Veran­stal­tungs­ar­chiv

Sep 2018

28 Sep

Grüner Stamm­tisch

28.09.2018    
19:00

Bürger­stuben

Okt 2018

11 Okt

Orts­ver­samm­lung von Bündnis 90/Grünen

11.10.2018    
20:00

Bürger­zen­trum

Neben Berichten aus Kreistag und dem Land­kreis werden aktu­elle Themen aus Ober­schleiß­heim vorge­stellt und disku­tiert

13 Okt

Soirèe der Tanz­sport­gruppe “JazzADa” des TSV

13.10.2018    
18:00

im Bürger­zen­trum

Karten­vor­ver­kauf am 06.10. von 10–13 Uhr im Bürger­zen­trum

Nov 2018

10 Nov

Sonder­füh­rung: „Hinter den Kulissen“ des Schlosses

10.11.2018    
13:00

Als Frei­herr Alex­ander von Wogen­rain nimmt der Schleiß­heimer Hofgar­ten­be­triebs­leiter Alex­ander Bauer die Besu­cher mit auf eine Zeit­reise durch die barocke Welt des Kurfürsten Max Emanuel. Stil­echt im extra ange­fer­tigten Kostüm eines baro­cken Offi­ziers führt Bauer die Zeit­rei­senden durch die Appar­te­ments des Kurfürs­ten­paars und die Wohn­räume des Perso­nals. Dabei eröffnen sich immer wieder Blicke hinter die Kulissen. Auch der origi­nale Dach­stuhl, die unter­ir­di­schen Gänge und die Keller­räume sowie die alte Schloss­küche können die Teil­nehmer besich­tigen. So kommen sie an Orte des Neuen Schlosses, die norma­ler­weise nicht zu sehen sind. Auf dem Weg durch das Schloss verrät der Frei­herr, wie die Schloss­be­wohner im 18. Jahr­hun­dert lebten. Nach gut zwei Stunden Führung serviert Alex­ander von Wogen­rain zum Abschluss eine Kost­probe der „Schleiß­heimer Schloss­brände“ im histo­ri­schen Schnaps­la­ger­keller unter dem Neuen Schloss. Die Führung ist auch für Fami­lien (mit Kindern ab 5 Jahre) geeignet. Kinder erhalten statt Schnaps ein Glas Apfel­saft.
Ab sofort ist die Führung online unter www.vhsosh.de buchbar; Sie finden sie auch im aktu­ellen VHS-Programm. Da nicht mehr als 35 Besu­cher an der Führung teil­nehmen können, ist eine Anmel­dung vorab notwendig. Die Führung kostet 18 Euro, der Schnaps 2 Euro.

 

11 Nov

Tag der offenen Tür bei Medi-Fitness

11.11.2018    
10:00 — 16:00

Dez 2018

09 Dez

Advent­singen der Kolpings­fa­milie

09.12.2018    
17:00

in der Pfarr­kirche Maria Patrona Bava­riae

Es singen und spielen die Birken­stoana Stubn­musi, die Gruppe Saiten­spiel sowie der Gesang­verein Germania Schleiß­heim. Durch den Abend führt Diakon Dieter Wirth

14 Dez

“Schleiß­heimer Advent” des Touris­mus­ver­eins

14.12.2018    
15:00 — 21:00

an der Flug­werft

zum Programm

15 Dez

Advents­bas­teln für Kinder in der Trini­ta­tis­kirche

15.12.2018    
9:00 — 13:00

Von 9 bis 13 Uhr wird gebas­telt, gespielt und gesungen. Auch eine Advents­ge­schichte wird nicht fehlen. Anmel­dung unter Telefon 317 81 412 oder info@ejschleissheim.de

 

15 Dez

“Schleiß­heimer Advent” des Touris­mus­ver­eins

15.12.2018    
11:00 — 21:00

an der Flug­werft

zum Programm

15 Dez

Benefiz-Floh­markt zugunsten von “Luzia Sonnen­kinder”

15.12.2018    
11:00 — 17:00

in der Jugend­frei­zeit­stätte “Planet O”

Gegen­stände können am Donnerstag, den 13.12.. und Freitag, den 14.12.. von 12 – 20 Uhr im “Planet O“ abge­geben werden

16 Dez

“Schleiß­heimer Advent” des Touris­mus­ver­eins

16.12.2018    
11:00 — 20:00

an der Flug­werft

zum Programm

16 Dez

“Lebende Krippe” im Alten Schloss

16.12.2018    
15:00

Krip­pen­spiel des Trach­ten­ver­eins “Birken­stoana Stamm” zu der G’schicht von da heiligen Nacht, in der Maria und Josef des heilig Kindl zur Welt ham bracht. Mit Verpfle­gung. Infor­ma­tionen unter www.birkenstoana.de. Der Eintritt ist frei, Spenden erwünscht.

16 Dez

“Lebende Krippe” im Alten Schloss

16.12.2018    
17:00

Krip­pen­spiel des Trach­ten­ver­eins “Birken­stoana Stamm” zu der G’schicht von da heiligen Nacht, in der Maria und Josef des heilig Kindl zur Welt ham bracht. Mit Verpfle­gung. Infor­ma­tionen unter www.birkenstoana.de. Der Eintritt ist frei, Spenden erwünscht.

20 Dez

Glüh­wein­ak­tion der JU

20.12.2018    
17:00

am Flöten­spie­ler­brunnen gegen­über der S‑Bahn-Stati­on/HIT

kosten­loser Glüh­wein und Punsch am Feuer­korb

Jan 2019

Feb 2019

14 Feb

Bürger­sprech­stunde mit MdL Markus Büchler (Grüne)

14.02.2019    
20:00

Bürger­zen­trum

24 Feb

Kinder­fa­sching des RSV

24.02.2019    
14:00 — 17:30

Bürger­zen­trum

Einlass ab 13:00 Uhr, Eintritts­preise: Kinder 2,50 €, Erwach­sene 3,00 €
Mit Musik von DJ Dani und Auftritten von Schleiß­heimer Narrenrat, Narr­halla Ober­schleiß­heim, Kunst­rad­fah­rern des RSV

Mrz 2019

14 Mrz

Offener Gewer­be­treff

14.03.2019    
19:30

Bürger­stuben

Apr 2019

13 Apr

“Schleiß­heimer Früh­ling” des Touris­mus­ver­eins

13.04.2019    
11:00 — 18:00

Wiese zwischen Altem und Neuem Schloss,

zum Programm gehts hier

14 Apr

“Schleiß­heimer Früh­ling” des Touris­mus­ver­eins

14.04.2019    
11:00 — 18:00

Wiese zwischen Altem und Neuem Schloss,

zum Programm gehts hier

22 Apr

Gottes­dienste der Trini­ta­tis­kirche zu Ostern

22.04.2019    
0:00 — 10:15

22.04.2019, 10:15 Uhr     Fami­li­en­got­tes­dienst mit anschlie­ßendem Oster­spa­zier­gang

Mai 2019

19 Mai

Inter­na­tio­naler Muse­umstag: “Ein Fleckerl­tep­pich aus Musik” im Schloss

19.05.2019    
14:30 — 16:00

Neues Schloss

Die Gruppe “Fleckerl­tep­pich” spielt die heitere Geschichte für Kleine und Große “Sofie mit dem großen Horn” von Hans Traxler, erzählt von Pfarrer Johann Hagl. Bereits um 14.00 Uhr begrüßt sie ein Alphorn­chor vor dem Schloss.
Der Eintritt für Kinder ist frei, Erwach­sene bezahlen nur den Muse­ums­ein­tritt.

25 Mai

Früh­lings­fest im “Laden­zen­trum am Fohlen­garten”

25.05.2019    
14:00 — 19:00

Es gibt einiges zu feiern: das 20. Firmen­ju­bi­läum von Tele­fon­laden & Eisen­bahn­pa­ra­dies Ober­schleiß­heim und 12 Jahre Fahr­schulen Viel­huber in Ober­schleiß­heim. Außerdem können die Werk­statt der Caritas und deren Ange­bote besucht werden und die neue Firma “ladies­kos­metik” stellt ihr Angebot vor.

Die Geschäfts­in­haber werden in gemüt­li­cher Umge­bung Ihre Ange­bote und Ihr Leis­tungs­spek­trum präsen­tieren. Für Essen und Trinken ist gesorgt. Dazu gibt es Live-Musik von “Peter Wirth Hinter­landla” mit bekannten Ohrwür­mern aus Rock, Pop, Country und Rock’n Roll!

Wer hat Kauf­be­lege (Quit­tungen) von Tele­fon­laden oder Eisen­bahn­pa­ra­dies aus den Jahren 1998 und 1999, also aus dem letzten Jahr­tau­send, aufge­hoben? Für die älteste Quit­tung gibt es am Ende des Früh­lings­festes ein Smart­phone geschenkt. Für alle Quit­tungen, die älter als 5 Jahre sind, gibt es ein kleines Präsent aus dem Bereich Tele­kom­mu­ni­ka­tion und Modell­bahn

 

30 Mai

Christi Himmel­fahrt im Grünen am Mallerts­hofer Kircherl

30.05.2019    
11:00

Gottes­dienst im Grünen für Groß und Klein der Evan­ge­li­schen Gemeinden rund um die Garchinger Heide

Jun 2019

15 Jun

Fischer­fest

15.06.2019    
11:00 — 18:00

an der Fischer­hütte, August-Schmauß-Str. 2

mit Steckerl­fisch, Kaffee und Kuchen und Live-Musik

29 Jun

Sommer­fest des RSV

29.06.2019    
17:00 — 22:00

Vereins­heim an der Jahnstr. 1

30 Jun

Sommer­fest der Trini­ta­tis­kirche

30.06.2019    
11:00 — 16:00

Beginn mit einem Fami­li­en­got­tes­dienst im Garten – um 11 Uhr; der Evan­ge­li­sche Kinder­garten „Regen­bo­gen­haus“ gestaltet diesen Gottes­dienst mit. Anschlie­ßend gibt es Mittag­essen, Kinder­pro­gramm sowie Kaffee und Kuchen.

Den Abschluss des Sommer­festes macht um 15 ein Konzert in der Trini­ta­tis­kirche unter dem Titel „Musik liegt in der Luft“; es singen die Chor­ge­mein­schaft St. Wilhelm, der Pfarr­ver­band­schor Ober­schleiß­heim und der Chor der Trini­ta­tis­kirche.

30 Jun

Kaffee­kon­zert der Musik­ver­ei­ni­gung

30.06.2019    
14:00

Maxi­mi­li­anshof

Die drei Abtei­lungen haben in diesem Jahr den Fokus auf Titel gelegt, wo bekannte Texte gerne mitge­sungen werden dürfen. Eintritt frei

Bei widrigem Wetter entfällt das Konzert. Aktu­elle Info unter Tel. 381 648 93

Jul 2019

03 Jul

Vorspiel­abend der Instru­men­tal­schüler der Volks­hoch­schule

03.07.2019    
17:00

Bürger­zen­trum

Inter­es­sierte am Instru­men­tal­un­ter­richt der Vhs können die Lehr­kräfte der verschie­denen Instru­mente kennen­lernen und Anre­gungen für weitere musi­ka­li­sche Betä­ti­gungen erhalten. Auch Erwach­sene können jeder­zeit mit dem Unter­richt an einem Instru­ment beginnen. Unter­richts­mög­lich­keit besteht an allen klas­si­schen Instru­menten von Flöte/Querflöte, Geige, Brat­sche, Cello, Kontra­bass über Gitarre, E‑Gitarre, E‑Bass, Klavier/Keyboard, Schlag­zeug und Percus­sion bis zu den Blas­in­stru­menten Trom­pete, Saxo­phon, Klari­nette und auch Horn. Wieder im Angebot ist der Akkor­de­on­un­ter­richt.

Zum Instru­men­tal­un­ter­richt ist die Anmel­dung jeder­zeit möglich, der Unter­richt findet ganz­jährig außer­halb der Schul­fe­rien statt. Anmel­dung in der Geschäfts­stelle der Vhs, montags und donners­tags von 9 — 12.30 Uhr unter Tel. 3153806 oder anmeldung@vhsosh.de.

Der Eintritt zu den Vorspiel­abenden ist frei

 

 

05 Jul

Schloss­fest des Lions-Clubs

05.07.2019    
19:00

Karten zum Preis von 40 Euro inkl. Buffet­gut­schein in Unter­schleiß­heim (Rathaus-Apotheke, Optik Vitzthum) und in Ober­schleiß­heim (Delphin Apotheke) oder per schlossfest@lions-schleissheim.de.

07 Jul

Sommer­fest des Katho­li­schen Pfarr­ver­bandes

07.07.2019    
10:30 — 17:00

Beginn mit dem Fest­got­tes­dienst um 10.30 Uhr in der Pfarr­kirche Maria Patrona Bava­riae. Im Anschluss findet das Pfarr­fest im Pfarr­garten der Pfarrei Maria Patrona Bava­riae statt, bei schlechten Wetter im Pfarr­heim. Geboten werden kühle Getränke, Grill­spe­zia­li­täten und Salatbar sowie Spiele für Kinder. Für musi­ka­li­sche Unter­hal­tung ist gesorgt.

13 Jul

Führung durch die histo­ri­schen Obst­gärten und die Bren­nerei des Schlosses

13.07.2019    
14:00

Treff­punkt Kasse Neues Schloss

Anmel­dung unter kontakt@vhsosh.de oder Tel. 3153806

27 Jul

Stra­ßen­fest in Lust­heim

27.07.2019    
15:00 — 23:00

Hoch­mut­tinger Straße

mit Kaffe und Kuchen, Gegrilltem und ab 19 h Live­musik mit “Funk­ver­kehr”

Das Fest findet bei jedem Wetter statt

28 Jul

Schä­fer­fest am Gut Hoch­mut­ting

28.07.2019    
10:00 — 15:00

Es gibt Vorfüh­rungen im Hüten und im Scheren, Schaf­rassen werden vorge­stellt und die schönsten Schafe prämiert. Von Schaf­milch­seife über Filz­pan­tof­feln bis hin zu Lamm­fleisch ist hier alles zum Schaf zu finden.

Sep 2019

19 Sep

Ökume­ni­sche Andacht in der Jako­bus­ka­pelle Hoch­mut­ting

19.09.2019    
19:00

Die Andacht wird gehalten von Pfar­rerin Martina Buck und Pfarrer Ulrich Kampe. Sie wird musi­ka­lisch begleitet von der Chor­ge­mein­schaft St. Wilhelm. Anschlie­ßend besteht auch die Möglich­keit der Besich­ti­gung und Infor­ma­tion zum Reno­vie­rungs­stand.

28 Sep

Kinder­fest der SPD

28.09.2019    
14:00 — 17:00

Volks­fest­platz

mit vielen Spielen für die Kinder und Kaffee, Kuchen und Gegrilltes für  Eltern, Groß­el­tern und Freunde.

Okt 2019

11 Okt

Schaf­kopf­rennen der SPD

11.10.2019    
19:00

Bürger­zen­trum

Start­geld 10 Euro, Geld­preise mit 300 Euro Haupt­preis, Einlass ab 18 Uhr

19 Okt

PC-Flugtag in der Flug­werft

19.10.2019    
9:00 — 17:00

Flug­werft

Schon mit wenigen Zusätzen wird der PC zum Flug­si­mu­lator, der virtu­elle Flüge in nahezu realis­ti­schen Szene­rien mit fast jedem Flug­zeugtyp ermög­licht. Vereins­mit­glieder des Flug­si­mu­lat­or­clubs FSC e.V. stehen an ihren mitge­brachten Compu­tern über ihr Hobby Rede und Antwort und laden zum Auspro­bieren ein, und für den Nach­wuchs gibt es ein „Kinder-Cockpit“. Die Flug­si­mu­la­ti­ons­netz­werke VATSIM und IVAO werden mit dabei sein und demons­trieren, wie ihre Hobby-Flug­lotsen via Internet Flüge im virtu­ellen Luft­raum nach den glei­chen Regeln kontrol­lieren wie in der realen Luft­fahrt. Zusätz­lich gibt es Vorträge und Work­shops.

19 Okt

Dialog der Gene­ra­tionen

19.10.2019    
14:00 — 17:00

Jugend­frei­zeit­stätte “Planet O”

20 Okt

Kirch­weih­singen der Kolpings­fa­milie

20.10.2019    
14:30

im Pfarr­saal Maria Patrona Bava­riae

Es singen und spielen Musik­gruppen aus Ober­schleiß­heim und Umge­bung. Neben Volks­musik und Gesang gibt es wieder „Kiada­nu­deln“, Schmalz­brot und Getränke. Der Eintritt ist frei

27 Okt

Früh­schoppen mit Vorstel­lung des „Schleiß­heimer Kalen­ders 2020“

27.10.2019    
11:30 — 13:00

Pfarr­heim St.Wilhelm

Früh­schoppen des Förder­ver­eins St.Wilhelm nach dem 10.30 Uhr-Morgen­got­tes­dienst. Bei diesem Anlass wird der neue „Schleiß­heimer Kalender 2020“ vorge­stellt. Der Kalender wird seit 17 Jahren von einem Redak­ti­ons­team, jetzt bestehend aus  Peter Bent­hues, Stefan Bottler und Herbert Schreier zugunsten der Pfarrei St.Wilhelm zum Preis von jetzt 8,00  Euro heraus­ge­geben. Er ist im Pfarr­büro, bei Optik Kloske ‚bei Schreib­waren Heckenstaller und Schuh­technik Malich käuf­lich zu erwerben.

 

28 Okt

Mitglie­der­ver­samm­lung der Bürger­initia­tive „Bahn im Tunnel“ (BIT)

28.10.2019    
19:30

im Pfarr­heim St. Wilhelm

Mit Vortrag von Georg Aschauer, Vorsit­zender der Bürger­initia­tive Bahn­über­gang Fasa­nerie: “Die anderen Schranken — Bahn­über­gang in der Fasa­nerie”

Nov 2019

10 Nov

Tag der Offenen Tür im “Planet ‚O‘”

10.11.2019    
10:00 — 16:00

buntes Programm mit Floh­markt, Kinder­schminken, Tieren von Monis Farm und Mitmach­werk­statt „Land der Kulturen“, dazu Getränke, Kaffee, Kuchen sowie Popcorn

10 Nov

Tag der offenen Tür bei der Schüt­zen­ge­sell­schaft “Hubertus” Lust­heim

10.11.2019    
14:00 — 18:00

Schüt­zen­st­überl im Bürger­zen­trum

11 Nov

Konzert am Nach­mittag

11.11.2019    
16:00

Bürger­zen­trum

Es spielt das große Orchester der Münchner Musik­freunde e.V. unter dem Diri­genten Folko Jung­nitsch. Geboten wird ein reich­hal­tiges Programm mit klas­si­schen Werken und leichter Musik. Der Eintritt ist frei, Veran­stalter ist der Erwach­se­nen­bil­dungs­aus­schuss des Katho­li­schen Pfarr­ver­bandes

16 Nov

Baye­ri­scher Hoagartn

16.11.2019    
19:00

Bürger­zen­trum

Es spielen die Zwin­gerl Musi, Er&Sie-Musi, Stefan Strau­binger und Contra-Ensemble sowie Alphorn­spieler “Edel­weiss” München. Der Eintritt ist frei. Platz­re­ser­vie­rungen unter hoagartn@csu-oberschleissheim.de oder tele­fo­nisch unter 0172/8476637.

23 Nov

Prokla­ma­tion des Narren­rats

23.11.2019    
11:11 — 13:00

Pfarr­heim Maria Patrona Bava­riae

24 Nov

Christ­kindl­markt der Sozialen Insti­tu­tionen

24.11.2019    
13:00 — 17:00

Bürger­zen­trum

Veran­stalter: Bastel­kreis und Förder­verein St. Wilhelm, Nach­bar­schaft­hilfe, AWO-Kinder­krippe, Haus St. Benno, Bastel­kreis Evang. Kirchen­ge­meinde, “Gepa” und der Volks­bund Deut­sche Kriegs­gräber.

Reich­hal­tiges Angebot an selbst herge­stellten Marme­laden, Gebäck, advent­li­chen Deko­ra­tionen, Kränzen und Geschenken. Dazu staade Musik, Kaffee und Kuchen.

Der Verkaufs­erlös der jewei­ligen Einrich­tungen ist für wohl­tä­tige Zwecke bestimmt.

 

24 Nov

Bastel­nach­mittag für Fami­lien: Advents­kränze aus der Natur

24.11.2019    
13:30

Heide­Haus

Zur Verfü­gung stehen frisch geschnit­tene Weiden- und Kiefern­zweige aus der Heide. Diese können nach Belieben mit Zapfen, Nüssen und bunten Wild­früchten geschmückt werden.

Dez 2019

05 Dez

Reden über Gedichte: Lyrik-Lite­ra­tur­kreis

05.12.2019    
10:00

Gemein­de­bü­cherei

06 Dez

Lich­ter­fest auf dem Bürger­platz

06.12.2019    
16:00 — 20:00

mit Schat­ten­theater, Musik und der Niko­laus hat sich ange­kün­digt.

07 Dez

Advents­bas­teln für Kinder

07.12.2019    
9:00 — 13:00

Evan­ge­li­scher Gemein­de­saal

mir der Evan­ge­li­schen Jugend für Grund­schul­kinder. Infos unter Telefon 317 81 412 oder info@ejschleissheim.de.

07 Dez

Advents­singen des Kranken- und Alten­pfle­ge­ver­eins im Senio­ren­park

07.12.2019    
14:30 — 16:00

“Auf Weih­nachten zu: Gemeinsam singen – Gedichte und Geschichten hören“

07 Dez

Weih­nachts­feier des RSV Schleiß­heim

07.12.2019    
18:00 — 23:00

Bürger­zen­trum

Einlass ab 17 Uhr. Darge­boten werden u. a. Theater für Kinder und Erwach­sene, besinn­liche Weih­nachts­ge­schichten, der Besuch des Niko­laus und die große Weih­nachts­tom­bola

14 Dez

Weih­nachts­markt am Bürger­platz

14.12.2019    
15:00 — 22:00
15 Dez

Weih­nachts­markt am Bürger­platz

15.12.2019    
11:30 — 18:00
17 Dez

Vortrag im “Schleiß­heimer Forum”: Süßge­tränke und Gesund­heit

17.12.2019    
10:00

im Landesamt für Gesund­heit und Lebens­mit­tel­si­cher­heit, Hörsaal, D‑Gebäude, Erdge­schoss, Vete­ri­närstraße 2

Deutsch­land zählt mit einem Pro-Kopf-Verbrauch von 227 ml Süßge­tränken pro Tag zu den Ländern mit dem höchsten Süßge­trän­ke­konsum welt­weit. Süßge­tränke fördern die Gewichts­zu­nahme und erhöhen das Risiko, an Adipo­sitas, Diabetes mellitus, Herz-Kreis­lauf-Erkran­kungen und Karies zu erkranken. Der Vortrag „Süßge­tränke und Gesund­heit: Zusam­men­hänge, Kontro­versen und Inter­ven­ti­ons­mög­lich­keiten“ erläu­tert die wissen­schaft­liche Erkennt­nis­lage zu den gesund­heit­li­chen Auswir­kungen von Süßge­tränken und zeigt Wege auf, wie ein gesunder Geträn­ke­konsum geför­dert werden kann.

Der Refe­rent Peter von Phil­ips­born ist wissen­schaft­li­cher Mitar­beiter am Lehr­stuhl für Public Health und Versor­gungs­for­schung (Institut für Medi­zi­ni­sche Infor­ma­tions-verar­bei­tung, Biome­trie) an der Ludwig-Maxi­mi­lians-Univer­sität München.

 

 

 

22 Dez

Weih­nachts­kon­zert der Trini­ta­tis­kirche

22.12.2019    
18:00

mit dem Chor der Trini­ta­tis­kirche und Solisten unter Leitung von Martina Wester

31 Dez

Gottes­dienste an und um Weih­nachten

31.12.2019    
8:00 — 20:00

Magda­le­nen­kirche:

31.12., 17:00 Uhr: Jahres­schluss­got­tes­dienst mit Abend­mahl

St. Wilhelm:

01.01., 17:00 Uhr: Ökume­ni­scher Gottes­dienst zu Neujahr

 

 

31 Dez

Silves­ter­kon­zert der Trini­ta­tis­kirche

31.12.2019    
19:00

es musik­zieren Sophia Scham­beck, Block­flöte, und Margit Kovács, Cembalo.

Sophia Scham­beck ist Preis­trä­gerin natio­naler und inter­na­tio­naler Wett­be­werbe: Zwei­fach erhielt sie den ersten Bundes­preis mit Höchst­punkt­zahl bei „Jugend musi­ziert“ und erspielte sich den ersten Preis, sowie den Publi­kums­preis beim inter­na­tio­nalen Wett­be­werb „Open Recorder Days Amsterdam”. Ihr Einsatz für neue Musik wurde mit dem Sonder­preis „Zeit­ge­nös­si­sche Musik“ der Versi­che­rungs­kammer Kultur­stif­tung ausge­zeichnet. Solis­tisch und in den verschie­densten Ensemble Beset­zungen beschäf­tigt sich Sophia Scham­beck mit Musik aus dem Mittel­alter bis hin zu zeit­ge­nös­si­schen Werken.
Konzerte führten sie durch ganz Europa und auch nach Mexiko.

Margit Kovács ist Orga­nistin an der Trini­ta­tis­kirche, sie hat in München Cembalo und Hammer­kla­vier studiert und tritt mit ihrem Cembalo in verschie­denen Kammer­mu­sik­ensem­bles auf.

Die beiden werden gemeinsam zu hören sein und auch je solis­tisch, zur Auffüh­rung kommen Werke von Johann Sebas­tian Bach, Arcan­gelo Corelli, Andrea Falco­nieri, Markus Zahn­hausen und anderen.

Pfar­rerin Martina Buck ergänzt das Musik­pro­gramm mit Worten zum Jahres­wechsel.

 

Jan 2020

06 Jan

Haupt­ver­samm­lung der Feuer­wehr Ober­schleiß­heim

06.01.2020    
15:00

Feuer­wehr­ge­rä­te­haus

17 Jan

Preis-Schaf­kopfen der Bergl­schützen

17.01.2020    
19:00

Bürger­zen­trum

mit Wenz und Farb­wenz; 1. Preis 500 Euro, 2. Preis 150 Euro, 3. Preis 100 Euro, Einlass 18 Uhr, Start­geld 15 Euro, Tel. 089/3151721

19 Jan

Neujahrs­früh­schoppen der CSU

19.01.2020    
10:00 — 12:30

Pfarr­heim Maria Patrona Bava­riae

mit Bürger­meis­ter­kan­didat Markus Böck und  den Gemein­de­rats­kan­di­daten der CSU

31 Jan

Bücher-Basar der Gemein­de­bü­cherei

31.01.2020    
14:00 — 17:00

Bürger­zen­trum

Feb 2020

09 Feb

Kinder­ball der Narr­halla

09.02.2020    
14:00

Bürger­zen­trum

Eintritt 5 Euro, Kinder 3 Euro, Karten im Vorver­kauf bei Termina GmbH –Werbe­technik, Peter Ramm, Frei­singer Str. 11

25 Feb

Faschings­treiben in Lust­heim

25.02.2020    
14:00 — 23:00

Hoch­mut­tinger Straße

es gibt Leberkäs-Semmeln, Krapfen und verschie­dene Getränke und Live Musik mit der Band „Funk­ver­kehr“

28 Feb

Quiz-Night der Jungen Union

28.02.2020    
19:30

Bürger­stuben

Ziel ist es, in vier Spiel­runden aus den Berei­chen “Allge­mein­wissen”, “Persön­lich­keiten”, “Musik” und “Ober­schleiß­heim” Fragen richtig zu beant­worten. Auf das Gewin­ner­team wartet ein Preis­geld in Höhe von 160 Euro, auch für die Plätze 2 und 3 gibt es Preise.

Einlass ab 18:30 Uhr. Keine Start­ge­bühr. Ein Team besteht aus vier Teil­neh­mern. Einzel­per­sonen und Teams, die die Teil­neh­mer­zahl nicht errei­chen, können sich vor Ort zu einem Team zusam­men­finden. Anmel­dung mit Nennung der Anzahl der Personen bis Donnerstag, 27.02., an info@ju-oberschleissheim.de

Mrz 2020

06 Mrz

Tag der offenen Tür bei der Mittags­be­treuung der Nach­bar­schafts­hilfe

06.03.2020    
14:00 — 16:00

für die Bergl­wald­schule im Schul­ge­bäude, Jahnstr. 8

Infor­ma­tionen unter www.nbh-osh.de -> Ange­bote -> Fami­lien

19 Mrz

Kaffee­treff im “Wir” mit Bingo

19.03.2020    
14:00 — 15:30

Mai 2020

14 Mai

Orts­ver­samm­lung der Grünen online

14.05.2020    
20:00

Alle Inter­es­sierten können sich mit einer E‑Mail an vorstand@gruene-oberschleissheim.de anmelden. Die Grünen schi­cken dann allen Teil­neh­mern die Zugangs­daten zur Video-/Tele­fon­kon­fe­renz vorab zu.

Neben einem Bericht aus dem Gemein­derat wird über aktu­elle Themen zur Kommu­nal­po­litik in Ober­schleiß­heim disku­tiert.

Darüber hinaus wird der Land­tags­ab­ge­ord­nete Dr. Markus Büchler das Posi­ti­ons­pa­pier der Land­tags-Grünen vorstellen, wie Klima­schutz bei dem Weg aus der Coro­na­krise und zum Treiber der Konjunktur werden kann.

Jun 2020

10 Jun

“Think & Drink” der Jungen Union online

10.06.2020    
20:00

Gele­gen­heit, in lockerer Atmo­sphäre über aktu­elle poli­ti­sche Themen zu disku­tieren. Mit Bürger­meister Markus Böck. Zugangs­daten unter info@ju-oberschleissheim.de

12 Jun

Rathaus heute ganz­tägig geschlossen

12.06.2020    
8:00 — 16:00

wegen Nach­be­ar­bei­tung der Wahlen

Jul 2020

17 Jul

“Barfuß im Park”

17.07.2020    
17:00

Treff­punkt im Park bei den Radstän­dern, nörd­li­cher Schloss­park­ein­gang.

 

Okt 2020

18 Okt

Mitglie­der­ver­samm­lung der Vhs

18.10.2020    
18:00

Feb 2021

23 Feb

Exer­zi­tien im Corona-Alltag

23.02.2021    
19:30

Pfarr­saal St. Wilhelm

Spiri­tu­eller Übungsweg, bei dem es darum geht, den Blick auf das eigene Leben zu lenken, darüber nach­zu­denken und mögli­cher­weise neue Impulse zu gewinnen. Und diese Übungen laden dazu ein, „Gott in allem zu suchen und zu finden“, wie es der heilige Igna­tius von Loyola ausdrückt.

Während vier Wochen in der Fasten­zeit werden die Teil­nehmer ange­leitet, für sich selbst  und gemeinsam mit anderen mitten im Alltag still zu werden, Texte, Bilder und Lieder zu sich spre­chen zu lassen, sich zu orien­tieren, zu wachsen.

Einmal in der Woche findet ein Erfah­rungs­aus­tausch, sowie ein Einstieg in die kommende Woche statt. Begleiter des Weges sind Pasto­ral­re­fe­rent Michael Raz und Pfar­rerin Martina Buck.

Anmel­dung bis 19. Februar in den Pfarr­äm­tern von St. Wilhelm und der Trini­ta­tis­kirche

Apr 2021

Mai 2021

06 Mai

Digi­taler Stamm­tisch der JU

06.05.2021    
19:00

mit Bürger­meister Markus Böck

Einwahl­daten unter info@ju-oberschleissheim.de

Jul 2021

07 Jul

Anmel­dung zum Gemein­de­fe­ri­en­pro­gramm

07.07.2021    
18:00 — 21:00

Bürger­platz

Alle Infos: planet-osh.de

22 Jul

Haupt­ver­samm­lung des Gewer­be­ver­bands

22.07.2021    
19:30

Bürger­zen­trum

mit Neuwahlen

Aug 2021

14 Aug

Sprach­café für Erwach­sene

14.08.2021    
15:00

“Planet O”

 

Sep 2021

29 Sep

Mitglie­der­ver­samm­lung der Bauge­nos­sen­schaft

29.09.2021    
18:00

Bürger­haus Garching

 

Okt 2021

14 Okt

Haupt­ver­samm­lung des Touris­mus­ver­eins

14.10.2021    
19:00

“C3”, Mitten­heimer Str. 62

Nov 2021

30 Nov

Mitglie­der­ver­samm­lung des Heide­flä­chen­ver­eins

30.11.2021    
17:00

online, Zugangs­info über info@heideflaechenverein.de

Mrz 2022

26 Mrz

Oster­bas­teln für Kinder im Grund­schul­alter

26.03.2022    
9:00

Trini­ta­tis­kirche

mit Jugend­be­auf­tragter Ines Hütter und Reli­gi­ons­päd­agogin Lucie Gerst­mann, unter­stützt von der evan­ge­li­schen Jugend Schleiß­heim. Unkos­ten­bei­trag 7 Euro. Anmel­dung bei Ines.Huetter@elkb.de oder über trinitatiskirche.org.

 

30 Mrz

Nach­träg­liche Bürger­ver­samm­lung 2021

30.03.2022    
19:30

Bürger­zen­trum, Zugang mit “3G”

Apr 2022

02 Apr

  7. “Schleiß­heimer-Schach-Schar­mützel” für Kinder/Jugend

02.04.2022    
10:30 — 17:00

Ein Turnier für Groß und Klein im „C3“

Regis­trie­rung: 10:00 Uhr, Beginn: 10:30 Uhr

Modus: 7 Runden Schweizer System / 20 Minuten Bedenk­zeit

Preise: Sach­preise

Start­geld: bei Voranmel­dung 8 €, am Spieltag 10 €

Voranmel­dung und Infor­ma­tion: regina.veicht@gmx.de und jeden Mitt­woch im „Wir“ von 17:00 – 21:00 Uhr

Veran­stalter: Lokale Agenda 21, Projekt­gruppe Kinder (mit freund­li­cher Unter­stüt­zung der Schreiner Group)

Für Verpfle­gung ist gesorgt

(Erwach­sene hier)

03 Apr

  7. “Schleiß­heimer-Schach-Schar­mützel”

03.04.2022    
11:00 — 17:00

Ein Turnier für Groß und Klein im „C3“

Regis­trie­rung: 10:30 Uhr, Beginn: 11:00 Uhr

Modus: 7 Runden Schweizer System / 20 Minuten Bedenk­zeit

Preise: Preis­geld­aus­schüt­tung

Start­geld: bei Voranmel­dung 15 €, am Spieltag 20 €

Voranmel­dung und Infor­ma­tion: regina.veicht@gmx.de und jeden Mitt­woch im „Wir“ von 17:00 – 21:00 Uhr

Veran­stalter: Lokale Agenda 21, Projekt­gruppe Kinder (mit freund­li­cher Unter­stüt­zung der Schreiner Group)

Für Verpfle­gung ist gesorgt

(Kinder/Jugend hier)

05 Apr

Umwelt- und Verkehrs­aus­schuss­sit­zung des Gemein­de­rats

05.04.2022    
19:00

Bürger­zen­trum

Auf der Tages­ord­nung u. a. Verkehrs­an­ord­nungen

14 Apr

Schaf­kopf-Turnier des FC Phönix

14.04.2022    
19:00

Sport­heim

Einlass 18 h, Start­geld 12 €, Geld­preise

18 Apr

Oster­got­tes­dienst unter­wegs – von der Trauer zum Fest

18.04.2022    
10:15

Start an der Trini­ta­tis­kirche, Ende im Schloss­park

für die ganze Familie, mit Pfar­rerin Martina Buck und Rel.-Päd. Lucie Gerst­mann

27 Apr

Koor­di­na­ti­ons­treffen für das Gemein­de­fe­ri­en­pro­gramm

27.04.2022    
18:30

“Planet ‚O‘” und parallel via Zoom

Alle Vereine und Orga­ni­sa­tionen, die noch Aktionen anbieten möchten, können sich an die Jugend­frei­zeit­stätte “Planet ‚O‘” wenden.

Zugangs­daten zum Treffen per Zoom per E‑Mail: info@planet-osh.de.

Mai 2022

01 Mai

Maifeier mit Aufstellen des Maibaums

01.05.2022    
10:30 — 18:00

Bürger­platz

Programm:
10 Uhr: Umzug des Maibaums zum Bürger­platz
11 Uhr: Aufstellen des Maibaums
12 Uhr: Eröff­nung

Holz­fass­an­stich, Blas­musik, Volks­tänze und Plattler mit den Birken­stoana, Gegrilltes & Kaffee und Kuchen & Remonte-UrBock vom Fass

 

17 Mai

Sitzung des Büche­rei­ku­ra­to­riums

17.05.2022    
18:30

Bürger­zen­trum

auf der Tages­ord­nung u.a. Jahres­be­richt

17 Mai

Sitzung des Sport­bei­rats der Gemeinde

17.05.2022    
20:00

Bürger­zen­trum

auf der Tages­ord­nung u.a.: Sport­ler­eh­rung

18 Mai

Haupt­ver­samm­lung des TSV Schleiß­heim

18.05.2022    
19:30

Bürger­zen­trum

mit Neuwahlen

 

24 Mai

Corona-Impftag im Bürger­zen­trum

24.05.2022    
9:00 — 17:00

Die Impfung ist mit und ohne Termin möglich. Die Termin­bu­chung läuft diesmal ausschließ­lich online über das Regis­trie­rungs­portal BayIMCO (https://impfzentren.bayern/citizen/).

Auch Personen ohne Termin sind will­kommen, müssen jedoch ggf. mit Warte­zeit rechnen. Zur Verfü­gung stehen die Erwach­se­nen­impf­stoffe von Biontech und Moderna.

25 Mai

Heute im Volks­fest: Festzug und Bier­an­stich

25.05.2022    
17:30 — 23:00

17:30 Uhr Abmarsch der Vereine zum Fest­zelt

ab 18:15 Uhr Bier­an­stich durch den Bürger­meister

Musik: „Die Ober­bayern“

26 Mai

Heute im Volks­fest: Früh­schoppen

26.05.2022    
11:00 — 23:00

ab 11 Uhr Früh­schoppen und Mittags­tisch

Musik: „Steffi & The Blue­jeans“

27 Mai

Heute im Volks­fest: Senioren- und Kindertag, Behör­den­abend

27.05.2022    
11:30 — 23:00

ab 11.30 Uhr bis 17 Uhr Musik Blas­ka­pelle Ober­schleiß­heim

ab 14 Uhr Kinder­nach­mittag

ab 18.30 Uhr Musik: „Funk­ver­kehr“

28 Mai

Heute im Volks­fest: Tag der Vereine

28.05.2022    
17:00 — 23:00

ab 19.30 Uhr Musik: „Dolce Vita“

29 Mai

Heute im Volks­fest: Zelt­messe und “Isar­rider”

29.05.2022    
10:30 — 23:00

10.30 Uhr Zelt­messe

Mittags­tisch, Musik Blas­ka­pelle Ober­schleiß­heim

ab 18 Uhr Musik: „Isar­rider — Roland Hefter“

Jun 2022

11 Jun

Open-Air-Party beim FC Phönix

11.06.2022    
20:00 — 23:00

Vereins­ge­lände

mit Outdoor-Bar, Grill und Musik von DJ Nicer. Eintritt frei

 

25 Jun

Sonn­wend­feier des Skiclubs

25.06.2022    
17:00 — 23:00

Sport­ge­lände an der Effner­straße

mit Verpfle­gung und Jugen­stand

Jul 2022

01 Jul

Stern­fahrt der Nord­Al­lianz beim “Stadt­ra­deln”

01.07.2022    
15:45

Treff­punkt Bürger­platz

Ziel ist Eching

06 Jul

Vorspiel­abend der Instru­men­tal­schüler der Volks­hoch­schule

06.07.2022    
19:00

Bürger­zen­trum

Der Eintritt zu den Vorspiel­abenden ist frei

 

 

09 Jul

Sommer­fest beim “Blauen Karpfen”

09.07.2022    
12:00 — 23:00

Hotel “Blauer Karpfen”, Restau­rant “Poseidon”

mit Verpfle­gung und ab 17 Uhr Live-Musik

16 Jul

Sommer­fest des “Planet O”

16.07.2022    
13:00 — 19:00

Bürger­platz, Jugend­frei­zeit­stätte “Planet O”

mit Musical-Theater-Circus „Rio – Artistik“ und Live-Musik mit „Holiday“, Fotobox, Dart, Billard, Tombola und Verpfle­gung

22 Jul

Feier­abend­markt mit Live-Konzert “Soldout”

22.07.2022    
14:30 — 22:00

Bürger­platz

  • Markt­stände & Food­stände
  • Lounge der Münchner Bank
  • Lokale Schman­kerl & Fair­trade-Produkte beim Stand des Touris­mus­ver­eins
  • Bücher­floh­markt der Gemein­de­bü­cherei
  • Geba­ckene Waffeln & Spiel­sta­tion der Jugend­frei­zeit­stätte Planet ‚O‘
  • Kinder­ka­rus­sell
  • Luft­bal­lon­künstler

Programm:

15.00 Uhr     Vhs-Junior-Bläser
16.00 Uhr     Kinder­tanz­gruppe des Schleiß­heimer Narren­rats (SNR) — Zauberer Uwe Seling
17.00 Uhr     Kunstrad-Vorfüh­rung des RSV Schleiß­heim
18.00 Uhr     Show­tanz des SNR
20.00 Uhr     Open Air Konzert mit „Soldout“

23 Jul

Sommer­fest beim FC Phönix

23.07.2022    
17:00 — 23:00

Vereins­gast­stätte “Zum Phönix”, Effner­straße 20a

mit Span­ferkel vom Grill, Party­zelt mit eigener Bar.

Ab 18 Uhr Musik von DJ Party­bombe & DJ Anita.

Bereits ab 13 Uhr starten die G- und F‑Ju­gend-Turniere.

Aug 2022

07 Aug

Führung durch Schloss Lust­heim: “Wie Scho­ko­lade, Tee und Kaffee das Leben verän­derten”

07.08.2022    
14:00

Führung mit Gabriele Lemos M.A.

Wer trinkt nicht gerne Scho­ko­lade? Oder Kaffee und Tee? Doch lange Zeit waren diese Getränke
alles andere als alltäg­lich, sondern kost­bare Luxus­güter, die mit großem Aufwand impor­tiert
wurden: der Tee aus China, der Kaffee aus Arabien und die Trinkschoko­lade aus Südame­rika.
Zunächst wurden sie in kleinen Dosen als Arznei einge­nommen. Wegen ihrer stimu­lie­renden
Wirkung auf den mensch­li­chen Orga­nismus kamen diese exoti­schen Heiß­ge­tränke bald sehr in
Mode. Doch konnten nur die Reichen sie sich zunächst leisten.

Bei der Führung erfahren wir, wie die neuen Heiß­ge­tränke nach Europa kamen und warum sie die
Trink­sitten und das ganze Leben - radikal verän­derten. Nur so viel: Wasser war oft verun­rei­nigt
und galt als Krank­heits­über­träger und so trank man zuvor oft Alko­ho­li­sches! Für die neuen
Mode­ge­tränke entwi­ckelte die Meißener Porzel­lan­ma­nu­faktur auch neue geeig­nete Geschirre, die
wir alle gut kennen!

Die Teil­nahme an der Führung ist kostenlos; es gilt die Eintritts­karte in die Samm­lung.

13 Aug

Frän­ki­sches Wein­fest beim FC Phönix

13.08.2022    
16:00 — 22:00

Vereins­heim Zum Phönix

23 Aug

Feri­en­aus­schuss-Sitzung des Gemein­de­rats

23.08.2022    
20:00

Rathaus, Sitzungs­saal

auf der Tages­ord­nung u. a. Bauan­träge

Sep 2022

11 Sep

“Remonte”-Brauereifest

11.09.2022    
14:00 — 22:00

Bürger­platz

mit Bier­kö­nigin Sarah Jäger, Musik der Blas­ka­pelle Ober­schleiß­heim. Es gibt Bier­tra­gerl­klet­tern und verschie­dene Darbie­tungen auf der Bühne. Am Abend spielt „Funk­ver­kehr“. Das detail­lierte Programm ist auf www.remonte-bräu.de

17 Sep

Benefiz-Floh­markt für den Verein „Luzia Sonnen­kinder“

17.09.2022    
10:00 — 16:00

Bürger­platz

Der Erlös wird verwendet, um weiterhin Kinder mit Behin­de­rungen durch Thera­pien zu unter­stützen, welche nicht von den Kassen über­nommen werden. In Zusam­men­ar­beit mit der Jugend­frei­zeit­stätte “Planet ‘O‘”

Gut erhal­tene Gegen­stände können Freitag, den 16. September, von 14.00 ‑17.00 Uhr in der Jugend­frei­zeit­stätte “Planet O” abge­geben werden

22 Sep

Inter­re­li­giöses Dialog­ge­spräch

22.09.2022    
19:30

Jugend­frei­zeit­stätte „Planet O“

mit katho­li­scher und evan­ge­li­scher Kirche, Vhs, Deutsch-Türki­schem Freund­schafts­verein

25 Sep

Floh­markt „Rund ums Kind“ der Nach­bar­schafts­hilfe

25.09.2022    
12:00 — 16:00

Bürger­zen­trum

mit Kaffee und Kuchen

Tisch­be­stel­lung unter kleidermarkt@nbh-osh.de, Infor­ma­tionen unter nbh-osh.de.

 

Okt 2022

22 Okt

Baders­felder Laien­spieler: “Die Geier­wally” (Senio­ren­vor­stel­lung)

22.10.2022    
13:00

Bürger­zen­trum

Eintritt frei

28 Okt

Baders­felder Laien­spieler: “Die Geier­wally”

28.10.2022    
19:30

Bürger­zen­trum

Karten­vor­ver­kauf online unter kontakt@laienspielgruppe-badersfeld.de und bei Optik Kloske, Feier­abendstr. 53.

29 Okt

Baders­felder Laien­spieler: “Die Geier­wally”

29.10.2022    
19:30

Bürger­zen­trum

Karten­vor­ver­kauf online unter kontakt@laienspielgruppe-badersfeld.de und bei Optik Kloske, Feier­abendstr. 53.

Nov 2022

02 Nov

Corona-Impftag im Bürger­zen­trum

02.11.2022    
9:00 — 17:00

Die Impfung ist mit und ohne Termin möglich.

Auch Personen ohne Termin sind will­kommen, müssen jedoch ggf. mit Warte­zeit rechnen. Zur Verfü­gung stehen die Erwach­se­nen­impf­stoffe von Biontech und Moderna.

Kontakt: Impf­zen­trum Unter­schleiß­heim — Mobiles Impf­team — Telefon 089 3120344–22 — E‑Mail: impfung@izu-brk.de — www.oberschleissheim.de/corona

06 Nov

Tag des offenen Hauses bei Medi-Fitness und Thera­pie­zen­trum Wild­nauer

06.11.2022    
10:00 — 16:00

mit Spezi­al­an­ge­boten

12 Nov

Krea­tiv­markt der Hobby­künstler

12.11.2022    
11:00 — 17:00

im Bürger­zen­trum

bei freiem Eintritt

13 Nov

Krea­tiv­markt der Hobby­künstler

13.11.2022    
11:00 — 17:00

im Bürger­zen­trum

bei freiem Eintritt

16 Nov

Ökume­ni­scher Kinder­kir­chentag: „Komm, mach mit!“

16.11.2022    
9:00

Pfarr­zen­trum St. Wilhelm

für Kinder im Grund­schul­alter. Mit Pasto­ral­re­fe­rent Michael Raz und Pfar­rerin Martina Buck

20 Nov

Christ­kindl­markt der Sozialen Vereine

20.11.2022    
11:30 — 17:00

Bürger­zen­trum

betei­ligt sind:

  • KMFV (Haus St. Benno, Hans Scherer Haus und Land­werk aus Mitten­heim)
  • Bastel­kreis der ev. Kirche
  • Bastel­kreis der kath. Kirche
  • Förder­verein St. Wilhelm
  • Volks­bund Dt. Kriegs­gräber
  • GEPA St. Wilhelm
  • Nach­bar­schafts­hilfe
  • Gemein­de­bü­cherei
  • Lions Club Schleiß­heim
  • AWO, heuer vertreten durch Kinder­krippe Schloss­kinder, sorgt für das leib­liche Wohl
  • Musik­ver­ei­ni­gung Ober­schleiß­heim, vertreten durch die Gruppe Fleckerl­tep­pich, sorgt für den musi­ka­li­schen Rahmen
25 Nov

Prokla­ma­tion der Narr­halla

25.11.2022    
20:00

Bürger­zen­trum

Einlass 19 Uhr, Eintritt 8 Euro, Karten im Vorver­kauf bei Termina GmbH – Werbe­technik, Peter Ramm, Frei­singer Str. 11, Telefon: 089/315 41 70

28 Nov

Finanz­aus­schuss-Sitzung des Gemein­de­rats

28.11.2022    
19:00

Rathaus, Sitzungs­saal

Auf der Tages­ord­nung: Gemein­de­haus­halt 2023

28 Nov

Haupt­aus­schuss-Sitzung des Gemein­de­rats

28.11.2022    
19:00

Bürger­zen­trum

auf der Tages­ord­nung u.a.: Stel­len­plan

30 Nov

Bürger­ver­samm­lung 2022

30.11.2022    
19:30

Bürger­zen­trum

Dez 2022

04 Dez

Advent­singen der Kolpings­fa­milie

04.12.2022    
17:00

Pfarr­saal Maria Patrona Bava­riae

Es singen und spielen die Birken­stoana Stubn­musi, die Gruppe Saiten­spiel sowie der Gesang­verein Germania Schleiß­heim. Durch das Programm führt Diakon Dieter Wirth.

Der Eintritt ist frei

08 Dez

Offener Gewer­be­treff

08.12.2022    
19:30

Osteria del Duca

 

10 Dez

Offener Samstag im “Eisen­bahn­pa­ra­dies”

10.12.2022    
10:00 — 15:00

Laden­zen­trum am Fohlen­garten 10b

Schauen und Stöbern bei Kaffee und Gebäck

13 Dez

Foto­aus­stel­lung „Olympia Regat­ta­an­lage – Auf den Spuren von ’72“

13.12.2022    
9:00 — 20:00

Vhs-Gebäude, beim Hallenbad, Professor-Otto-Hupp-Straße 26c

(geschlossen von 12.30 bis 14 h)

14 Dez

Foto­aus­stel­lung „Olympia Regat­ta­an­lage – Auf den Spuren von ’72“

14.12.2022    
9:00 — 20:00

Vhs-Gebäude, beim Hallenbad, Professor-Otto-Hupp-Straße 26c

(geschlossen von 12.30 bis 14 h)

14 Dez

Medi­ta­tiver Abend­got­tes­dienst “mitten­drin”

14.12.2022    
19:30

Trini­ta­tis­kirche

anschlie­ßend gemüt­li­ches Beisam­men­sitzen im Gemein­de­saal

15 Dez

Foto­aus­stel­lung „Olympia Regat­ta­an­lage – Auf den Spuren von ’72“

15.12.2022    
9:00 — 20:00

Vhs-Gebäude, beim Hallenbad, Professor-Otto-Hupp-Straße 26c

(geschlossen von 12.30 bis 14 h)

15 Dez

Vhs-Vortrag: Sanft durch die Wech­sel­jahre — mit Homöo­pa­thie und Natur­heil­kunde

15.12.2022    
18:00

Wie schon der Name sagt, sind die Wech­sel­jahre ein längerer Prozess, der in Phasen verläuft und uns zwischen­drin auch an unsere Grenzen bringen kann.
In diesem Kurs zeige ich Ihnen verschie­dene Möglich­keiten auf, wie Sie die typi­schen Beschwerden, wie Schweiß­aus­brüche und Hitze­wal­lungen, Gewichts­zu­nahme, sexu­elle Beschwerden, Verän­de­rungen der Haut und der Venen, Stim­mungs­schwan­kungen, aber auch lang­fris­tige Folgen wie Arte­rio­skle­rose und Osteo­po­rose mit natür­li­chen Mitteln regu­lieren können.
Begrüßen Sie diese Phase in Ihrem Leben als span­nende Erfah­rung und viel­leicht auch, um sich als Frau neu (oder anders) zu defi­nieren — gesund, vital und mit Freude am Leben!
Für Fragen und Fall­bei­spiele bleibt am Ende des Kurses ausrei­chend Zeit. Ein Skript zum Kurs kann für 10 € bei der Dozentin erworben werden.

18€, vhs

Anmel­dung erfor­der­lich bei der VHS, anmeldung@vhsosh.de, 089/3153806, www.vhsosh.de

16 Dez

Foto­aus­stel­lung „Olympia Regat­ta­an­lage – Auf den Spuren von ’72“

16.12.2022    
9:00 — 11:00

Vhs-Gebäude, beim Hallenbad, Professor-Otto-Hupp-Straße 26c

17 Dez

Offener Samstag im “Eisen­bahn­pa­ra­dies”

17.12.2022    
10:00 — 15:00

Laden­zen­trum am Fohlen­garten 10b

Schauen und Stöbern bei Kaffee und Gebäck

19 Dez

Foto­aus­stel­lung „Olympia Regat­ta­an­lage – Auf den Spuren von ’72“

19.12.2022    
9:00 — 20:00

Vhs-Gebäude, beim Hallenbad, Professor-Otto-Hupp-Straße 26c

(geschlossen von 12.30 bis 14 h)

20 Dez

Foto­aus­stel­lung „Olympia Regat­ta­an­lage – Auf den Spuren von ’72“

20.12.2022    
9:00 — 20:00

Vhs-Gebäude, beim Hallenbad, Professor-Otto-Hupp-Straße 26c

(geschlossen von 12.30 bis 14 h)

20 Dez

Sitzung des Gemein­de­rats

20.12.2022    
20:00

Bürger­zen­trum

Auf der Tages­ord­nung u. a.: Vhs

21 Dez

Foto­aus­stel­lung „Olympia Regat­ta­an­lage – Auf den Spuren von ’72“

21.12.2022    
9:00 — 20:00

Vhs-Gebäude, beim Hallenbad, Professor-Otto-Hupp-Straße 26c

(geschlossen von 12.30 bis 14 h)

22 Dez

Foto­aus­stel­lung „Olympia Regat­ta­an­lage – Auf den Spuren von ’72“

22.12.2022    
9:00 — 20:00

Vhs-Gebäude, beim Hallenbad, Professor-Otto-Hupp-Straße 26c

(geschlossen von 12.30 bis 14 h)

22 Dez

Inclu­sives Thea­ter­stück von COG-Theater und HPCA

22.12.2022    
19:30

Unter­schleiß­heim, Jugend­zen­trum “Gleis 1”

Thea­ter­schüler und Ehema­lige des Carl-Orff-Gymna­siums tanzen und spielen zusammen mit Mitar­bei­tern des HPCA mit vereinten Kräften und allen Sinnen zu auto­bio­gra­fi­schen Texten sowie recher­chierten Quellen die Lebens­ge­schichte zweier junger Gehör­ge­schä­digter, die sich nur auf der Bühne treffen durfte

23 Dez

Foto­aus­stel­lung „Olympia Regat­ta­an­lage – Auf den Spuren von ’72“

23.12.2022    
9:00 — 11:00

Vhs-Gebäude, beim Hallenbad, Professor-Otto-Hupp-Straße 26c

31 Dez

Silves­ter­kon­zert in der Trini­ta­tis­kirche

31.12.2022    
19:00

Zur Auffüh­rung kommt Deut­sche Gamben­musik des 18. Jahr­hun­derts, es musi­zieren Günter Holz­hausen (Viola da gamba), Hannah Kaupert (Kontra­bass) und Ursula Kaupert (Spinett). Dazu gibt es Heiteres und Besinn­li­ches, gelesen von Pfar­rerin Martina Buck.

Der Eintritt ist frei.

 

Jan 2023

02 Jan

Foto­aus­stel­lung „Olympia Regat­ta­an­lage – Auf den Spuren von ’72“

02.01.2023    
9:00 — 20:00

Vhs-Gebäude, beim Hallenbad, Professor-Otto-Hupp-Straße 26c

(geschlossen von 12.30 bis 14 h)

03 Jan

Foto­aus­stel­lung „Olympia Regat­ta­an­lage – Auf den Spuren von ’72“

03.01.2023    
9:00 — 20:00

Vhs-Gebäude, beim Hallenbad, Professor-Otto-Hupp-Straße 26c

(geschlossen von 12.30 bis 14 h)

04 Jan

Foto­aus­stel­lung „Olympia Regat­ta­an­lage – Auf den Spuren von ’72“

04.01.2023    
9:00 — 20:00

Vhs-Gebäude, beim Hallenbad, Professor-Otto-Hupp-Straße 26c

(geschlossen von 12.30 bis 14 h)

05 Jan

Foto­aus­stel­lung „Olympia Regat­ta­an­lage – Auf den Spuren von ’72“

05.01.2023    
9:00 — 20:00

Vhs-Gebäude, beim Hallenbad, Professor-Otto-Hupp-Straße 26c

(geschlossen von 12.30 bis 14 h)

05 Jan

Inthro­ni­sa­ti­ons­ball der Narr­halla

05.01.2023    
20:00

Bürger­zen­trum

Einlass 19 Uhr, Eintritt 10 Euro, Karten im Vorver­kauf bei Termina GmbH – Werbe­technik, Peter Ramm, Frei­singer Str. 11, Telefon: 089/315 41 70

06 Jan

Foto­aus­stel­lung „Olympia Regat­ta­an­lage – Auf den Spuren von ’72“

06.01.2023    
9:00 — 11:00

Vhs-Gebäude, beim Hallenbad, Professor-Otto-Hupp-Straße 26c

09 Jan

Foto­aus­stel­lung „Olympia Regat­ta­an­lage – Auf den Spuren von ’72“

09.01.2023    
9:00 — 20:00

Vhs-Gebäude, beim Hallenbad, Professor-Otto-Hupp-Straße 26c

(geschlossen von 12.30 bis 14 h)

10 Jan

Foto­aus­stel­lung „Olympia Regat­ta­an­lage – Auf den Spuren von ’72“

10.01.2023    
9:00 — 20:00

Vhs-Gebäude, beim Hallenbad, Professor-Otto-Hupp-Straße 26c

(geschlossen von 12.30 bis 14 h)

10 Jan

Vhs-Vortrag: Smart Surfer — Laptop kaufen, aber wie?

10.01.2023    
14:00 — 15:30

Eine Kauf­be­ra­tung für Kauf­wil­lige, neutral und unab­hängig, von einem Refe­renten der Verbrau­cher­bil­dung Bayern: Laptops (Note­books) sind ideale Geräte für zu Hause und manchmal auch für unter­wegs. Sie bieten eine Viel­zahl von Funk­tionen und Programmen (Apps) an. Die Auswahl ist groß, ohne ein paar Infor­ma­tionen die Entschei­dung manchmal schwierig, was ist bei der Auswahl wichtig und was weniger. Und welcher Laptop könnte nun der Rich­tige für mich sein? Wie teuer “muss oder darf” ein Gerät sein? Muss es das Neues und Beste aus der letzten Serie sein? Oder gibt es preis­güns­tige Alter­na­tiven, die den Geld­beutel schonen und trotzdem ein gutes Preis-/Leis­tungs­ver­hältnis anbieten? Und wo kann ich einen Laptop kaufen?
Diese und noch einige Fragen mehr werden im 90minütigen Kurs beant­wortet. Und Sie können dabei fragen, was Sie schon immer mal über Laptops oder Note­books wissen wollten.

12 €, vhs

Anmel­dung erfor­der­lich bei der VHS, anmeldung@vhsosh.de, 089/3153806, www.vhsosh.de

11 Jan

Foto­aus­stel­lung „Olympia Regat­ta­an­lage – Auf den Spuren von ’72“

11.01.2023    
9:00 — 20:00

Vhs-Gebäude, beim Hallenbad, Professor-Otto-Hupp-Straße 26c

(geschlossen von 12.30 bis 14 h)

12 Jan

Foto­aus­stel­lung „Olympia Regat­ta­an­lage – Auf den Spuren von ’72“

12.01.2023    
9:00 — 20:00

Vhs-Gebäude, beim Hallenbad, Professor-Otto-Hupp-Straße 26c

(geschlossen von 12.30 bis 14 h)

13 Jan

Foto­aus­stel­lung „Olympia Regat­ta­an­lage – Auf den Spuren von ’72“

13.01.2023    
9:00 — 11:00

Vhs-Gebäude, beim Hallenbad, Professor-Otto-Hupp-Straße 26c

15 Jan

Kinder­ball der Narr­halla

15.01.2023    
14:00

Bürger­zen­trum

Eintritt 5 Euro, Kinder 3 Euro

15 Jan

Vhs-Kurs: Oje, mein Kopf! — Sanfte Selbst­hilfe bei Kopf­schmerz & Migräne

15.01.2023    
15:00 — 19:00

Kopf­schmerzen und Migräne stehen häufig im Zusam­men­hang mit Stress, Verspan­nungen und dadurch entstan­denen Fehl­hal­tungen. Yoga wirkt diesen Faktoren entgegen, verbes­sert die äußere sowie die innere Haltung, löst Verspan­nungen und erhöht die Stress­re­sis­tenz. Sie lernen sanfte Übungen aus der Yoga­the­rapie sowie wirk­same Massa­ge­griffe mit ayur­ve­di­schem Kräu­teröl. Zudem erhalten Sie zahl­reiche Tipps aus dem Ayur­veda zur Vorbeu­gung und Selbst­hilfe bei diesen Beschwer­de­bil­dern. Dieser Kurs ersetzt jedoch nicht den Gang zum Arzt oder Heil­prak­tiker.
Mate­ri­al­geld 4,50 € für Öle, Kräuter und Tees ist bei der Kurs­lei­terin zu bezahlen.

28 €, vhs

Anmel­dung erfor­der­lich bei der VHS, anmeldung@vhsosh.de, 089/3153806, www.vhsosh.de

16 Jan

Foto­aus­stel­lung „Olympia Regat­ta­an­lage – Auf den Spuren von ’72“

16.01.2023    
9:00 — 20:00

Vhs-Gebäude, beim Hallenbad, Professor-Otto-Hupp-Straße 26c

(geschlossen von 12.30 bis 14 h)

17 Jan

Foto­aus­stel­lung „Olympia Regat­ta­an­lage – Auf den Spuren von ’72“

17.01.2023    
9:00 — 20:00

Vhs-Gebäude, beim Hallenbad, Professor-Otto-Hupp-Straße 26c

(geschlossen von 12.30 bis 14 h)

18 Jan

Foto­aus­stel­lung „Olympia Regat­ta­an­lage – Auf den Spuren von ’72“

18.01.2023    
9:00 — 20:00

Vhs-Gebäude, beim Hallenbad, Professor-Otto-Hupp-Straße 26c

(geschlossen von 12.30 bis 14 h)

19 Jan

Foto­aus­stel­lung „Olympia Regat­ta­an­lage – Auf den Spuren von ’72“

19.01.2023    
9:00 — 20:00

Vhs-Gebäude, beim Hallenbad, Professor-Otto-Hupp-Straße 26c

(geschlossen von 12.30 bis 14 h)

20 Jan

Foto­aus­stel­lung „Olympia Regat­ta­an­lage – Auf den Spuren von ’72“

20.01.2023    
9:00 — 11:00

Vhs-Gebäude, beim Hallenbad, Professor-Otto-Hupp-Straße 26c

21 Jan

Gala­ball der Narr­halla

21.01.2023    
20:00

Bürger­zen­trum

Einlass 19 Uhr, Eintritt 15 Euro, Karten im Vorver­kauf bei Termina GmbH –Werbe­technik, Peter Ramm, Frei­singer Str. 11

23 Jan

Foto­aus­stel­lung „Olympia Regat­ta­an­lage – Auf den Spuren von ’72“

23.01.2023    
9:00 — 20:00

Vhs-Gebäude, beim Hallenbad, Professor-Otto-Hupp-Straße 26c

(geschlossen von 12.30 bis 14 h)

23 Jan

Bauaus­schuss-Sitzung des Gemein­de­rats

23.01.2023    
20:00

Bürger­zen­trum

Auf der Tages­ord­nung: Bauan­träge, Bebau­ungs­pläne

24 Jan

Foto­aus­stel­lung „Olympia Regat­ta­an­lage – Auf den Spuren von ’72“

24.01.2023    
9:00 — 20:00

Vhs-Gebäude, beim Hallenbad, Professor-Otto-Hupp-Straße 26c

(geschlossen von 12.30 bis 14 h)

25 Jan

Foto­aus­stel­lung „Olympia Regat­ta­an­lage – Auf den Spuren von ’72“

25.01.2023    
9:00 — 20:00

Vhs-Gebäude, beim Hallenbad, Professor-Otto-Hupp-Straße 26c

(geschlossen von 12.30 bis 14 h)

26 Jan

Foto­aus­stel­lung „Olympia Regat­ta­an­lage – Auf den Spuren von ’72“

26.01.2023    
9:00 — 20:00

Vhs-Gebäude, beim Hallenbad, Professor-Otto-Hupp-Straße 26c

(geschlossen von 12.30 bis 14 h)

26 Jan

Vhs-Vortrag: Vernach­läs­sigen auch Sie Ihre Exis­tenz? Warum Wegschauen beim Thema Versi­che­rungen nicht hilft

26.01.2023    
18:30 — 21:00

Das Thema Versi­che­rungen ist mindes­tens genauso beliebt wie ein Zahn­arzt­be­such. Einmal abge­schlos­sene Policen werden nicht mehr an die aktu­elle Lebens­si­tua­tion ange­passt, sie verbringen lange Jahre unge­stört in Ihren Akten­ord­nern. Häufig fällt Ihnen gar nicht auf, dass Sie mehrere Unfall­ver­si­che­rungen für sich selbst abge­schlossen haben oder immer noch den teuren Fami­li­en­tarif zahlen, obwohl Sie mitt­ler­weile allein­ste­hend sind. Der Aufschrei im Scha­den­fall ist bekannt­lich groß. Doch würden Sie sich solche Nach­läs­sig­keiten auch in anderen Lebens­be­rei­chen erlauben? Bei Ihrer Gesund­heit, Ihrem Arbeits­platz, Ihrer Familie? Warum also ausge­rechnet dort, wo es um die Siche­rung Ihrer Exis­tenz geht?
Aus dem Inhalt:
— Warum Ihre Versi­che­rungen an Ihre Lebens­si­tua­tion ange­passt werden müssen — Wich­tigste Verträge, sinn­volle Ergän­zungen — Online-Anbieter oder klas­si­scher Außen­dienst — Auf welche Versi­che­rungs­ver­träge Sie getrost verzichten können

14 €, vhs

Anmel­dung erfor­der­lich bei der VHS, anmeldung@vhsosh.de, 089/3153806, www.vhsosh.de

27 Jan

Foto­aus­stel­lung „Olympia Regat­ta­an­lage – Auf den Spuren von ’72“

27.01.2023    
9:00 — 11:00

Vhs-Gebäude, beim Hallenbad, Professor-Otto-Hupp-Straße 26c

30 Jan

Foto­aus­stel­lung „Olympia Regat­ta­an­lage – Auf den Spuren von ’72“

30.01.2023    
9:00 — 20:00

Vhs-Gebäude, beim Hallenbad, Professor-Otto-Hupp-Straße 26c

(geschlossen von 12.30 bis 14 h)

30 Jan

Vhs-Lite­ra­ri­scher Vortrag: Streif­züge durch die Münchner Stadt­ge­schichte

30.01.2023    
19:00

Mit Georg Reichl­mayr

Bier­gärten und Volks­feste, Künst­ler­kneipen und groß­bür­ger­li­ches Mäze­na­tentum machten München seit dem 19. Jahr­hun­dert zur Heimat von Schrift­stel­lern und Dich­tern. Schwa­bing wurde zum beson­ders krea­tiven Zentrum. Span­nend, unter­haltsam, aufwüh­lend und nach­denk­lich sind die lite­ra­ri­schen Werke, die sich mit den unter­schied­lichsten Aspekten Münchens befassen. Die kleine Lite­ra­tur­reise führt Sie mit Umberto Eco, Lion Feucht­wanger, Thomas Mann, Oskar Maria Graf, Sigi Sommer, Erich Kästner und anderen Schrift­stel­lern auf unge­wöhn­liche Pfade durch die Münchner Geschichte und regt zu weiterer Lektüre an.

10 €, Bürger­haus

Anmel­dung erfor­der­lich bei der VHS, anmeldung@vhsosh.de, 089/3153806, www.vhsosh.de

31 Jan

Foto­aus­stel­lung „Olympia Regat­ta­an­lage – Auf den Spuren von ’72“

31.01.2023    
9:00 — 20:00

Vhs-Gebäude, beim Hallenbad, Professor-Otto-Hupp-Straße 26c

(geschlossen von 12.30 bis 14 h)

Feb 2023

01 Feb

Foto­aus­stel­lung „Olympia Regat­ta­an­lage – Auf den Spuren von ’72“

01.02.2023    
9:00 — 20:00

Vhs-Gebäude, beim Hallenbad, Professor-Otto-Hupp-Straße 26c

(geschlossen von 12.30 bis 14 h)

02 Feb

Foto­aus­stel­lung „Olympia Regat­ta­an­lage – Auf den Spuren von ’72“

02.02.2023    
9:00 — 20:00

Vhs-Gebäude, beim Hallenbad, Professor-Otto-Hupp-Straße 26c

(geschlossen von 12.30 bis 14 h)

03 Feb

Foto­aus­stel­lung „Olympia Regat­ta­an­lage – Auf den Spuren von ’72“

03.02.2023    
9:00 — 11:00

Vhs-Gebäude, beim Hallenbad, Professor-Otto-Hupp-Straße 26c

04 Feb

Vhs-Kurs: Yoga bei Hüft­be­schwerden & fürs ISG

04.02.2023    
15:00 — 18:30

Beschwerden im Illio­sa­cral­ge­lenk oder auch der Hüfte können sich durch Yoga­praxis verbes­sern oder auch verschlech­tern — je nachdem was und wie ich übe. In diesem Work­shop üben wir spezi­elle Sequenzen der Yoga­the­rapie für die Hüften und das ISG, welche regel­mäßig prak­ti­ziert die Beschwerden lindern können. Außerdem lernen wir bestimmte Ausrich­tungs­kri­te­rien für diese beiden Beschwer­de­bilder kennen, welche Sie auch in Ihre gewohnte Yoga­praxis mit einbe­ziehen können.
Der Work­shop ist für Anfänger, aber auch für erfah­rene Yogi/nis geeignet.

24 €, vhs

Anmel­dung erfor­der­lich bei der VHS, anmeldung@vhsosh.de, 089/3153806, www.vhsosh.de

05 Feb
Kunstrad-Meisterschaften in Oberschleißheim

Kunstrad-Meis­ter­schaften in Ober­schleiß­heim

05.02.2023    
Ganz­tägig

Am 05.02.2023 finden in der Sport­halle, Jahnstr. 11 in Ober­schleiß­heim die Ober­baye­ri­schen Meis­ter­schaften im Kunst­rad­fahren statt. Erwartet werden aus dem Junioren und Elite­be­reich neben natio­nalen Spit­zen­fah­rern auch die Welt­meis­terin Jana Pfann sowie die Vize­welt­meis­terin Ramona Dandl aus Bruck­mühl, die sich (wie alle anderen Sportler) für die anste­henden Turniere neu quali­fi­zieren müssen.

Eintritt frei ab 11.00 Uhr

05 Feb

Vhs-Führung: Schloss Lust­heim: Ein Bienen­stich und seine Folgen — Der Fres­ken­zy­klus der Diana in Schloss Lust­heim

05.02.2023    
14:00

Treff­punkt: in Schloss Lust­heim

Eintritt bitte an der Schloss­kasse zahlen: 5,00 €, ermä­ßigt 4,00 €,Kinder und Jugend­liche unter 18 Jahren haben freien Eintritt.

In Koope­ra­tion mit dem Baye­ri­schen Natio­nal­mu­seum.

Anmel­dung erfor­der­lich bei der VHS, anmeldung@vhsosh.de, 089/3153806, www.vhsosh.de

06 Feb

Foto­aus­stel­lung „Olympia Regat­ta­an­lage – Auf den Spuren von ’72“

06.02.2023    
9:00 — 20:00

Vhs-Gebäude, beim Hallenbad, Professor-Otto-Hupp-Straße 26c

(geschlossen von 12.30 bis 14 h)

07 Feb

Foto­aus­stel­lung „Olympia Regat­ta­an­lage – Auf den Spuren von ’72“

07.02.2023    
9:00 — 20:00

Vhs-Gebäude, beim Hallenbad, Professor-Otto-Hupp-Straße 26c

(geschlossen von 12.30 bis 14 h)

08 Feb

Foto­aus­stel­lung „Olympia Regat­ta­an­lage – Auf den Spuren von ’72“

08.02.2023    
9:00 — 20:00

Vhs-Gebäude, beim Hallenbad, Professor-Otto-Hupp-Straße 26c

(geschlossen von 12.30 bis 14 h)

09 Feb

Foto­aus­stel­lung „Olympia Regat­ta­an­lage – Auf den Spuren von ’72“

09.02.2023    
9:00 — 20:00

Vhs-Gebäude, beim Hallenbad, Professor-Otto-Hupp-Straße 26c

(geschlossen von 12.30 bis 14 h)

10 Feb

Foto­aus­stel­lung „Olympia Regat­ta­an­lage – Auf den Spuren von ’72“

10.02.2023    
9:00 — 11:00

Vhs-Gebäude, beim Hallenbad, Professor-Otto-Hupp-Straße 26c

12 Feb

Vhs-Kurs: Natur­er­lebnis für Fami­lien — Das verschwun­dene Zwer­gen­dorf Zauber­haftes

12.02.2023    
14:00

Kommt mit auf eine span­nende Reise ins Heide­zw­er­gen­land: die Zwerge sind in großer Not. Aus lauter Bosheit hat die Hexe Rumpelmus die Häuser der Heide­zwerge einfach wegge­hext. Aber ohne ein Dach über den Kopf werden die Zwerge in der kalten Jahres­zeit jämmer­lich frieren. Gemeinsam helfen wir den Zwergen, wieder ein neues Zuhause zu bauen. Da werden Stecken und Steine zu Haus­wänden, Gräser zu Dächern und Kiefern­zapfen zu Bänken und Tischen. Während wir bauen, erfahren wir zudem eine Menge über die Heide in der Winter­zeit. Geeignet für Kinder ab 4 Jahren (Gebühr 4 €, Gebühr Erw. 8 €).
In Koope­ra­tion mit dem Heide­flä­chen­verein Münchener Norden e.V.
Heide­Haus, ÖPNV: U6 Halte­stelle Frött­ma­ning, ca. 3 Minuten Fußweg

Anmel­dung erfor­der­lich bei der VHS, anmeldung@vhsosh.de, 089/3153806, www.vhsosh.de

13 Feb

Foto­aus­stel­lung „Olympia Regat­ta­an­lage – Auf den Spuren von ’72“

13.02.2023    
9:00 — 20:00

Vhs-Gebäude, beim Hallenbad, Professor-Otto-Hupp-Straße 26c

(geschlossen von 12.30 bis 14 h)

14 Feb

Foto­aus­stel­lung „Olympia Regat­ta­an­lage – Auf den Spuren von ’72“

14.02.2023    
9:00 — 20:00

Vhs-Gebäude, beim Hallenbad, Professor-Otto-Hupp-Straße 26c

(geschlossen von 12.30 bis 14 h)

14 Feb

Vhs-Kurs: Smart Surfer — wie richte meinen neuen Laptop ein?

14.02.2023    
14:00

Sie haben einen neuen Laptop (Note­book) bekommen? Und jetzt, wie geht es weiter? Wie verbinde ich ihn mit dem Internet, wo finde ich Dateien und welche Programme könnte ich noch gebrau­chen?
In diesem Kurs richten wir gemeinsam die neuen oder auch gebrauchten Laptops ein. Wir schauen uns gemeinsam die Funk­tionen an, werfen einen Blick auf die Sicher­heits­ein­stel­lungen und richten die Geräte so ein, dass sie nicht ständig und unkon­trol­liert Daten an Dritte weiter­geben. Das gilt auch für die Apps (Programme), die bereits auf den Laptops gespei­chert sind. Dazu muss man manchmal etwas tiefer in den Dateien-Dschungel eindringen, denn oft sind die Einstel­lungen nicht sofort zu finden. Aber wir machen das gemeinsam mit dem Refe­renten, ohne “Fach­chi­ne­sisch” und leicht verständ­lich.
Der Kurs findet an zwei Terminen zu jeweils 90 Minuten statt und ist ausschließ­lich für Laptops (Note­books) mit dem Betriebs­system Windows 10 oder 11 vorge­sehen.
Bitte mitbringen: Laptop, Lade­kabel und Adapter, Schreib­zeug.

2 Nach­mit­tage, 28€, Vhs

Anmel­dung erfor­der­lich bei der VHS, anmeldung@vhsosh.de, 089/3153806, www.vhsosh.de

15 Feb

Foto­aus­stel­lung „Olympia Regat­ta­an­lage – Auf den Spuren von ’72“

15.02.2023    
9:00 — 20:00

Vhs-Gebäude, beim Hallenbad, Professor-Otto-Hupp-Straße 26c

(geschlossen von 12.30 bis 14 h)

15 Feb

Achim Wambach, Klima muss sich lohnen, Planet O’, Theodor-Heuss-Str. 29 Vortrag leider krank­heits­be­dingt abge­sagt!

15.02.2023    
19:00 — 21:00

Achim Wambach analy­siert die unter­schied­li­chen Maßnahmen der Klima­po­litik und die Markt­me­cha­nismen, die dahinter wirken – manchmal gegen­teilig oder ganz anders als von der Politik beab­sichtig oder den Verbrau­chern erwartet.

Dabei kommt er zu überraschenden Ergeb­nissen: Solar­an­lagen können wirt­schaft­lich sinn­voll sein, nicht aber klima­po­li­tisch. Und der Bezug von Ökostrom bewirkt keinen CO2-Rückgang, weniger Auto­fahren hingegen schon, zumin­dest aktuell noch.

Der Volks­wirt macht deut­lich, dass wir den Klima­schutz umstellen müssen: weniger mora­li­sche Appelle an den Einzelnen und sein schlechtes Gewissen, dafür bessere poli­ti­sche Rahmen­be­din­gungen und mehr Vertrauen in Märkte, die dazu führen, dass Klima­schutz sich wirt­schaft­lich lohnt.

Achim Wambachs Buch lichtet das undurch­sich­tige Gewirr klima­po­li­ti­scher Einzel­maß­nahmen und gibt der Leserin und dem Leser Krite­rien an die Hand, um zu bewerten, was dem Klima wirk­lich nützt.

Ein ökonomisch‑ökologischer Kompass in der Klima­po­litik.

16 Feb

Foto­aus­stel­lung „Olympia Regat­ta­an­lage – Auf den Spuren von ’72“

16.02.2023    
9:00 — 20:00

Vhs-Gebäude, beim Hallenbad, Professor-Otto-Hupp-Straße 26c

(geschlossen von 12.30 bis 14 h)

16 Feb

Weiber­fa­sching der Narr­halla

16.02.2023    
19:00

Bürger­zen­trum

Einlass 18 Uhr, Eintritt 10 Euro, Karten im Vorver­kauf bei Termina GmbH –Werbe­technik, Peter Ramm, Frei­singer Str. 11

17 Feb

Foto­aus­stel­lung „Olympia Regat­ta­an­lage – Auf den Spuren von ’72“

17.02.2023    
9:00 — 11:00

Vhs-Gebäude, beim Hallenbad, Professor-Otto-Hupp-Straße 26c

18 Feb

Vhs-Kurs: Schnitt von Sträu­chern

18.02.2023    
9:30

Bei dieser Veran­stal­tung werden Schnitt und Pflege von Sträu­chern und Gehölzen (Nutz- und Zier­sträu­chern, Hecken etc.) demons­triert, erklärt und von den Teil­neh­me­rInnen selbst auspro­biert.
Bitte mitbringen: eine Baum­schere soweit vorhanden.
Wenn Sie einen größeren Garten mit verschie­denen Sträu­chern haben, kann der Gehölz­schnitt­kurs auch im Garten eines Teil­neh­menden statt­finden.

10 €, vhs Park­platz

Anmel­dung erfor­der­lich bei der VHS, anmeldung@vhsosh.de, 089/3153806, www.vhsosh.de

19 Feb
Faschingstreiben der Gemeinde und der Vereine

Faschings­treiben der Gemeinde und der Vereine

19.02.2023    
13:00 — 18:00

Endlich! Nach zwei Jahren Corona-Pause wird wieder richtig Fasching gefeiert. Natür­lich maskiert. Mit einem Show-Programm der beiden Faschings­ver­eine und musi­ka­lisch befeuert von der bekannten Band “Funk­ver­kehr”. Die Schleiß­heimer Vereine sorgen in bewährter Weise dafür, dass Essen und Trinken nicht zu kurz kommen.

20 Feb

Foto­aus­stel­lung „Olympia Regat­ta­an­lage – Auf den Spuren von ’72“

20.02.2023    
9:00 — 20:00

Vhs-Gebäude, beim Hallenbad, Professor-Otto-Hupp-Straße 26c

(geschlossen von 12.30 bis 14 h)

20 Feb

Kinder­ball der Narr­halla

20.02.2023    
14:00

Bürger­zen­trum

Eintritt 5 Euro, Kinder 3 Euro

21 Feb

Foto­aus­stel­lung „Olympia Regat­ta­an­lage – Auf den Spuren von ’72“

21.02.2023    
9:00 — 20:00

Vhs-Gebäude, beim Hallenbad, Professor-Otto-Hupp-Straße 26c

(geschlossen von 12.30 bis 14 h)

22 Feb

Foto­aus­stel­lung „Olympia Regat­ta­an­lage – Auf den Spuren von ’72“

22.02.2023    
9:00 — 20:00

Vhs-Gebäude, beim Hallenbad, Professor-Otto-Hupp-Straße 26c

(geschlossen von 12.30 bis 14 h)

23 Feb

Foto­aus­stel­lung „Olympia Regat­ta­an­lage – Auf den Spuren von ’72“

23.02.2023    
9:00 — 20:00

Vhs-Gebäude, beim Hallenbad, Professor-Otto-Hupp-Straße 26c

(geschlossen von 12.30 bis 14 h)

24 Feb

Foto­aus­stel­lung „Olympia Regat­ta­an­lage – Auf den Spuren von ’72“

24.02.2023    
9:00 — 11:00

Vhs-Gebäude, beim Hallenbad, Professor-Otto-Hupp-Straße 26c

26 Feb

KREATIVMARKT der Hobby­künstler, Bürger­zen­trum Ober­schleiß­heim

26.02.2023    
11:00 — 18:00

Eintritt frei

27 Feb

Foto­aus­stel­lung „Olympia Regat­ta­an­lage – Auf den Spuren von ’72“

27.02.2023    
9:00 — 20:00

Vhs-Gebäude, beim Hallenbad, Professor-Otto-Hupp-Straße 26c

(geschlossen von 12.30 bis 14 h)

27 Feb

Vhs-Online-Kurs: Schreib­hal­tung mit links für Vorschul­kinder und Erstklässler*innen — Anlei­tung von Kind und Eltern mit Grup­pen­termin am Ende

27.02.2023    
15:00

Ziel­gruppe: links­hän­dige Kinder im Vorschul­alter und Erstklässler*innen
In diesem Kurs vermit­telt die Dozentin Dr. Johanna Barbara Sattler, Psycho­login und Psycho­the­ra­peutin, dem links­hän­digen Kind und seinen Eltern eine lockere Schreib- und Stift­hal­tung sowie die ange­mes­sene Blatt­lage. So soll es den Kindern erleich­tert werden, in der Schule eine lockere, entspannte Schreib­hal­tung zu finden, in der das Verwi­schen der Tinte vermieden wird. Eltern erlangen die Kompe­tenz, ihrem Kind Hilfe­stel­lung zu geben.
Bitte füllen Sie das Anmel­de­for­mular, das Sie nach Ihrer Anmel­dung zuge­schickt bekommen, aus und senden es bis zum 20.02.2023 an die Geschäfts­stelle.
Es finden 3 Treffen statt, davon 2x als Einzel­termin à 20 Minuten und der letzte Termin in der ganzen Gruppe, Grup­pen­treffen von 15.00–16.30 Uhr.
In der Gebühr enthalten ist das Arbeits­heft “Schreib­vor­übungen für Links­händer mit Jobasa, Teil 1”, das Sie mit dem Info­ma­te­rial zum Kurs zuge­schickt bekommen.
Ausstat­tung zu Hause: Schreib­tisch­auf­lage DESK-PAD Lefty®, weiche Bunt­stifte (Firma Lyra: Super Ferby), Sattler-Grip oder Sattler Tri-Grip, mittel­große Murmel
Bei Rück­fragen können Sie sich direkt an Dr. Johanna Barbara Sattler, Erste deut­sche Bera­tungs­stelle für Links­händer, München, wenden, Tel. 089/26 86 14.
max. 6 links­hän­dige Kinder

3:Nachmittage, 75€, online

Anmel­dung erfor­der­lich bei der VHS, anmeldung@vhsosh.de, 089/3153806, www.vhsosh.de

28 Feb

Foto­aus­stel­lung „Olympia Regat­ta­an­lage – Auf den Spuren von ’72“

28.02.2023    
9:00 — 20:00

Vhs-Gebäude, beim Hallenbad, Professor-Otto-Hupp-Straße 26c

(geschlossen von 12.30 bis 14 h)

28 Feb

Vhs-Kurs: Entspan­nung für Mama/Papa und Baby

28.02.2023    
9:00

Wir singen, strei­cheln, kuscheln und massieren die Babys und üben kleine Entspan­nungs­ein­heiten für Mama/Papa im Alltag. Natür­lich ist auch genü­gend Zeit zum Wickeln, Stillen und zum Austausch mitein­ander.

6 Vormit­tage, donners­tags ab 28.2., Vhs, Bewe­gungs­raum, ab 44,50 €

Anmel­dung erfor­der­lich bei der VHS, anmeldung@vhsosh.de, 089/3153806, www.vhsosh.de

28 Feb
Schuleinschreibung 2023/2024

Schul­ein­schrei­bung 2023/2024

28.02.2023    
19:00 — 20:30

Die Grund­schule in der Park­sied­lung veran­staltet einen Infor­ma­ti­ons­abend zur Schul­ein­schrei­bung (14.3.2023)

Mrz 2023

01 Mrz

Vhs-Kurs: Bauch Beine Po am Nach­mittag

01.03.2023    
15:45

Die Bauch ‑Beine-Po Stunde ist eine Kombi­na­tion aus leichtem Workout, Muskel­kräf­ti­gung und Strech­ting. Das Ziel ist es, effektiv an den Zonen Bauch, Beine und Po zu arbeiten.

16 Nach­mit­tage, Gebühr gestaf­felt nach Teil­neh­mer­zahl, Gymnas­tik­halle der Prof.-Otto-Hupp-Sporthalle

Anmel­dung erfor­der­lich bei der VHS, anmeldung@vhsosh.de, 089/3153806, www.vhsosh.de.

02 Mrz

Vhs-Kurs: Italie­nisch A1 für Eltern in Eltern­zeit mit Baby

02.03.2023    
9:30

Sind Sie in Eltern­zeit und möchten Italie­nisch lernen? In diesem Kurs, den Sie gemeinsam mit Ihrem Baby besu­chen können, lernen Sie einfache Dialoge zu verstehen, erwerben einen Grund­wort­schatz und können sich in Alltags­si­tua­tionen verstän­digen.
Lehr­buch: Chiaro! A1 — Nuova edizione: Der Italie­nisch­kurs / Kurs- und Arbeits­buch mit Audios und Videos online, ISBN13: 978–3192754272 Hueber Verlag

Gebühr gestaf­felt nach Teil­neh­mer­zahl, Vhs

Anmel­dung erfor­der­lich bei der VHS, anmeldung@vhsosh.de, 089/3153806, www.vhsosh.de.

02 Mrz
Schuleinschreibung für das Schuljahr 2023/24

Schul­ein­schrei­bung für das Schul­jahr 2023/24

02.03.2023    
19:00 — 20:30

Die Bergl­wald Grund­schule veran­staltet einen Infor­ma­ti­ons­abend zur Schul­ein­schrei­bung (15.3.2023)

03 Mrz

Ökume­ni­scher Welt­ge­betstag 2023

03.03.2023    
18:00 — 20:00

Für ein Leben in Würde, Frei­heit und Gerech­tig­keit. Für Mädchen und Frauen überall auf der Welt. Das ist seit 130 Jahren das Anliegen des Welt­ge­bets­tages.

Kath. Kirche Patrona Bava­riae, Ober­schleiß­heim, ab 18:00 Uhr

04 Mrz

Vhs-Kurs: Obst­bäume schneiden

04.03.2023    
9:30

Bei dieser Veran­stal­tung werden Schnitt und Pflege von Obst­bäumen demons­triert, erklärt und von den Teil­neh­me­rInnen selbst auspro­biert. Für junge Bäume wird auch der “Erzie­hungs­schnitt” erklärt.
Bitte mitbringen: eine Baum­schere soweit vorhanden.

1 Vormittag, Gebühr 10 €

Anmel­dung erfor­der­lich bei der VHS, anmeldung@vhsosh.de, 089/3153806, www.vhsosh.de

05 Mrz

Vhs-Führung: Schloss Lust­heim: Aller­hand Unge­ziefer — Es kriecht und krab­belt auf Porzellan Fami­li­en­füh­rung mit Dr. Chris­tiane Greska

05.03.2023    
14:00

Wieso eigent­lich hat man Teller, Tassen und Vasen ausge­rechnet mit Käfern, Ameisen, Fliegen und Faltern verziert? Im Porzel­lan­schloss Lust­heim lässt sich auf einer Expe­di­tion in die Welt der Insekten jede Menge Klein­ge­tier entde­cken. Und bei näherem Hinsehen ist das alles ziem­lich kunst­voll und gar nicht mal so eklig.

Treff­punkt: in Schloss Lust­heim
Anfahrt: S‑Bahn S 1 Ober­schleiß­heim und ca. 30 Minuten Fußweg oder Buslinie 292 nach

Eintritt bitte an der Schloss­kasse zahlen: 5,00 €, ermä­ßigt 4,00 €,Kinder und Jugend­liche unter 18 Jahren haben freien Eintritt.

In Koope­ra­tion mit dem Baye­ri­schen Natio­nal­mu­seum.

Anmel­dung erfor­der­lich bei der VHS, anmeldung@vhsosh.de, 089/3153806, www.vhsosh.de.

08 Mrz

Johannes Pantel, Der Kalte Krieg der Gene­ra­tionen

08.03.2023    
19:00 — 21:00

Lesung und Diskus­sion im Planet O’ und online per Zoom-Meeting (Teil­nah­me­link: info@planet-osh.de)

10 Mrz

Schreiner Group: Tag der offenen Tür am 10. und 11. März 2023

10.03.2023 — 11.03.2023    
9:00 — 16:00

Zur Feier des 30-jährigen Stand­ort­ju­bi­läums

12 Mrz

Floh­markt “Rund ums Kind”

12.03.2023    
12:00 — 16:00

Die Nach­bar­schafts­hilfe Ober­schleiß­heim e.V. veran­staltet am

Sonntag, 12. März, im Bürger­haus

wieder ihren beliebten Floh­markt. Alles rund ums Kind. Von 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr wird gestö­bert, verhan­delt und gekauft. Wenn Sie selbst Waren anbieten wollen, sichern Sie sich ab 1. März einen Verkaufs­tisch unter kleidermarkt@nbh-osh.de. Weitere Infos unter www.nbh-osh.de

16 Mrz

Vhs-Vortrag: ETFs — Börsen­ge­han­delte Fonds Einfüh­rung

16.03.2023    
19:00

Mit ETFs liegt die Verwal­tung Ihrer Inves­ti­tionen in Ihren Händen. ETFs gibt es schon seit mehr als 20 Jahren und sie ermög­li­chen uns als Privat­an­leger einfach und günstig in ganze Märkte zu inves­tieren.
Dieser Kurs ist für Einsteiger gestaltet, die noch keine Börsen­er­fah­rung haben. Nach einer Einfüh­rung in die Börsen­the­matik werden Akti­en­in­dizes und ETF-Eckdaten sowie die Eigen­schaften der ETFs erklärt. Paulina Lolov ist zerti­fi­zierte ETF-Spezia­listin (Deut­sche Börse Group) sowie Refe­rentin der “Verbrau­cher­bil­dung Bayern”.
Kurs­in­halt:
Funk­tion der Wert­pa­pier­börse, bekannte Aktien-Indizes, Bezeich­nung von ETFs, ETF-Arten, Eckdaten von ETFs

Gebühr 18 €, Vhs

Anmel­dung erfor­der­lich bei der VHS, anmeldung@vhsosh.de, 089/3153806, www.vhsosh.de.

17 Mrz

Klassik im C3: Mozart, Beet­hoven, Schu­mann

17.03.2023    
18:00 — 21:00
17 Mrz

Pati­en­ten­ver­fü­gung, Betreu­ungs­ver­fü­gung, Vorsor­ge­voll­macht

17.03.2023    
19:00 — 21:00

Vortrag von Prof. Dr. Peter Gantzer auf Einla­dung des VdK, 17.3.2023, 19.00 Uhr, Bürger­haus Ober­schleiß­heim

18 Mrz

Früh­lings­kon­zert der Sinfo­ni­etta Dachau

18.03.2023    
19:00 — 22:00

Klassik im Schloss Dachau

19 Mrz

Früh­jahrs­singen der Kolping­fa­milie

19.03.2023    
14:30 — 17:00

Nach drei­jäh­riger Pause können wir endlich wieder zu unserem tradi­tio­nellen Früh­jahrs­singen einladen. Es findet am Sonntag, den 19. März 2023, im Pfarr­saal Maria Patrona Bava­riae (Ober­schleiß­heim, Hofkurat-Diehl-Str. 5) statt. Beginn: 14.30 Uhr, Ende ca‘ 17.00 Uhr. Es singen und spielen Musik­gruppen aus Ober­schleiß­heim und Umge­bung. Beson­ders für die Musi­kan­tinnen und Musi­kanten war es eine lange Durst­strecke.

Neben Volks­musik und Gesang gibt es wieder Kaffee und Kuchen und weitere Getränke. Der Eintritt ist frei! Spenden sind erwünscht. Die Einnahmen werden für soziale Zwecke verwendet.  RF

22 Mrz

Herz­liche Einla­dung zum nächsten Treffen der Fair­trade-Steue­rungs­gruppe

22.03.2023    
18:00 — 21:00

in den Neuen Bürger­stuben am Mitt­woch, 22.03.2023, 18.00 Uhr

22 Mrz

Susanne Götze, Klima außer Kontrolle

22.03.2023    
19:30 — 21:30

Themen­abend im Planet ‘O’

24 Mrz

Der Würm­kanal

24.03.2023    
14:00 — 15:00

Baro­ckes Wasser­ma­nage­ment als Baudenkmal

24 Mrz

Kirche und queer sein?

24.03.2023    
18:00 — 20:00

Kirche und queer — passt das zusammen? Eine Veran­stal­tung von Planet O in Zusam­men­ar­beit mit der evang. Kirchen­ge­meinde in Ober­schleiß­heim.

Veran­stal­tungsort: Planet O

24 Mrz
BIT-Bahn im Tunnel e.V. Hauptversammlung

BIT-Bahn im Tunnel e.V. Haupt­ver­samm­lung

24.03.2023    
19:30 — 21:30

Die Jahres­haupt­ver­samm­lung 2023 von BIT ‑Bahn im Tunnel e.V. findet am 24.03.2023 um 19:30 Uhr in den Konfe­renz­räumen des Bürger­zen­trums Ober­schleiß­heim statt. RF

25 Mrz

Vhs-Natur­füh­rung: Sind schon alle Vögel da? Natur­füh­rung für Fami­lien

25.03.2023    
16:30

Amsel, Drossel, Fink und Star und die ganze Vogel­schar, heißt es im Kinder­lied. Wer von ihnen ist denn schon wieder aus dem Winter­ur­laub zurück­ge­kehrt? Wer war die ganze Zeit über hier? Wer fehlt noch? Und was machen die Vögel eigent­lich gerade? Heute gibt es Antworten auf solche Fragen. Wir legen uns auf die Lauer, lauschen und beob­achten — mit bloßem Auge oder dem Fern­glas. Mit geschlos­senen Augen versu­chen wir die unter­schied­li­chen Stimmen aus dem Gezwit­scher heraus­zu­hören und lernen so einzelne Arten an ihrem Gesang zu erkennen.
Eigenes Fern­glas mitbringen — falls vorhanden.

Geeignet für Kinder ab 8 Jahren (Gebühr 4 €, Gebühr Erw. 8 €).
In Koope­ra­tion mit dem Heide­flä­chen­verein Münchener Norden e.V.

ÖPNV: Bushal­te­stelle Kreuzhof, ca. 10 Minuten Fußweg

Gebühr 8 €, Heide­haus, Frött­ma­ning

Anmel­dung erfor­der­lich bei der VHS, anmeldung@vhsosh.de, 089/3153806, www.vhsosh.de.

26 Mrz

8. Schleiß­heimer-Schach-Schar­mützel

26.03.2023    
Ganz­tägig

Ein Turnier für Groß und Klein im “C3”, Mitten­heimer Str. 62, veran­staltet von der Lokalen Agenda 21 mit freund­li­cher Unter­stüt­zung der Schreiner Group

26 Mrz

LÖWEn­MAMA Kinder-Mitmach­kon­zert, 26. März 2023, 11.00–14.00, Bürger­saal Ober­schleiß­heim

26.03.2023    
11:00 — 14:00

„Wir setzen uns für die Rechte von Kindern und Jugend­li­chen ein. Mal leise und fürsorg­lich, mal laut und kreativ. So wie auch unsere Kinder sind!“

Dies ist das Motto des gemein­nüt­zigen Vereins LÖWEn­MAMA aus Ober­schleiß­heim und Frei­sing und unter diesem Motto veran­stalten wir am 26. März 2023 von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr unser erstes Kinder-Mitmach­kon­zert im Bürger­saal Ober­schleiß­heim.
Das Konzert wird wild und laut, aber auch langsam und ruhig. Und das alles mit Liedern, die auch den Eltern und Groß­el­tern gefallen. Voller Fantasie und Mut, voller Rock‑, Pop- und Klas­sik­rhythmen.

Rolf Berger von der Musik­schule Ampertal wird zu Beginn die Kinder zum gemein­samen Trom­meln einladen und mit viel Humor und Takt­ge­fühl die Grund­lagen der Musik vermit­teln. Anschlie­ßend gehen wir in einen Mix aus Trommel- und Klavier­musik über.
Nach diesem ersten etwa einstün­digen Musik­block gibt es eine Mittags­pause und für jedes vorab ange­mel­dete Kind ein warmes Mittag­essen (vege­ta­risch) mit Getränk von der Bürger­stuben für jeweils einen Euro. Alle Begleit­per­sonen haben die Möglich­keit, aus einer ausge­wählten Spei­se­karte zu bestellen.
Anschlie­ßend gibt es einen bunten Musikmix aus Klavier- und Gitar­ren­stü­cken zum Zuhören und Tanzen.

Ziel des Konzerts ist es, den Kindern Lust und Freude an der Musik zu vermit­teln und gleich­zeitig etwas Gutes zu tun. Aus diesem Grund werden alle Einnahmen und des Konzertes für wohl­tä­tige Zwecke gespendet. So ermög­li­chen wir Mädchen in Indien eine Schul­aus­bil­dung und unter­stützen sie auf Ihrem Weg zur eigenen Selbst­stän­dig­keit.

Das Konzert ist geeignet für alle Kinder bis 14 Jahre; eine Anmel­dung ist zur besseren Planung erfor­der­lich und ab jetzt auf www.verein-loewenmama.de möglich. Anmel­de­schluss ist der 19. März 2023.
Der Eintritt ist für alle Kinder grund­sätz­lich frei; für Erwach­sene erheben wir eine Gebühr von 12,00 Euro.

26 Mrz

Kirchen­kon­zert in Maria Patrona Bava­riae

26.03.2023    
16:30 — 18:30

Zur Auffüh­rung kommen das “Stabat Mater” von G.B. Pergo­lesi und Prälu­dium und Fuge in C‑Moll von J.S. Bach.
Eintritt frei, Spenden werden erbeten.

30 Mrz

Bilder­buch­kino

30.03.2023    
17:00 — 18:00

Gemein­de­bü­cherei, Bürger­zen­trum Ober­schleiß­heim
Ab 3 Jahren

Apr 2023

02 Apr

Vhs-Führung: Lite­ra­ri­sche Führung Schloss Lust­heim

02.04.2023    
14:00

Lite­ratur zum Kaffee — Kleine Sonder­schau: Ein Kaffee- und Teeser­vice mit der tragi­schen Liebes­ge­schichte von Goethes “Werther” Lite­ra­ri­sche Führung mit Dr. Katha­rina Hant­sch­mann

Als kleine Sonder­schau präsen­tiert das Baye­ri­sche Natio­nal­mu­seum in Schloss Lust­heim eine span­nende Neuerwer­bung: ein Meißener “Tête à‑tête”, ein Kaffee- und Teeser­vice für zwei Personen, das mit Szenen aus der tragi­schen Liebes­ge­schichte in Goethes Brief­roman “Die Leiden des jungen Wert­hers” bemalt ist. Das 1774 und in über­ar­bei­teter Fassung 1787 erschie­nene Werk machte den Autor berühmt und löste ein wahres Werther-Fieber aus.

Treff­punkt: in Schloss Lust­heim
Anfahrt: S‑Bahn S 1 Ober­schleiß­heim und ca. 30 Minuten Fußweg oder Buslinie 292 nach

Eintritt bitte an der Schloss­kasse zahlen: 5,00 €, ermä­ßigt 4,00 €,Kinder und Jugend­liche unter 18 Jahren haben freien Eintritt.

In Koope­ra­tion mit dem Baye­ri­schen Natio­nal­mu­seum.

Anmel­dung erfor­der­lich bei der VHS, anmeldung@vhsosh.de, 089/3153806, www.vhsosh.de.

20 Apr

Vhs-Schnup­per­stunde — Still­gruppe für Schwan­gere und Stil­lende

20.04.2023    
9:00 — 10:30

Schwan­gere und Stil­lende treffen sich in entspannter Atmo­sphäre mit der Hebamme, die zu verschie­denen Themen rund ums Stillen berät, bestärkt und hilft, Unsi­cher­heiten abzu­bauen.

Gebühr 2 €

Vhs, Bewe­gungs­raum

 

Anmel­dung erfor­der­lich bei der VHS, anmeldung@vhsosh.de, 089/3153806, www.vhsosh.de.

21 Apr

Die Polizei infor­miert

21.04.2023    
19:00 — 21:00

Gemein­schafts­ver­an­stal­tung von VdK und Planet ‚O‘

Infor­ma­tionen für alte und junge Menschen: Poli­zei­haupt­meister Hagl spricht über „Betrü­ge­reien“, vor denen man sich hüten muss. Michael Hagl, ursprüng­lich aus Baders­feld, ist Kontakt­be­amter für die Stand­ort­ge­meinde Ober­schleiß­heim und in dieser Funk­tion Ansprech­partner in allen poli­zei­li­chen Belangen für Bevöl­ke­rung und Insti­tu­tionen in der Gemeinde. Wie kann man sich schützen, worauf muss man achten? Wich­tige Themen, zu denen viele Fragen beant­wortet werden

Freitag, 21. April 2023, 19.00 Uhr, im Planet ‚O‘, Eintritt frei.

21 Apr

Flamenco, die Musik des magi­schen Südens

21.04.2023    
20:00 — 22:00

Mit dem Ensemble “Café del Mundo” und der Flamenco-Künst­lerin Mercedes Pizarro

24 Apr

Vhs-Vortrag: Testa­ments­ge­stal­tung Wie sind die “letzten Dinge” am besten zu regeln?

24.04.2023    
19:00

In nächster Zukunft wird eine Unzahl von Vermö­gens­werten in die nächste Gene­ra­tion über­gehen. Nicht zuletzt aufgrund moderner Lebens­formen und erbschafts­steu­er­recht­li­cher Aspekte ist eine vorsor­gende erbrecht­liche Gestal­tung oft von entschei­dender Bedeu­tung. Eine recht­zei­tige Infor­ma­tion über die rich­tigen, insbe­son­dere steuer- und kosten­spa­renden erbrecht­li­chen Schritte und die “Kunst” der Testa­ments­ge­stal­tung zur Siche­rung des “Letzten Willens” ist daher zu empfehlen.

Gebühr 12 €, Konfe­renz­raum Bürger­haus

Anmel­dung erfor­der­lich bei der VHS, anmeldung@vhsosh.de, 089/3153806, www.vhsosh.de.

24 Apr

Vhs-Kurs: Yin Yoga

24.04.2023    
20:00 — 21:00

Yin Yoga ist eine ruhige und medi­ta­tive Yoga- und Acht­sam­keits­praxis, ideal als Ergän­zung zu eher dyna­mi­schen und kräf­ti­genden Yoga­stilen. Geübt wird vorwie­gend im Sitzen und Liegen. Die Haltungen werden, unter­stützt durch Hilfs­mittel, einige Minuten gehalten. Dies spricht beson­ders das tiefer­lie­gende Binde­ge­webe (die Faszien) an und dehnt dieses. Die Beweg­lich­keit wird verbes­sert und stress­be­dingte Span­nungen werden abge­baut. Keine Vorkennt­nisse erfor­der­lich.

10x, Gebühr ab 6 TN 49 € / 5 TN 60 € / 4 TN 74 € / 3 TN 99 €

Vhs, Bewe­gungs­raum

 

Anmel­dung erfor­der­lich bei der VHS, anmeldung@vhsosh.de, 089/3153806, www.vhsosh.de.

25 Apr

Inter­ak­tiver Poli­zei­kurs für Erwach­sene

25.04.2023    
18:00 — 21:00

Zeige Zivil­cou­rage!
Nur, wie helfe ich mir selbst und anderen in einer Gefah­ren­si­tua­tion? Dies und viele weitere Verhal­tens­tipps vermit­telt die Poli­zei­in­spek­tion Ober­schleiß­heim, Hofkurat-Diehl-Str. 9, in den ab Ende April begin­nenden inter­ak­tiven Poli­zei­kursen für Erwach­sene.
Unter 089/31564–0 können Sie sich einen Platz für die ersten Termine in 2023 sichern:
— Dienstag, 25.04.23, ca. 18 – 21 Uhr
— Dienstag, 09.05.23, ca. 14 – 17 Uhr
— Mitt­woch, 10.05.23, ca. 18 – 21 Uhr

Sobald die maxi­male Teil­neh­mer­zahl erreicht ist, können weitere Inter­es­senten / Inter­es­sen­tinnen für künf­tige Kurse berück­sich­tigt werden. Wir freuen uns, unser Wissen mit Ihnen zu teilen. Verena Wörlein, Poli­zei­haupt­kom­mis­sarin

27 Apr

Bilder­buch­kino

27.04.2023    
17:00 — 18:00

Gemein­de­bü­cherei, Bürger­zen­trum Ober­schleiß­heim
Ab 3 Jahren

27 Apr

Demenz verstehen

27.04.2023    
17:00 — 19:00

Merk­wür­dige Verhal­tens­weisen — Was kann ich tun? Einla­dung des Kranken- und Alten­pfle­ge­ver­eins zum Vortrag von Karin Valenta mit anschlie­ßender Diskus­sion. Donnerstag, 27.4.2023, 17.00 Uhr, Pfarr­saal Maria Patrona Bava­riae, Hasels­ber­gerstr. 9

29 Apr

21. Tradi­tio­neller Hoagarten der CSU

29.04.2023    
19:00 — 22:00

Am Samstag, 29. April 2023, lädt der CSU-Orts­ver­band Ober­schleiß­heim nach mehr­jäh­riger Zwangs­pause wieder zum tradi­tio­nellen Hoagartn in den Bürger­saal Ober­schleiß­heim ein. Zum dann bereits 21. Mal wartet unter dem Motto “Boarisch gred, gsunga und gspuid” ein kurz­wei­liges Programm auf die Besu­cher. Durch den Abend hindurch werden die Münchner Hofmu­si­kanten, das Quit­tengs­angl, das Wald­bi­berger Harfenduo, die Kirta Blosn sowie die Zupf­nudel Musi für Unter­hal­tung sorgen. Thomas Hasel­beck

Einlass ist ab 18 Uhr, Beginn um 19 Uhr. Tisch­re­ser­vie­rungen können tele­fo­nisch unter 01728476637 vorge­nommen werden.

Mai 2023

01 Mai
Tag der offenen Tür auf der Olympiaregattastrecke

Tag der offenen Tür auf der Olym­pia­re­gat­ta­strecke

01.05.2023    
Ganz­tägig

Am 1. Mai veran­stalten der Kanu-Regat­ta­verein-München e. V., der Schleiß­heimer-Paddel-Club e. V. und der Schleiß­heimer-Ruder-Club e. V. ihren „Tag der offenen Tür“ auf der Olym­pia­re­gat­ta­strecke im Norden von München. Die Besu­cher können auspro­bieren, wie es sich in einem Kajak, Drachen­boot und auf einem SUP paddelt, oder in einem Ruder 4‑er mit den Profis rudern lässt. Bitte kommt alle und bringt jede Menge Freunde mit! Bei Kaffee, Kuchen und Gegrilltem möchten wir für die viel­fäl­tigen Sport­mög­lich­keiten an der Regat­ta­strecke begeis­tern. Die Veran­stal­tung beginnt um 10 Uhr und endet um 18 Uhr. Sie errei­chen uns mit der S‑1 un dem Bus X201, Halte­stelle Regat­ta­an­lage. Mit dem PKW über die NAVI-Adresse: Leis­tungs­zen­trum für Rudern und Kanu, Dach­auer Straße 35. 86764 Ober­schleiß­heim. Weitere Infos unter: info@kanu-regattaverein-muenchen.de.
Karl Kaiser, Vorstand Verwal­tung und Logistik (KRVM)

01 Mai

Maifeier 2023 in Ober­schleiß­heim

01.05.2023    
11:00 — 19:00

Am 1. Mai laden die Gemeinde Ober­schleiß­heim und das gast­ge­bende Trio aus Burschen­verein mit Deandl­gruppn, Trach­ten­verein Birken­stoana Stamm und Remonte Bräu Schleiß­heim zum nunmehr dritten Male zur tradi­tio­nellen Maifeier auf den Bürger­platz ein.

Um 11 Uhr geht’s los mit einem Umzug des Maibaums zum Bürger­platz. Dort beginnt dann unter der Beglei­tung der Ober­schleiß­heimer Schloss­pfeiffer und der Unter­föh­ringer Böller­schützen um 11:30 Uhr das Aufstellen. Gegen 12:30 Uhr steht dann hoffent­lich der Baum und Bürger­meister Markus Böck eröffnet die Maifei­er­lich­keiten. Dazu begrüßen die Orga­ni­sa­toren die amtie­rende Baye­ri­sche Bier­kö­nigin Sarah Jäger, die das Remonte Holzfaß anzapfen wird. Danach erwartet die Besu­cher ein abwechs­lungs­rei­ches Programm. Musi­ka­lisch unter­hält die Blas­ka­pelle Ober­schleiß­heim. Die Birken­stoana warten mit Volks­tänzen und Platt­lern auf. Beim Stoa­heben können die Besu­cher ihre Kräfte messen. Auf die Stärksten warten attrak­tive Preise. Für’s leib­liche Wohl sorgen die Burschen und Deandl mit Gegrilltem und deftigen Brot­zeiten sowie das Planet O mit Kaffee und Kuchen. Dazu gibt’s die süffigen Biere von Remonte Bräu — das Urhell und den Urbock. Gegen 19 Uhr enden dann die Feier­lich­keiten. Also auf geht’s und feiert’s mit!

Mit freund­li­chen Grüßen im Namen der Maifeier GbR (BVO, Trach­ten­verein Birken­sto­ansa Stamm, Remonte Bräu Schleiß­heim) Thomas Hasel­beck

04 Mai

Vhs-Kurs: Still­gruppe für Schwan­gere und Stil­lende

04.05.2023    
9:00 — 10:30

Schwan­gere und Stil­lende treffen sich in entspannter Atmo­sphäre mit der Hebamme, die zu verschie­denen Themen rund ums Stillen berät, bestärkt und hilft, Unsi­cher­heiten abzu­bauen.

6 Vormit­tage, Gebühr 6 €

Vhs, Bewe­gungs­raum

Anmel­dung erfor­der­lich bei der VHS, anmeldung@vhsosh.de, 089/3153806, www.vhsosh.de.

06 Mai

Akti­onstag im Schleiß­heimer Laderl

06.05.2023    
10:00 — 16:00

Erwei­terte Öffnungs­zeiten im Touris­mus­büro des Tourismus Schleiß­heim e.V.

mit „Raus­ver­kauf“ von Saison­ware, Bücher­bazar, Kinder­bü­cher-Bazar

Ausstel­lung einiger Schleiß­heimer Künstler (Ausstel­lung draußen nur bei schönem Wetter)

Wilhelmshof 4

06 Mai
Töpfermarkt im Maximilianshof

Töpfer­markt im Maxi­mi­li­anshof

06.05.2023 — 07.05.2023    
10:00 — 18:00

Hand­werks­kunst aus ganz Deutsch­land. Eintritt: 2 €

07 Mai

Tag der offenen Tür in der Jugend­frei­zeit­stätte Planet ‘O’

07.05.2023    
13:00 — 18:00

Mit einem abwechs­lungs­rei­chen Programm

09 Mai

Inter­ak­tiver Poli­zei­kurs für Erwach­sene

09.05.2023    
14:00 — 17:00

Zeige Zivil­cou­rage!
Nur, wie helfe ich mir selbst und anderen in einer Gefah­ren­si­tua­tion? Dies und viele weitere Verhal­tens­tipps vermit­telt die Poli­zei­in­spek­tion Ober­schleiß­heim, Hofkurat-Diehl-Str. 9, in den ab Ende April begin­nenden inter­ak­tiven Poli­zei­kursen für Erwach­sene.
Unter 089/31564–0 können Sie sich einen Platz für die ersten Termine in 2023 sichern:
— Dienstag, 25.04.23, ca. 18 – 21 Uhr
— Dienstag, 09.05.23, ca. 14 – 17 Uhr
— Mitt­woch, 10.05.23, ca. 18 – 21 Uhr

Sobald die maxi­male Teil­neh­mer­zahl erreicht ist, können weitere Inter­es­senten / Inter­es­sen­tinnen für künf­tige Kurse berück­sich­tigt werden. Wir freuen uns, unser Wissen mit Ihnen zu teilen. Verena Wörlein, Poli­zei­haupt­kom­mis­sarin

10 Mai

Inter­ak­tiver Poli­zei­kurs für Erwach­sene

10.05.2023    
18:00 — 21:00

Zeige Zivil­cou­rage! Nur, wie helfe ich mir selbst und anderen in Gefah­ren­si­tua­tionen?

10 Mai
Vhs-Kurs: Yin Yoga

Vhs-Kurs: Yin Yoga

10.05.2023 — 16.05.2023    
20:10 — 21:10

Yin Yoga ist eine ruhige und medi­ta­tive Yoga- und Acht­sam­keits­praxis, ideal als Ergän­zung zu eher dyna­mi­schen und kräf­ti­genden Yoga­stilen. Geübt wird vorwie­gend im Sitzen und Liegen. Die Haltungen werden, unter­stützt durch Hilfs­mittel, einige Minuten gehalten. Dies spricht beson­ders das tiefer­lie­gende Binde­ge­webe (die Faszien) an und dehnt dieses. Die Beweg­lich­keit wird verbes­sert und stress­be­dingte Span­nungen werden abge­baut. Keine Vorkennt­nisse erfor­der­lich.

Ab 8.5., 9x montags 20.10 — 21.10 Uhr, Vhs

Anmel­dung erfor­der­lich bei der VHS, anmeldung@vhsosh.de, 089/3153806, www.vhsosh.de.

13 Mai

Vhs-Führung: Schloss­an­lage Bren­nerei mit Obst­garten

13.05.2023    
14:00

Zu nahezu jeder großen Schloss­an­lage gehörten Wirt­schafts­be­reiche mit Vieh­hal­tung, Land­wirt­schaft, Küchen- und Obst­gärten, die sowohl zur Versor­gung von Herr­schaft und Personal als auch als Einnah­me­quelle für die höfi­sche “Scha­tulle” dienten wie im Falle des “Wittels­bachi­schen Staats­gutes Schleiß­heim”. Neben Herren­chiemsee sind in Bayern nur noch in Schleiß­heim Reste dieser Anlagen erhalten, was sich hier in großen Obst­an­lagen mit uralten Apfel­sorten mani­fes­tiert. Daher hat das Schnaps­brennen in Schleiß­heim eine Jahr­hun­derte lange Tradi­tion und so wurde vor einigen Jahren die Schloss­bren­nerei revi­ta­li­siert. Heute sind die “Schleiß­heimer Schloss­brände” mit “Blauer Kurfürst und Co.” ein beliebtes Mitbringsel bei den Schloss­be­su­chern aus aller Welt. Hofgar­ten­be­triebs­leiter und stellv. Verwal­tungs­vor­stand Alex­ander Bauer beleuchtet die Geschichte und die Beson­der­heiten der Schleiß­heimer Obst­gärten sowie der Schaf­hal­tung in den Schloss­an­lagen und führt durch die Bren­nerei und den Lager­keller im Neuen Schloss. Hierbei werden die wesent­li­chen Schritte der Schnaps­her­stel­lung erläu­tert. Unkos­ten­bei­trag von 2 € für Schnaps­ver­kös­ti­gung (nur für Teil­neh­mende ab 16 Jahren) bitte beim Kurs­leiter entrichten.

Gebühr 15 €

Anmel­dung erfor­der­lich bei der VHS, anmeldung@vhsosh.de, 089/3153806, www.vhsosh.de.

15 Mai

Vhs-Führung durch das Schwa­binger Institut für Patho­logie

15.05.2023    
18:00

Ober­prä­pa­rator Alfred Rieper­tinger führt durch das Institut für Patho­logie am Klinikum Schwa­bing. Er erklärt den Teil­neh­mern krank­haft verän­derte Präpa­rate in der histo­ri­schen Sieg­fried-Obern­dorfer-Samm­lung und gewährt einen Blick in den großen Sekti­ons­saal, der in unzäh­ligen Krimis (Tatort, Der Alte, Poli­zeiruf 110, Dampf­nu­del­blues etc.) zu sehen war. Rieper­tinger erzählt aus seinem tägli­chen Leben mit den Toten, über das er auch ein Buch geschrieben hat. Seit Oktober 2012 ist Rieper­tinger mit seinem Buch “Mein Leben mit den Toten” und “MUMIEN” sehr erfolg­reich auf Lese­tour durch Bayern. Er ist eine Kory­phäe in der Technik der Einbal­sa­mie­rung und hatte unter anderem Franz Josef Strauß, Rudolph Moos­hammer und Roy Black auf seinem Tisch.
Bei Bedarf ist eine Wegbe­schrei­bung an der Infor­ma­tion erhält­lich.

Gebühr 12 €

Anmel­dung erfor­der­lich bei der VHS, anmeldung@vhsosh.de, 089/3153806, www.vhsosh.de.

17 Mai
Volksfest Oberschleißheim

Volks­fest Ober­schleiß­heim

17.05.2023 — 21.05.2023    
Ganz­tägig

Volks­fest­platz

20 Mai
Vhs-Führung: Von Schlössern, Schafen und Schänken - Radtour durch die Hochmuttinger Heide

Vhs-Führung: Von Schlös­sern, Schafen und Schänken — Radtour durch die Hoch­mut­tinger Heide

20.05.2023    
14:00 — 17:00

Die Radtour führt uns vom Schloss Schleiß­heim durch die Heide­flä­chen nach Hoch­mut­ting. Von Früh­jahr bis Herbst weidet hier eine Schaf­herde, die zum Erhalt dieses seltenen Lebens­raums beiträgt. Der dort ansäs­sige Schäfer gibt uns Einblick in seinen Berufs­alltag. Auf weiteren Zwischen­stopps beschäf­tigen wir uns mit der Entste­hung der Heide­flä­chen und damit, wie die Schloss­herren einst auch die weitere Umge­bung des Schlosses prägten. Über Lust­heim geht es zurück zum Neuen Schloss, wo wir die Radtour im Bier­garten ausklingen lassen können.
Stre­cken­länge ca. 6 km, Gebühr Kinder 4 €
In Koope­ra­tion mit dem Heide­flä­chen­verein Münchener Norden e.V. Treff­punkt: Wilhelmshof 4, vor dem Touris­mus­büro, Ober­schleiß­heim

Gebühr 8 €, Kinder 4 €

Anmel­dung erfor­der­lich bei der VHS, anmeldung@vhsosh.de, 089/3153806, www.vhsosh.de.

21 Mai
Chris Boettcher, "Immer dieser Druck"

Chris Boett­cher, “Immer dieser Druck”

21.05.2023    
19:00 — 22:00

Erfolgs­druck, Zeit­druck, Leis­tungs­druck: 90 % der Deut­schen empfinden sich anhal­tendem Druck ausge­setzt. Auch Torwart-Titan Oli Kahn klagte in seiner aktiven Zeit nach jedem Spiel über wahn­sin­nigen, immensen, unglaub­li­chen … Druck! Schon seit Jahren DIE Steil­vor­lage für Chris Boett­cher, der in seinen Radio-Come­dies und auf der Live-Bühne nicht nur den Titan unnach­ahm­lich gut in Szene setzt.
Natür­lich leiden in Boett­chers neuen Programm „Immer dieser Druck!“ auch andere promi­nente Zeit­ge­nossen unter besagtem Zivi­li­sa­ti­ons­phä­nomen. Grund genug, dem nega­tiven Druck etwas Posi­tives entge­gen­zu­stellen: wahn­sin­nigen, immensen, unglaub­li­chen Lach­druck. Der in Ingol­stadt aufge­wach­sene Brau­meis­ter­sohn prägte baye­ri­sche Radio­ge­schichte mit: · Bei Radio Xanadu als „Talk-Radio- Gast­geber“, · Bei Antenne Bayern als „Früh­auf­sänger“ und Morning Show-Come­dian · Bei Bayern 3 mit seiner Kult-Comedy Lothar & Franz“ und „Fräng­lisch mit Loddar“ · Bei Bayern 1 als „Hitlie­fe­rant“ · Daneben sorgte er für YouTube-Comedy-High­lights mit hundert­tau­senden von Klicks als Jogi Löw-Parodist. Seine Musik-Hits „In der Pubertät“ und „Bonjour la France“ knackten blitz­schnell die Millionen-Grenze, · Sein Wiesn-Hit „10 Meter geh’“ (Top 40 Deutsch­land) ist mitt­ler­weile baye­ri­sches Kulturgut. Fernseh-Auftritte bei Verstehen Sie Spaß, ARD, Spät­schicht, WDR, Ottis Schlachthof, Live aus dem Vereins­heim, Grün­wald-TV, Kaba­rett aus Franken BR, u.v.a. machen ihn zum festen Bestand­teil der baye­ri­schen Kaba­rett­szene. Chris tourt mit seinem sechsten Live-Programm „Immer dieser Druck“ auf deut­schen und öster­rei­chi­schen Bühnen, auch bei uns auf dem Volks­fest! Gaby Hohen­berger

Sonntag, 21.5.2023, 19.00 Uhr. Volks­fest­platz Ober­schleiß­heim
VVK Karten: 20,-€/ Erm.: 16,-€; AK: 24,-€/ Erm.: 19,-€ (zzgl. VVK-Gebühren). Bier­tisch­be­stuh­lung. Veran­stalter: Gemeinde Ober­schleiß­heim, Kultur­team

22 Mai
Vhs-Vortrag: Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Vhs-Vortrag: Vorsor­ge­voll­macht und Pati­en­ten­ver­fü­gung

22.05.2023    
19:00

Viel zu wenige Bürge­rinnen und Bürger denken daran, Vorsorge für weniger gute Zeiten zu treffen, nämlich für den Fall, dass sie infolge eines Unfalls, einer schweren Erkran­kung oder auch durch Nach­lassen der geis­tigen Kräfte im Alter ihre Ange­le­gen­heiten nicht mehr selbst wie gewohnt regeln können. Für diesen Fall können Sie vorsorgen, indem Sie Ihre Wünsche schrift­lich fest­halten. Wie dies rechts­si­cher zu erfolgen hat, darüber infor­miert Sie dieser Vortrag des Rechts­an­walts Markus Brunner.

Gebühr 12 €, Konfe­renz­raum Bürger­haus

Anmel­dung erfor­der­lich bei der VHS, anmeldung@vhsosh.de, 089/3153806, www.vhsosh.de.

Jun 2023

12 Jun
Vhs-Online-Kurs: Schreibhaltung mit links für Vorschulkinder und Erstklässler*innen

Vhs-Online-Kurs: Schreib­hal­tung mit links für Vorschul­kinder und Erstklässler*innen

12.06.2023    
15:00

Anlei­tung von Kind und Eltern mit Grup­pen­termin am Ende

Ziel­gruppe: links­hän­dige Kinder im Vorschul­alter und Erstklässler*innen
In diesem Kurs vermit­telt die Dozentin Dr. Johanna Barbara Sattler, Psycho­login und Psycho­the­ra­peutin, dem links­hän­digen Kind und seinen Eltern eine lockere Schreib- und Stift­hal­tung sowie die ange­mes­sene Blatt­lage. So soll es den Kindern erleich­tert werden, in der Schule eine lockere, entspannte Schreib­hal­tung zu finden, in der das Verwi­schen der Tinte vermieden wird. Eltern erlangen die Kompe­tenz, ihrem Kind Hilfe­stel­lung zu geben.
Bitte füllen Sie das Anmel­de­for­mular, das Sie nach Ihrer Anmel­dung zuge­schickt bekommen, aus und senden es bis zum 22.05.2023 an die Geschäfts­stelle.
Es finden 3 Treffen statt, davon 2x als Einzel­termin à 20 Minuten und der letzte Termin in der ganzen Gruppe, Grup­pen­treffen von 15.00–16.30 Uhr.
In der Gebühr enthalten ist das Arbeits­heft “Schreib­vor­übungen für Links­händer mit Jobasa, Teil 1”, das Sie mit dem Info­ma­te­rial zum Kurs zuge­schickt bekommen.
Ausstat­tung zu Hause: Schreib­tisch­auf­lage DESK-PAD Lefty®, weiche Bunt­stifte (Firma Lyra: Super Ferby), Sattler-Grip oder Sattler Tri-Grip, mittel­große Murmel
Bei Rück­fragen können Sie sich direkt an Dr. Johanna Barbara Sattler, Erste deut­sche Bera­tungs­stelle für Links­händer, München, wenden, Tel. 089/26 86 14.
max. 6 links­hän­dige Kinder

3 Nach­mit­tage, 75€, online

Anmel­dung erfor­der­lich bei der VHS, anmeldung@vhsosh.de, 089/3153806, www.vhsosh.de

17 Jun
Vhs-Führung: Botanischer Spaziergang im Schlosspark Schleißheim

Vhs-Führung: Bota­ni­scher Spazier­gang im Schloss­park Schleiß­heim

17.06.2023    
14:00 — 17:00

Kosten: 3 € zzgl. Eintritts­karte bitte an der Kasse zahlen.

In Koope­ra­tion mit der Baye­ri­schen Verwal­tung der Staat­li­chen Schlösser, Gärten und Seen www.schloesser.bayern.de

Anmel­dung erfor­der­lich bei der VHS, anmeldung@vhsosh.de, 089/3153806, www.vhsosh.de.

18 Jun
Matinee im Schloss mit Passo Avanti

Matinee im Schloss mit Passo Avanti

18.06.2023    
11:00

Passo Avanti haucht mit unbän­diger Spiel­freude und Virtuo­sität Klas­si­kern neues Leben ein; Klas­siker, die zu ihrer Zeit uner­hört modern waren. Die soge­nannten alten Meister, Kompo­nisten wie Bach, Brahms und Verdi, sie waren alle­samt musi­ka­li­sche Avant­gar­disten, expe­ri­men­tier­freudig und offen für Neues. Welche Musik würden sie wohl heute machen? Passo Avanti verschafft uns einen Hauch Ahnung davon. Das Quar­tett über­setzt wohl durch­dacht bekannte Werke in eine moderne Klang­sprache und formt sie neu, ohne dabei ihren ursprüng­li­chen Geist zu verfäl­schen. Im Gegen­teil, durch ihre Eigen­ar­ran­ge­ments werden die Stücke wieder so aufre­gend, wie sie es zu ihrer Entste­hungs­zeit waren. Dabei klingen sie nie geküns­telt, nichts wirkt forciert, sondern allem wohnt eine grund­le­gende Natür­lich­keit inne. Wenn diese vier Musiker spielen, entsteht ein reger Dialog zwischen den einzelnen Stimmen, der wunder­bare neue Nuancen hörbar macht. Die Kompo­si­tionen erstrahlen in einem neuen Glanz.Freuen Sie sich auf Musik von Mozart, J.S. Bach, Debussy, Desprez, Grieg, Ravel, Verdi und A.v.Hagke

Mit Alex­ander von Hagke (Klari­netten und Flöten); Vlad Cojo­caru (Akkor­deon); Lucas Campara Diniz (Gitarre) und Eugen Bazijan (Cello)  —  www.passoavanti.de

Spei­se­saal Schloss Schleiß­heim, Einlass ab 10:00 Uhr  VVK Karten 20,–/ 16,– €// AK 24,–/ 19,– €  (zzgl. VVK-Gebühren)

Vorver­kauf über www.muenchenticket.de, Schreib­waren am Schloss oder in der Gemein­de­bü­cherei, Veran­stalter Gemeinde Ober­schleiß­heim, Kultur­team

 

24 Jun

Vhs-Natur­füh­rung: Umschwirrte Blüten im Mallerts­hofer Holz — Natur­füh­rung für Erwach­sene und Fami­lien

24.06.2023    
9:30 — 12:00

Im Natur­schutz­ge­biet Mallerts­hofer Holz mit Heiden gibt es viel­fäl­tige Über­gänge zwischen lichten Eichen- und Kiefern­wäl­dern, offenen Kies­flä­chen, Flach­land­mäh­wiesen und Kalk­tro­cken­rasen. In diesen Über­gangs­be­rei­chen leben beson­ders viele Insek­ten­arten. Wir begeben uns heute auf die Suche nach bunten Schmet­ter­lingen und gut getarnten Heuschre­cken. Ebenso lernen wir die Pflanzen kennen, auf denen die Insekten sitzen und erhalten durch einfache Übungen einen Einblick in die syste­ma­ti­sche Tier- und Pflan­zen­be­stim­mung. Bitte mitbringen: Becher­lupe (falls vorhanden).

Geeignet für Kinder ab 6 Jahren (Gebühr 4 €, Gebühr Erw. 8 €).
In Koope­ra­tion mit dem Heide­flä­chen­verein Münchener Norden e.V.
Treff­punkt: Park­platz am Hollerner See, an der ersten Schranke “Am Fretz”

Anmel­dung erfor­der­lich bei der VHS, anmeldung@vhsosh.de, 089/3153806, www.vhsosh.de.

25 Jun

Vhs-Kurs: Klima­be­wusst gesund ernähren — Für Fami­lien mit Kindern ab 8 Jahren

25.06.2023    
15:00 — 18:00

Klima­schutz in aller Munde — in diesem Kurs nehmen wir das wört­lich und erkunden gemeinsam, wie man sich beim Essen und Trinken nicht nur gesund ernähren, sondern auch ganz nebenbei die Umwelt und oft auch den Geld­beutel schonen kann. Wir erkennen die Zeichen der Zeit auf dem Obst­ka­lender und der Gemü­seuhr, lernen Welt­rei­sende unter den Früchten kennen und Super­food vor der Haus­türe. Zusammen über­legen wir, ob Rinder und Schafe auch Umwelt­schützer sein können und wie wir unsere Küchen­ge­räte fürs Klima mit ins Boot holen.
Passend zur Jahres­zeit bereiten wir eine leckere Brot­zeit zu, die wir zum Abschluss gemeinsam genießen. (Gebühr einschl. Brot­zeit)

In Koope­ra­tion mit dem Verein Dach­auer Moos e.V.

Gebühr 5 €

Anmel­dung erfor­der­lich bei der VHS, anmeldung@vhsosh.de, 089/3153806, www.vhsosh.de.

30 Jun
The Clouds Munich: Open Air-Konzert am Bürgerplatz

The Clouds Munich: Open Air-Konzert am Bürger­platz

30.06.2023    
20:00

For ever young: 1964 (!) gegründet, feierten die 15-jährigen Musiker mit ihrer Band “The Clouds” einige Jahre große Erfolge in und um München. Gestoh­lene Ausrüs­tung und Grund­wehr­dienst been­dete zunächst die Erfolgs­ge­schichte der Band. Front­mann Harry ging mit dem Musical “Hair” auf Tour. 42 Jahre später trafen sich die Musiker in der Schwa­binger Kneipe “Drugs­tore” wieder und schwelgten in Erin­ne­rungen über die alten Zeiten und ihre Musik. Das war die (Wieder)Geburt der Band, jetzt unter dem Namen “The Clouds Munich”. Alle waren wieder dabei, ledig­lich ein neuer Schlag­zeuger wurde gesucht — und gefunden. Seitdem begeis­tert die Band mit den zeit­losen Songs der 60er-Jahre. Eine musi­ka­li­sche Zeit­reise, die man sich nicht entgehen lassen darf.

Aktu­elle Beset­zung: Walter Orterer, Eber­hard “Ebbi” Wilhelm, Doc Hammond (“Murmel”), Jay Flet­cher, Matthias Hoer­burger — www.thecloudsmunich.de

Bürger­platz Ober­schleiß­heim, 20:00 bis 22:00 Uhr, Bier­tisch-Bestuh­lung, Eintritt frei,

Veran­stalter: Gemeinde Ober­schleiß­heim, Kultur­team

Jul 2023

01 Jul

Vhs-Führung: Blick hinter die Kulissen — Mit “Alex­ander Frei­herr von Wogen­rain” zu den geheimen Orten des Schleiß­heimer Schlosses — Besich­ti­gung des Kellers

01.07.2023    
13:00 — 16:00

Zahl­reiche Schlösser reizen immer wieder die Besu­cher, die Gemä­cher und Säle von Königen zu besich­tigen. Was aber ist hinter den Kulissen in Schlös­sern abge­laufen? Bei dieser Führung bietet Alex­ander Bauer, stellv. Leiter der Schloss- und Garten­ver­wal­tung Schleiß­heim, im baro­cken Kostüm als “Alex­ander Frei­herr von Wogen­rain”, seines Zeichens Ober­hof­meister am Hofe Kurfürst Max-Emanuels, die Möglich­keit, hinter die Kulissen zu blicken und Teile des Schlosses, wie z. B. den Keller, zu besich­tigen, die der Öffent­lich­keit nicht zugäng­lich sind. Im Lager­keller des Neuen Schlosses können auf Wunsch die “Schleiß­heimer Schloss­brände” mit “Blauer Kurfürst und Co.” aus der Schloss­bren­nerei verkös­tigt werden (Nur Teil­neh­mende ab 16 J.). Unkos­ten­bei­trag von 2 € bitte beim Kurs­leiter entrichten.
In der Gebühr (Kinder ab 6 J. = 6 €) ist der Eintritt enthalten.

24 €

Anmel­dung erfor­der­lich bei der VHS, anmeldung@vhsosh.de, 089/3153806, www.vhsosh.de.

02 Jul
Kunst im Garten

Kunst im Garten

02.07.2023    
11:00 — 17:00
08 Jul

Vhs-Führung: Verschwen­de­ri­sche Opulenz oder poli­ti­sche Notwen­dig­keit im Neuen Schloss Schleiß­heim?

08.07.2023    
14:00 — 15:30

Kosten: 3 € zzgl. Eintritts­karte bitte an der Kasse zahlen

In Koope­ra­tion mit der Baye­ri­schen Verwal­tung der Staat­li­chen Schlösser, Gärten und Seen www.schloesser.bayern.de

Anmel­dung erfor­der­lich bei der VHS, anmeldung@vhsosh.de, 089/3153806, www.vhsosh.de.

10 Jul

Vhs-Vortrag: ETFs — Börsen­ge­han­delte Fonds Einfüh­rung — Teil 1

10.07.2023    
19:00

Mit ETFs liegt die Verwal­tung Ihrer Inves­ti­tionen in Ihren Händen. ETFs gibt es schon seit mehr als 20 Jahren und sie ermög­li­chen uns als Privat­an­leger einfach und günstig in ganze Märkte zu inves­tieren.
Dieser Kurs ist für Einsteiger gestaltet, die noch keine Börsen­er­fah­rung haben. Nach einer Einfüh­rung in die Börsen­the­matik werden Akti­en­in­dizes und ETF-Eckdaten sowie die Eigen­schaften der ETFs erklärt. Paulina Lolov ist zerti­fi­zierte ETF-Spezia­listin (Deut­sche Börse Group) sowie Refe­rentin der “Verbrau­cher­bil­dung Bayern”.
Kurs­in­halt:
Funk­tion der Wert­pa­pier­börse, bekannte Aktien-Indizes, Bezeich­nung von ETFs, ETF-Arten, Eckdaten von ETFs

Gebühr 18 €, Bürger­haus

 

Anmel­dung erfor­der­lich bei der VHS, anmeldung@vhsosh.de, 089/3153806, www.vhsosh.de.

12 Jul

Malen für Kinder

12.07.2023    
14:30 — 16:30

Mal-Treff im Quar­tiers­laden WIR, Stuten­anger 6, Ober­schleiß­heim. Leitung: Theresia Maier

13 Jul

Vhs-Vortrag: ETFs — Börsen­ge­han­delte Fonds ETFs auswählen mit System

13.07.2023    
19:00

Die wich­tigsten Eigen­schaften der ETFs und ETF-Arten, die im Kurs “ETFs Einfüh­rung — Teil 1” vorge­stellt wurden, werden erklärt und Krite­rien zum Auswählen von ETFs erar­beitet. Die gängigsten Stra­te­gien zur Gestal­tung von Wert­pa­pier-Port­fo­lios werden gezeigt. Des Weiteren wird Schritt für Schritt erklärt, wie die Anleger selbst geeig­nete ETFs mit System auswählen können. Gezeigt wird, wie ein Wert­pa­pier­depot zu eröffnen ist und wie ETF-Anteile gekauft und verkauft werden. Paulina Lolov ist zerti­fi­zierte ETF-Spezia­listin (Deut­sche Börse Group) sowie Refe­rentin der “Verbrau­cher­bil­dung Bayern”.
Kurs­in­halt:
Eigen­schaften der ETFs, ein Wert­pa­pier-Depot eröffnen, Invest­ment­stra­te­gien mit ETFs, ETF auswählen mit System

Gebühr 18 €, Vhs

Anmel­dung erfor­der­lich bei der VHS, anmeldung@vhsosh.de, 089/3153806, www.vhsosh.de.

13 Jul

Kata­stro­phen­schutz: Planung statt Panik

13.07.2023    
20:00 — 22:00

Einla­dung zum Vortrag von Bezirks­rätin Dr. Gabriela Berg (FDP)

13 Jul

Klima­schutz und soziale Gerech­tig­keit

13.07.2023    
20:00 — 22:00

Einla­dung zum Vortrag mit Diskus­sion von Claudia Köhler, MdL DIE GRÜNEN und Direkt­kan­di­datin im Stimm­kreis München-Land-Nord

15 Jul
VHS-Naturführung für Erwachsene: Mit der Gebietsbetreuerin unterwegs: Schwerpunkt Libellen

VHS-Natur­füh­rung für Erwach­sene: Mit der Gebiets­be­treuerin unter­wegs: Schwer­punkt Libellen

15.07.2023    
8:30 — 11:00

Die arten- und struk­tur­reiche Frött­ma­ninger Heide ist Teil­fläche des FFH-Gebiets “Heide­flä­chen und Lohwälder nörd­lich von München” und Bestand­teil des EU-weiten Schutz­ge­biets-Netz­werks Natura 2000. Begleitet von der Biologin und Gebiets­be­treuerin Kerstin Kamm unter­nehmen wir einen Streifzug durch die eng verzahnten und beson­deren Lebens­räume der Heide und erhalten span­nende Infos über die hier wild­le­benden Arten. Eben­falls dabei sind die ausge­wie­senen Libellen-Exper­tinnen Conny und Dagmar Fischer aus Pfaf­fen­hofen (Ilm), die uns mit viel Enthu­si­asmus in die Welt dieser span­nenden Flug­in­sekten einführen, von denen bisher 29 Arten in der Frött­ma­ninger Heide nach­ge­wiesen wurden.

Bitte Fern­glas und Kamera mitbringen (falls vorhanden); An Sonnen­schutz denken!

In Koope­ra­tion mit dem Heide­flä­chen­verein Münchener Norden e.V. und der Gebiets­be­treuung “Natura 2000 — Heide­flä­chen und Lohwälder nörd­lich von München”
Heide­Haus, ÖPNV: U6 Halte­stelle Frött­ma­ning, ca. 3 Minuten Fußweg

Gebühr 2 €
Anmel­dung erfor­der­lich bei der VHS, anmeldung@vhsosh.de, 089/3153806, www.vhsosh.de.

15 Jul
Sommerfest des Kleingartenvereins Oberschleißheim

Sommer­fest des Klein­gar­ten­ver­eins Ober­schleiß­heim

15.07.2023    
14:00 — 20:00

40-Jahr-Feier mit kuli­na­ri­schen und musi­ka­li­schen High­lights. Alle sind herz­lich einge­laden.

22 Jul
Jugendturnier und Sommerfest beim FC Phönix

Jugend­tur­nier und Sommer­fest beim FC Phönix

22.07.2023    
Ganz­tägig

Ab 10.00 Uhr finden diverse Jugend­tur­nieren statt, ab 17.00 Uhr startet das tradi­tio­nelle Sommer­fest, ab 20.00 Uhr gibt es Party

26 Jul
Malen für Kinder

Malen für Kinder

26.07.2023    
14:30 — 16:30

http:/www.soziale-stadt-oberschleissheim.de/

30 Jul
Bienen - Tag der offenen Tür

Bienen — Tag der offenen Tür

30.07.2023    
10:00 — 17:00

Zum Lehr­bi­e­nen­stand in Hoch­mut­ting lädt der Bienen­zucht­verein München und Umge­bung am 30.07.2023 nach Hoch­mut­ting. Führungen durch den Lehr­bi­e­nen­stand, Honig­ver­kos­tung und vieles mehr erwartet die Besu­cher. Gegrilltes und kühle Getränke runden diesen Tag in und mit der Natur ab.

30 Jul
Schäferfest in Hochmutting

Schä­fer­fest in Hoch­mut­ting

30.07.2023    
10:00 — 16:00

Aug 2023

24 Aug
Radltour ins Dachauer Moos mit Markus Büchler, MdL und Spitzenkandidat der Grünen

Radl­tour ins Dach­auer Moos mit Markus Büchler, MdL und Spit­zen­kan­didat der Grünen

24.08.2023    
17:00 — 19:30
Treff­punkt (mit Radl) am Maibaum auf dem Bürger­platz in Ober­schleiß­heim
Dauer ca. 2,5 Stunden mit Rück­fahrt
Durch die Entwäs­se­rung und den Abbau von Moos- bzw. Moor­böden werden riesige Mengen an CO2 frei­ge­setzt, weil die Torf­schichten verschwinden oder sich zersetzen, in denen das CO2 gebunden war. Zugleich verschwinden wert­volle Lebens­räume für bedrohte Tiere und Pflanzen. Der Moor­schutz bietet folg­lich ein riesiges Poten­zial für Klima­schutz und Arten­schutz. Kreis­rätin und Bio-Bäuerin Marese Hoff­mann veran­staltet zusammen mit Markus Büchler, ausge­bil­deter Land­schafts­ar­chi­tekt, eine Führung zur Moos-Rena­tu­rie­rung am Kalter­bach und zeigt die Rena­tu­rie­rungs-Maßnahmen auf ihrem Grund­stück.
27 Aug
Oldtimer-Corso

Oldtimer-Corso

27.08.2023    
11:00

Eine Oldtimer-Parade der Feuer­wehr. Von der Flug­werft bis zum Volks­fest­platz

Sep 2023

03 Sep
Historische Reiter- und Kutschengala

Histo­ri­sche Reiter- und Kutschen­gala

03.09.2023    
10:00 — 17:00

Das Schau­pro­gramm des Baye­ri­schen Reit- und Fahr­ver­bands bietet einen abwechs­lungs­rei­chen Ausflug in die Geschichte. Histo­ri­sche Kutschen, elegante Reite­rinnen im Damen­sattel, schnei­dige Kaval­le­risten und klas­si­sche Reiter­for­ma­tionen entführen in alte Zeiten. Das Pferd wird zum Mittel­punkt des präch­tigen Ensem­bles höfi­scher Archi­tektur und Garten­bau­kunst von Schloss Schleiß­heim. Ein reiches Rahmen­pro­gramm rundet die Veran­stal­tung ab.

Eintritt frei

03 Sep
Pferde, Jagd und Porzellan

Pferde, Jagd und Porzellan

03.09.2023    
13:00 — 14:00

Hofver­gnügen im Jagd­schloss Lust­heim

07 Sep
VHS-Vortrag: Photovoltaik und Speicher: Strompreisbremse und Beitrag zur sicheren Stromversorgung - Lokale AGENDA 21 Energie und Klima

VHS-Vortrag: Photo­vol­taik und Spei­cher: Strom­preis­bremse und Beitrag zur sicheren Strom­ver­sor­gung — Lokale AGENDA 21 Energie und Klima

07.09.2023    
19:30 — 21:00

Selbst erzeugte rege­ne­ra­tive Energie in der Kombi­na­tion von Photo­vol­taik mit einem Spei­cher ermög­licht im Eigen­heim einen hohen Autar­kie­grad (Eigen­ver­brauchs­an­teil). Manche Systeme können sogar bei Netz­aus­fall den Betrieb fort­führen, was auch mit Balkon­so­lar­an­lagen machbar ist. Hier­durch kann die heimi­sche Solar­an­lage Strom­preis­stei­ge­rungen abmil­dern und bietet sogar einen Vorteil für die Sicher­heit der häus­li­chen Strom­ver­sor­gung. Infolge der gestie­genen Strom­preise profi­tieren auch Elek­tro­fahr­zeuge mehr denn je von der selbst erzeugten elek­tri­schen Energie. Der Vortrag erläu­tert zudem Förder­pro­gramme und stellt Faust­re­geln zur Dimen­sio­nie­rung vor; etwa für hohe Wirt­schaft­lich­keit oder größt­mög­liche Autarkie.
Refe­rent: Dipl.Ing Alfred Bäder, Elek­tro­in­ge­nieur, Ener­gie­be­rater und geprüfte Elek­tro­fach­kraft.

Veran­stalter: VHS Ober­schleiß­heim und Lokale Agenda 21 (Energie und Klima)

Eintritt frei

Anmel­dung erfor­der­lich bei der VHS, anmeldung@vhsosh.de, 089/3153806, www.vhsosh.de.

09 Sep
Verkaufsausstellung Hobbykünstler

Verkaufs­aus­stel­lung Hobby­künstler

09.09.2023    
11:00 — 17:00

Ober­schleiß­heimer Hobby­künstler präsen­tieren und verkaufen die Ergeb­nisse ihrer Arbeit. Es gibt immer Gründe mit Geschenken Freude zu bereiten. Im Zweifel auch sich selbst…

09 Sep
Tag der Vereine

Tag der Vereine

09.09.2023    
12:00 — 18:00

Es ist viel geboten am 9. September 2023 auf dem Bürger­platz in Ober­schleiß­heim.

10 Sep
Brauereifest von Remonte Bräu

Braue­rei­fest von Remonte Bräu

10.09.2023    
11:00 — 20:00

Alle sind herz­lich zum Jubi­läum einge­laden! Die Remonte Bräu Schleiß­heim eG feiert auf dem Bürgerplatz in Ober­schleiß­heim den 5. Jahrestag des Erst­aus­schanks ihres süffigen Remonte Urhells. Ein ganz beson­deres Braue­rei­fest erwartet die Besu­cher, mit gutem Bier, fröhlicher Stim­mung und span­nenden Aktivitäten für die ganze Familie. Ab 11 Uhr geht’s los!

Programm­high­lights:

  • ●  Bier­ge­nuss: Natürlich steht das Remonte Urhell im Mittel­punkt des Festes. Genießen Sie dieses ausge­zeich­nete Bier in gesel­liger Atmosphäre. Das erste Faß wird durch die amtie­rende Baye­ri­sche Bierkönigin Mona Sommer ange­zapft.
  • ●  Kuli­na­ri­sche Köstlichkeiten: Neben dem Bier werden auch verschie­dene kuli­na­ri­sche Spezialitäten ange­boten. Lokale Schman­kerl von den Neuen Bürgerstuben und Steckerl­fisch vom Fische­rei­verein sorgen für eine abwechs­lungs­reiche Auswahl.
  • ●  Live-Musik und Unter­hal­tung: Für stim­mungs­volle Unter­hal­tung sorgen die Blas­ka­pelle Ober­schleiß­heim sowie die Party- und Rock­band Funk­ver­kehr. Von tradi­tio­neller baye­ri­scher Musik bis hin zu modernen Klängen ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Schman­kerl­garde der Narhalla Ober­schleiß­heim sorgt für darüber hinaus für Kurz­weil.
  • ●  Fami­li­en­freund­lich: Auch die kleinen Besu­cher kommen nicht zu kurz. Ein abwechs­lungs­rei­ches Kinder­pro­gramm des Planet O ́ sorgt dafür, dass auch die jüngsten Gäste ihren Spaß haben.
  • ●  Maßkrugs­temmen: Ein nicht allzu ernstes Kräftemessen verspricht Span­nung und Spaß für Jung und Alt. Für die Gewinner winken attrak­tive Preise.

Das Braue­rei­fest der Remonte Bräu Schleiß­heim eG verspricht einen unver­gess­li­chen Tag für alle Bier­lieb­haber und Freunde fröhlicher Gesel­lig­keit. Feiern Sie mit uns den 5. Jahrestag des Remonte Urhells und erleben Sie gemeinsam mit uns eine groß­ar­tige Zeit auf dem Bürgerplatz in Ober­schleiß­heim. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Thomas Hasel­beck, Vorstands­vor­sit­zender

10 Sep
Verkaufsausstellung Hobbykünstler

Verkaufs­aus­stel­lung Hobby­künstler

10.09.2023    
11:00 — 17:00

Ober­schleiß­heimer Hobby­künstler präsen­tieren und verkaufen die Ergeb­nisse ihrer Arbeit. Es gibt immer Gründe mit Geschenken Freude zu bereiten. Im Zweifel auch sich selbst…

10 Sep
Durch und über die Dächer des Neuen Schlosses Schleißheim

Durch und über die Dächer des Neuen Schlosses Schleiß­heim

10.09.2023    
14:00 — 15:30

Hinter den Kulissen | Einsicht — Über­sicht ‑Aussicht

14 Sep
"Wir beruhigen uns"

“Wir beru­higen uns”

 Als Biele­felder beschäf­tigt Abdel­karim eine zentrale Frage: Ist die Welt zu schnell oder ist er einfach zu langsam? Obwohl er die Antwort aus Gründen tragi­scher­weise bei sich vermutet, sucht er lieber nach Antworten, die direkt der ganzen Mensch­heit zugu­te­kommen sollen. Sein Motto ist klar: Warum kleine Ziele, wenn man auch mit großen schei­tern kann? 

Auf seiner Suche nach Antworten bewegt sich der einzige Wahl­du­is­burger der Welt in einem Alltag mit ständig wech­selnden Blick­win­keln. Dabei spricht er mit allen Menschen, von jung bis nicht mehr ganz so jung, von hell­weiß bis dunkel­schwarz, und von weib­lich bis männ­lich. So entstehen Geschichten zum Lachen, die bei ihm ab und an auch für große Frage­zei­chen sorgen. 

Gibt es Jacken, in denen er nicht aussieht wie eine Sonder­folge “Akten­zei­chen XY”? Warum verlernen Menschen auf einmal ihre Sprache, wenn sie Kinder kriegen? Was ist die beste Uhrzeit für einen Viralhit? Fällt es unter „ehren­amt­lich tätig“, wenn Abdel­karim in einer Polizei-Chat­gruppe als Admin anheuert? 

Solche Fragen und viele andere Momente der Über­for­de­rung führen den Marok­kaner Ihres Vertrauens immer wieder zu einer Erkenntnis: „Wir beru­higen uns.“ Dreimal tief ausatmen und zwischen­durch einatmen. Abdel­karim ist sich sicher: “Wenn wir uns alle nicht zu ernst nehmen, und wenn wir alle mehr mitein­ander reden anstatt über­ein­ander, kriegen wir das alles geba­cken.” 

Abdel­karim ist Stamm­gast im TV mit gefei­erten Auftritten u.a. bei der „heute-show“, „Die Anstalt“, Amazons „Lol“ und seiner eigenen Reihe „Team Abdel“ im WDR Fern­sehen. Ausge­zeichnet u.a. mit dem Baye­ri­schen Kaba­rett­preis, dem Deut­schen Fern­seh­preis 2018 und der Goldenen Kamera 2020 ist Abdel­karim seit dem Herbst 2020 mit seinem 3. Programm „Wir beru­higen uns“ auf Deutsch­land­tour! 

Veran­stalter: Kultur­team Gemeinde Ober­schleiß­heim  |  Vorver­kauf über die Gemein­de­bü­cherei, Schreib­waren am Schloss und www.muenchenticket.de 

Karten VVK: 22,-€/erm.:18,-€; AK: 26,-€/erm.:21,-€. ( zzgl. Gebühren) 

16 Sep
Tag der Offenen Tür

Tag der Offenen Tür

16.09.2023    
11:00

Einblicke — in und um das Feuer­wehr-Gerä­te­haus

16 Sep
VHS-Park-Führung: Botanischer Spaziergang durch den Garten von Schloss Schleißheim

VHS-Park-Führung: Bota­ni­scher Spazier­gang durch den Garten von Schloss Schleiß­heim

16.09.2023    
14:00

Treff­punkt: Kasse Neues Schloss
Kosten: 3 € (bitte passend mitbringen) bei der Kurs­lei­tung bezahlen.
In Koope­ra­tion mit der Baye­ri­schen Verwal­tung der Staat­li­chen Schlösser, Gärten und Seen www.schloesser.bayern.de

Anmel­dung erfor­der­lich bei der VHS, anmeldung@vhsosh.de, 089/3153806, www.vhsosh.de.

17 Sep
Spielspaß pur beim Stadt-Land-Spiel-Event

Spiel­spaß pur beim Stadt-Land-Spiel-Event

17.09.2023    
13:00 — 19:00

Im September finden im deutsch­spra­chigen Raum die Tage des Gesell­schafts­spiels statt. Ober­schleiß­heim spielt mit, veran­staltet von der Jugend­frei­zeit­stätte Planet ‘O’: am 17. September, 13.00–19.00 Uhr, im Bürger­zen­trum, Theodor-Heuss-Str. 29. Alle, die Brett­spiele lieben, Kinder, Fami­lien, Erwach­sene, erwartet ein Tag voll spie­le­ri­scher Aben­teuer mit einer großen Auswahl an diversen Spielen. Man kann Freunde und Familie mitbringen und gemein­same eine tolle Zeit erleben.

Schnelle Karten­spiele, neueste Fami­li­en­spiele, anspruchs­volle Kenner­spiele — für jeden ist etwas dabei. Enga­gierte Spiele-Erklärer stehen bereit, um die Regeln schnell einfach und verständ­lich zu erklären und Fragen zu beant­worten. Beson­ders Neugie­rige können sogar Proto­typen testen. Ein Spiele-Autor ist eben­falls zu Gast. Man kann also den krea­tiven Kopf eines Spiels persön­lich kennen­lernen. Für Snacks und Getränke ist gesorgt.

Gute Nach­richt: Eintritt frei! Keine Anmel­dung erfor­der­lich! Thao Pham/AW

17 Sep
Naturführung: Pfui Spinne?

Natur­füh­rung: Pfui Spinne?

17.09.2023    
14:00 — 16:30

Fami­li­en­nach­mittag mit Natur­füh­rung

20 Sep
Weitere Kampfmittelräumung in der Fröttmaninger Heide

Weitere Kampf­mit­tel­räu­mung in der Frött­ma­ninger Heide

20.09.2023    
17:30 — 19:30

Derzeit ist das Betreten auf weiten Teilen des Natur­schutz­ge­bietes aus Sicher­heits­gründen noch verboten, weil es auf dem Gelände durch die ehema­lige mili­tä­ri­sche Nutzung eine Gefahr durch Kampf­mit­tel­be­las­tung gibt. Um das Betreten zu ermög­li­chen und die Natur­schutz­ziele weiter­zu­ver­folgen, hat der Heide­flä­chen­verein Münchener Norden e.V. mit Unter­stüt­zung der Landes­haupt­stadt München eine Fach­firma damit beauf­tragt, weitere Flächen am Südrand, im Nord­osten des Natur­schutz­ge­bietes und im Westen von Kampf­mit­tel­rück­ständen zu räumen. Dies erfolgt ab Ende August. Zukünftig sollen die Flächen nach entspre­chenden Pfle­ge­maß­nahmen als Rück­zugs­ge­biet für beson­ders gefähr­dete Arten dienen.

Am 20.9.2023, 17.30–19.30 Uhr, findet eine Info-Veran­stal­tung für Anwohner*innen und Inter­es­sierte statt. Treff­punkt ist die Umwelt­sta­tion Heide­flä­chen­haus. Weitere Infor­ma­tionen auf der Home­page des Heide­flä­chen­ver­eins (Service-Veran­stal­tungen).

 

23 Sep
Offener Samstag im Eisenbahnparadies von 10-14 Uhr

Offener Samstag im Eisen­bahn­pa­ra­dies von 10–14 Uhr

23.09.2023    
10:00 — 14:00

Das Eisen­bahn­pa­ra­dies Ober­schleiß­heim (Privater Samm­ler­markt), am
Fohlen­garten 10b in Ober­schleiß­heim, veran­staltet am Samstag, den 23. Septermber, einen “Offenen Samstag”.
Dazu sind alle Modell­ei­sen­bahn­freunde einge­laden, die sich vor Ort mit Gleich­ge­sinnten zum Erfah­rungs­aus­tausch terffen wollen.

Schauen und Stöbern bei damp­fenden Kaffee, erfri­schendem Wasser, Saft, Keksen und Gebäck ist erwünscht!

Nicht mehr ganz so gut funk­tio­nie­renden Eisen­bahn-Modelle können für eine unver­bind­liche Durch­sicht mitge­bracht werden, der „Repa­ratur-Service Kaiser“ wird eben­falls vor Ort sein und für Fragen zur Verfü­gung stehen.

Walter Klar vom Eisen­bahn­pa­ra­dies freut sich auf Ihr Kommen!

24 Sep
Flohmarkt „Rund ums Kind“

Floh­markt „Rund ums Kind“

24.09.2023    
12:00 — 16:00

Die Nach­bar­schafts­hilfe Ober­schleiß­heim e.V. veran­staltet am Sonntag, den 24.
September im Bürger­haus Ober­schleiß­heim wieder ihren beliebten Floh­markt.
Hier können Sie von 12.00 bis 16.00 Uhr stöbern, verhan­deln und „alles rund ums
Kind“ preis­wert erwerben. Wenn Sie selbst Waren anbieten wollen, können Sie
sich ab 13. September einen Verkaufs­tisch unter kleidermarkt@nbh-osh.de
sichern. Nähere Infor­ma­tionen finden Sie unter www.nbh-osh.de. Unser Team freut
sich auf Ihren Besuch!

25 Sep
VHS-Vortrag: Testamentsgestaltung - Wie sind die "letzten Dinge" am besten zu regeln?

VHS-Vortrag: Testa­ments­ge­stal­tung — Wie sind die “letzten Dinge” am besten zu regeln?

25.09.2023    
19:00

In nächster Zukunft wird eine Unzahl von Vermö­gens­werten in die nächste Gene­ra­tion über­gehen. Nicht zuletzt aufgrund moderner Lebens­formen und erbschafts­steu­er­recht­li­cher Aspekte ist eine vorsor­gende erbrecht­liche Gestal­tung oft von entschei­dender Bedeu­tung. Eine recht­zei­tige Infor­ma­tion über die rich­tigen, insbe­son­dere steuer- und kosten­spa­renden erbrecht­li­chen Schritte und die “Kunst” der Testa­ments­ge­stal­tung zur Siche­rung des “Letzten Willens” ist daher zu empfehlen.

Gebühr 12 €, Bürger­haus Konfe­renz­raum

Anmel­dung erfor­der­lich bis Donnerstag 21.9. bei der VHS, anmeldung@vhsosh.de, 089/3153806, www.vhsosh.de.

26 Sep
VHS-Schnupperkurs: Jodeln

VHS-Schnup­per­kurs: Jodeln

26.09.2023    
19:00 — 20:30

Für alle die gerne Singen und ihre Stimm­kraft und spie­le­ri­sche Freude in der Musik entde­cken wollen.
Jodeln ist eine uralte Kultur­technik, die es nicht nur in der Alpen­re­gion, sondern auch in vielen anderen Kulturen der Welt gibt. Charak­te­ris­tisch sind der hörbare Wechsel zwischen Brust und Kopf­stimme, auch “Schnackler” genannt und die Stimm­kraft die zu viel Freude beim Entde­cken führt.
Wir lernen und singen wunder­schöne alte, neue und mehr­stim­mige Jodler, genießen die Klänge und freuen uns am Zusam­men­spiel der Stimmen.
Es sind keine Vorkennt­nisse nötig.

Gebühr 12 €, Bürger­haus Ober­schleiß­heim Konfe­renz­raum

Anmel­dung erfor­der­lich bei der VHS, anmeldung@vhsosh.de, 089/3153806, www.vhsosh.de.

29 Sep
Herbstgenüsse auf dem Wochenmarkt in Oberschleißheim

Herbst­ge­nüsse auf dem Wochen­markt in Ober­schleiß­heim

29.09.2023    
14:00 — 18:00

Akti­onstag mit dem Touris­mus­verein: Neben dem reich­hal­tigen Angebot an herbst­li­chen Schman­kerln und Deko­ra­ti­ons­ar­ti­keln auf dem Wochen­markt gibt es ein attrak­tives Begleit­pro­gramm. Man bekommt einen 10-Euro-Einkaufs­gut­schein, wenn man am besten einschätzt, wie schwer der Ausstel­lungs­kürbis ist. Für die Kinder bietet die Jugend­frei­zeit­stätte Planet ‘O’ eine Spiele- und Bastel­sta­tion inklu­sive Popcorn-Verkauf an. Um 17.00 Uhr treten die beiden Kinder­gruppen der Narhalla Ober­schleiß­heim auf.

29 Sep
Sport ist Mord! Oder doch ein Wundermittel?

Sport ist Mord! Oder doch ein Wunder­mittel?

29.09.2023    
19:00 — 21:00

Einla­dung des VdK Ober­schleiß­heim: Dr. med. Andreas Ammer, Fach­arzt für Allge­mein­me­dizin, wird Ihnen zeigen, wie einfach Sie sich selbst bei vielen Erkran­kungen und Beschwerden helfen können.

Verschie­dene typi­sche Krank­heits­bilder des höheren Alters von A wie Arthrose bis Z wie Zucker werden in Bezug auf Sport beleuchtet. Daneben soll eine sinn­volle Ernäh­rung im Alter vorge­stellt werden.

Lassen Sie sich über­ra­schen und kommen Sie Freitag, den 29. September 2023 um 19.00 Uhr in das Bürger­haus Ober­schleiß­heim.

30 Sep
Offene Meisterschaften mit Stand Up Paddleboards iSUP

Offene Meis­ter­schaften mit Stand Up Padd­le­boards iSUP

30.09.2023    
Ganz­tägig

Am 30.09.2023 findet im Rahmen der Münchner Drachen­boot­meis­ter­schaften erst­mals ein SUP-Rennen statt, das ausschließ­lich für aufblas­bare Stand Up Padd­le­boards für Jeder­mann ausge­schrieben ist. Der Wett­be­werb wird in einem Rund­kurs über 4 km ausge­tragen. Anmel­dung am 30.9.2023 um 9 Uhr am Ziel­turm an der Olym­pia­re­gat­ta­strecke, Dach­auer Str. 35,85764 Ober­schleiß­heim. Karl Kaiser, Vorstand Verwal­tung und Logistik im Kanu-Regat­ta­verein München e.V.

Weitere Infos und Anmel­dung unter https://kanu-regattaverein-muenchen.de/wp-content/uploads/2023/08/2023–08-31_ausschreibung_offene_muenchner_meisterschaft_isup.pdf

30 Sep
Kinderfest der SPD auf dem Volksfestplatz

Kinder­fest der SPD auf dem Volks­fest­platz

30.09.2023    
14:00 — 17:00

Die SPD Ober­schleiß­heim lädt zu ihrem tradi­tio­nellen Kinder­fest herz­lich ein

Kinder können am Samstag, den 30. September von 14 – 17 Uhr, auf der Fest­wiese an der Theodor-Heuss-Straße allerlei Spiele auspro­bieren und sich auf der Hüpf­burg austoben. Für ihr und ihrer Eltern leib­li­ches Wohl wird mit Kuchen, Gegrilltem und Getränken gesorgt. Die SPD Ober­schleiß­heim freut sich auf viele spiel­freu­dige Kinder, Eltern und Groß­el­tern. Diesmal gibt es eine kleine Schatz­suche. Mal sehen, wer ihn findet! Vorstand SPD

Okt 2023

04 Okt
VHS-Kurs für Senioren: Wirbelsäulengymnastik am Nachmittag

VHS-Kurs für Senioren: Wirbel­säu­len­gym­nastik am Nach­mittag

04.10.2023    
14:30 — 15:30

Um Fehl­hal­tungen im Alltag zu vermeiden, werden gezielte Übungen zur Kräf­ti­gung der Rücken- und Bauch­mus­ku­latur trai­niert. Hierbei wird beson­ders auf die Atmung geachtet, um eine bessere Körper­wahr­neh­mung zu erhalten. In dieser Stunde fließen auch Elemente aus Pilates mit ein. Die Musku­latur wird gedehnt und anschlie­ßend entspannt, um den Alltags­stress abzu­bauen.
Es wird im Sitzen und Stehen geübt.

Beginn ab 4.10.2023 an 16 Nach­mit­tagen, Kursende am 20.02.2024
Gebühr 5 Teil­neh­mende 95,50 €, ab 6 Teil­neh­mende 78 €, Vhs Bewe­gungs­raum

Anmel­dung erfor­der­lich bei der VHS, anmeldung@vhsosh.de, 089/3153806, www.vhsosh.de.

05 Okt
VHS-Kurs: Illustration & Zeichnung - Zeichenkurs: Randnotizen

VHS-Kurs: Illus­tra­tion & Zeich­nung — Zeichen­kurs: Rand­no­tizen

05.10.2023    
19:00

Wir fangen simpel an, so simpel, dass wir sofort loslegen können und es uns leicht von der Hand geht, viel­leicht schon fast banal. Wir nehmen uns eine einfache Form, zum Beispiel einen Strich. Gerade von oben nach unten. Stupide, in Wieder­ho­lung und fangen dann an, das Tempo zu vari­ieren. Schnelle Linien, langsam gezo­gene Linien, mit verschie­denen Mate­ria­lien, kreuz und quer.
Wir über­legen was der Unter­schied von Kunst und Illus­tra­tion ist und was eine Illus­tra­tion ausmacht. Wie viel Geschichte braucht eine einzelne Illus­tra­tion im Gegen­satz zu einer ganzen Geschichte. Und mit wie wenig oder viel lässt sich etwas erzählen. Alle Ergeb­nisse werden bespro­chen. Beson­dere Vorkennt­nisse sind nicht erfor­der­lich, es wird indi­vi­duell auf die Teil­neh­menden einge­gangen.
Bitte mitbringen: Papier, (Blei-)stifte in verschie­denen Stärken.
Kerstin Stal­lei­cher ist Illus­tra­torin und Grafi­kerin und hat Kommu­ni­ka­ti­ons­de­sign studiert.

3 Abende, Gebühr 59 €, Vhs Raum 6

Anmel­dung erfor­der­lich bei der VHS, anmeldung@vhsosh.de, 089/3153806, www.vhsosh.de.

05 Okt
VHS-Vortrag: Gesunde Ernährung

VHS-Vortrag: Gesunde Ernäh­rung

05.10.2023    
19:30

Was ist wichtig? Werden wir über die Nahrung mit genü­gend Nähr­stoffen versorgt?
Gerne möchte ich Ihnen vermit­teln, welche Nähr­stoffe essen­tiell sind und was Sie selbst machen können, um Ihren Körper zu unter­stützen. Sie erhalten ein Handout.

Angela Tischler ist Gesund­heits­prak­ti­kerin (BfG), Dipl. Fach­be­ra­tung Darm­ge­sund­heit

Gebühr 12 €, Vhs Raum 3

Anmel­dung erfor­der­lich bei der VHS, anmeldung@vhsosh.de, 089/3153806, www.vhsosh.de.

06 Okt
Christian Springer: "nicht egal"

Chris­tian Springer: “nicht egal”

Ich bin ein beken­nender Nicht­rad­fahrer. Das ist nicht wichtig für das Programm. Obwohl! Wer teilt die Welt eigent­lich morgens  immer ein in: wichtig und nicht wichtig? Und abends steigt die ganze Welt unzu­frieden ins Bett, weil es soviel Grau­siges gibt, weil es soviel Trottel gibt, und weil es soviel gibt, die behaupten, sie wissen wie es geht.

Die Klug­scheißer dieser Welt wissen immer, wo der Hammer hängt und was effektiv ist. Ich weiß meis­tens nicht, wo mein Hammer liegt, geschweige denn der dazu­ge­hö­rige Nagel. Das ist nun wirk­lich egal. Aber da draußen gibt es Dinge, die sind eben nicht egal. Und darüber erzähle ich. Im besten Fall in einer Mischung aus Fein­heit und Bosheit. Und wenn es gar nicht mehr auszu­halten ist, muss die sprach­liche Keule her.Ich mische mich gerne ein in das, was geschieht. Wenn jemand schreibt: “Das, was Chris­tian Springer unter Kaba­rett versteht, geht meilen­weit über das gespro­chene Wort hinaus. Denn er steckt selbst mitten­drin im Geschehen und gilt als der enga­gier­teste deut­sche Kaba­ret­tist.” Dann lese ich das gerne. Aber so hat das noch niemand geschrieben? Egal? Nicht egal?

Ich habe meinen Bühnen­beruf gestartet als kleiner Sänger im Kinder­chor der Münchner Oper. Seitdem weiß ich, dass wir einen enormen Vorteil haben gegen­über den meisten Menschen auf dieser Erde. Denn die haben keine Oper, auch keinen Chor. Meis­tens gar nicht. Und das ist oft viel zu egal. Ist es nicht. Mir nicht. Auch darum geht es im aktu­ellen Programm. Und wenn ich groß bin, werde ich Influen­cier.

Veran­stalter: Kultur­team Gemeinde Ober­schleiß­heim | Vorver­kauf über die Gemein­de­bü­cherei, Schreib­waren am Schloss und www.muenchenticket.de 

Karten VVK: 20,-€/erm.:16,-€; AK: 24,-€/erm.:19,-€. ( zzgl. VVK-Gebühren) 

07 Okt
VHS-Kurs: Farbberatung in Kleinstgruppe

VHS-Kurs: Farb­be­ra­tung in Kleinst­gruppe

07.10.2023    
12:00 — 16:00

Kommen Sie mit mir auf eine span­nende Reise in eine facet­ten­reiche Farb­welt und erleben Sie die Farb­typ­be­ra­tung in einem neuen und frischen Look!

Welche Farben stehen mir wirk­lich? Durch die Farb­ana­lyse, nach 13 verschie­denen Farb­typen, erlangen Sie das Wissen über die Farben, die Ihre persön­liche Schön­heit bewusster erleben lassen und unter­strei­chen. Unklar­heiten über Farb­ex­pe­ri­mente bezüg­lich Haar­farbe, Klei­dung, Make-up und Bril­len­wahl werden geklärt. Im
Anschluss an den Kurs erhalten Sie einen exklu­siven Stoff-Farb­pass.

Kleinst­gruppe mit 2–4 Teil­neh­menden. Inkl. Farb­pass im Wert von 46 € (in der Gebühr enthalten) inklu­sive Anre­gungen und Tipps bezüg­lich der Brillen‑, Schmuck- und Stoff­muster- Wahl.

Gebühr 149 €, Vhs Raum 3

Anmel­dung erfor­der­lich bei der VHS, anmeldung@vhsosh.de, 089/3153806, www.vhsosh.de.

09 Okt
Heizen mit Holz - ja oder nein?

Heizen mit Holz — ja oder nein?

09.10.2023    
19:00 — 21:00

Mit Dr. Heinz Utschig, Forst­be­triebs­leiter der Baye­ri­schen Staats­forsten, Wolfram Schö­berl und Alex­ander Schulze, C.A.R.M.E.N. e.V.

Was spricht für oder gegen das Heizen mit Holz? Was hat es mit Ressourcen-Verbrauch, CO2-Emis­sionen und Fein­staub auf sich? Wann, wo und warum bleibt das Heizen mit Holz auf abseh­bare Zeit eine sinn­volle Alter­na­tive zu anderen nicht­fos­silen Ener­gie­quellen? Wenn Holz zur Wärme­ver­sor­gung genutzt wird, dann am besten aus regio­naler, nach­hal­tiger Forst­wirt­schaft, was möglich ist, so Markus Büchler, Land­tags­ab­ge­ord­neter der Grünen. “Das wird keine 80 Millionen Bundes­bürger versorgen. Muss es aber ja auch nicht.”

Kosten­loses Online-Seminar: Aus der Online-Veran­stal­tungs­reihe Fach­ge­spräche zur Ener­gie­wende der Ener­gie­agentur München-Ebers­berg: Anmel­dung und weitere Infor­ma­tionen unter: http://www.energieagentur-ebe‑m.de/Fachgespraeche

12 Okt
VHS-Vortrag: Kann man ein altes Haus mit einer Wärmepumpe heizen? Lokale AGENDA 21 Energie und Klima

VHS-Vortrag: Kann man ein altes Haus mit einer Wärme­pumpe heizen? Lokale AGENDA 21 Energie und Klima

12.10.2023    
19:30 — 21:00

Auch im Altbau kann die Nutzung von Wärme­pumpen sinn­voll sein, vor allem im Zuge einer umfang­rei­cheren Sanie­rung. Aller­dings gibt es viel zu beachten, damit die Wärme­pumpe im Altbau wirt­schaft­lich arbeitet und die Kosten den Nutzen nicht über­wiegen.
Wir zeigen Ihnen, welche Wärme­pum­pen­arten exis­tieren, welche für ältere Häuser geeignet sind, entste­hende Kosten und wie eine Kombi­na­tion mit einer Photo­vol­ta­ik­an­lage und einem Ener­gie­spei­cher möglich ist.

Vhs, Raum 3

Anmel­dung erfor­der­lich bei der VHS, anmeldung@vhsosh.de, 089/3153806, www.vhsosh.de.

13 Okt
Energiedetektiv*innen unterwegs mit dem Klimabus

Energiedetektiv*innen unter­wegs mit dem Klimabus

13.10.2023    
14:30 — 17:30

Gemein­same Veran­stal­tung von Planet ‘O’ und der Initia­tive Klima­neu­tral 2035 Ober­schleiß­heim

13 Okt
Patientenverfügung, Betreuungsverfügung, Vorsorgevollmacht

Pati­en­ten­ver­fü­gung, Betreu­ungs­ver­fü­gung, Vorsor­ge­voll­macht

13.10.2023    
19:00 — 21:00

Auf Grund der großen Nach­frage findet noch­mals eine Veran­stal­tung statt.

Ein Augen­blick (Verkehrs­un­fall, Schlag­an­fall) kann das ganze Leben verän­dern. Daher sollte jeder Vorsorge für einen solchen Fall treffen durch eine Pati­en­ten­ver­fü­gung, Betreu­ungs­ver­fü­gung und/oder Vorsor­ge­voll­macht. Zu diesem Thema konnte der VdK-Orts­ver­band Ober­schleiß­heim einen ausge­wie­senen Fach­mann gewinnen, Prof. Dr. Peter Gantzer, der seit über 40 Jahren als Notar in München tätig ist. Aus seiner umfang­rei­chen Erfah­rung heraus wird er die drei Möglich­keiten der Vorsorge erklären und Tipps für die Ausfül­lung der Formu­lare geben.

Gäste sind herz­lich will­kommen. Brigitte Scholle

14 Okt
VHS-Kostüm-Führung: Blick hinter die Kulissen - Mit "Alexander Freiherr von Wogenrain" zu den geheimen Orten des Schleißheimer Schlosses - Besichtigung des Kellers

VHS-Kostüm-Führung: Blick hinter die Kulissen — Mit “Alex­ander Frei­herr von Wogen­rain” zu den geheimen Orten des Schleiß­heimer Schlosses — Besich­ti­gung des Kellers

14.10.2023    
13:00

Bei dieser Führung bietet Alex­ander Bauer, stellv. Leiter der Schloss- und Garten­ver­wal­tung Schleiß­heim, im baro­cken Kostüm als “Alex­ander Frei­herr von Wogen­rain”, seines Zeichens Ober­hof­meister am Hofe Kurfürst Max-Emanuels, die Möglich­keit, hinter die Kulissen zu blicken und Teile des Schlosses, wie z. B. den Keller, zu besich­tigen, die der Öffent­lich­keit nicht zugäng­lich sind. Im Lager­keller des Neuen Schlosses können auf Wunsch die “Schleiß­heimer Schloss­brände” mit “Blauer Kurfürst und Co.” aus der Schloss­bren­nerei verkös­tigt werden (Nur Teil­neh­mende ab 16 J.). Unkos­ten­bei­trag von 2 € bitte beim Kurs­leiter entrichten.
In der Gebühr (Kinder ab 6 J. = 6 €, Eintritt frei) ist der Eintritt enthalten.

Gebühr 24 € p.P. inkl. Eintritts­karte, 13 — 16 Uhr, nicht barrie­re­frei

Anmel­dung erfor­der­lich bis Donnerstag 9.10. bei der VHS, anmeldung@vhsosh.de, 089/3153806, www.vhsosh.de.

14 Okt
Kurhut, Kanonen und ländliches Idyll

Kurhut, Kanonen und länd­li­ches Idyll

14.10.2023    
14:00 — 17:00

400-Jahres­feier der Verlei­hung der Kurfürs­ten­würde an Bayern und der Fertig­stel­lung des Alten Schlosses Schleiß­heim

Vor 400 Jahren wurde Bayern nach dem Sieg auf dem Weißen Berg zum Kurfürs­tentum erhoben. Gleich­zeitig konnte der präch­tige Land­sitz in Schleiß­heim einge­weiht werden, das “Alte Schloß”- Am 14. Oktober findet im Alten Schloss und im Maxi­mi­li­anshof eine Gedenk­ver­an­stal­tung statt.Das Programm beginnt mit einem Bilder­vor­trag zur Rolle Bayerns in der Eröff­nungs­phase des Drei­ßig­jäh­rigen Krieges, der Errin­gung der Kurwürde und der Geschichte des Alten Schlosses.

Das Programm beginnt mit einem Bilder­vor­trag zur Rolle Bayerns in der Eröff­nungs­phase des Drei­ßig­jäh­rigen Krieges, der Errin­gung der Kurwürde und der Geschichte des Alten Schlosses. Dann folgt eine Führung durch das Alte Schloss. Abschluss bildet die teils realis­ti­sche, teils alle­go­ri­sche Insze­nie­rung “Bayerns Kurhut”, in der die für die Schleiß­heimer Geschichte wich­tigen Herr­scher­paare in ihren Kostümen und begleitet von ihren Wappen auftreten. Der krie­ge­ri­sche Hinter­grund wird durch die prak­ti­schen Vorfüh­rungen verschie­dener Solda­ten­typen und die Auffüh­rung eines Toten­tanzes ange­deutet. Den musi­ka­li­schen Rahmen bietet die Musik­schule Weißen­burg. Dabei wird ein Imbiss gereicht, der an die Tradi­tion der höfi­schen Schwaige Schleiß­heim erin­nert.

In Koope­ra­tion mit “Gechichte als Fest” e.V. und Dr. Marcus Junkel­mann. Konzep­tion und Leitung Dr. Marcus Junkel­mann. Musi­ka­li­sche Leitung Justus Will­berg (Musik­schule Weißen­burg).

Gebühr je Person in kl. Imbiss: € 30,00  |  Anmel­dung erfor­der­lich bei der VHS Ober­schleiß­heim unter www.vhsosh.de,  tele­fo­nisch unter 089 3153806 oder per Mail an anmeldung@vhsosh.de

 

14 Okt
JazzaDa Soiree 2023

JazzaDa Soiree 2023

14.10.2023    
18:00 — 21:00
15 Okt
Kirchweihsingen der Kolpingsfamilie

Kirch­weih­singen der Kolpings­fa­milie

15.10.2023    
14:30 — 18:00

Kolpings­fa­milie lädt zum Kirch­weih­singen ein

Das tradi­tio­nelle Kirch­weih­singen der Kolpings­fa­milie Ober­schleiß­heim findet am Sonntag, den 15. Oktober 2023, im Pfarr­saal Maria Patrona Bava­riae (Ober­schleiß­heim, Hofkurat-Diehl-Str. 5) statt. Beginn ist um 14.30 Uhr. Es singen und spielen Musik­gruppen aus Ober­schleiß­heim und Umge­bung. Neben Volks­musik und Gesang gibt es wieder Schmalz­brot, „Kiada­nu­deln“ und Getränke. Der Eintritt ist frei! Für die Musik und die Bewir­tung ist eine Spende erwünscht. Der Rein­erlös der Veran­stal­tung wird ausschließ­lich für soziale Zwecke verwendet.

18 Okt
Caritas "Rat auf Rädern": Beratungsbus in Oberschleißheim

Caritas “Rat auf Rädern”: Bera­tungsbus in Ober­schleiß­heim

18.10.2023 — 20.10.2023    
10:00 — 16:00

“Mitten­drin — außen vor”, so lautet das Motto der Armuts­wo­chen 2023, die am 17.10.2023 beginnen. In dieser Zeit tourt der Bera­tungsbus der Caritas durch den Land­kreis, um das Angebot bekannt zu machen. Die Caritas bietet kosten­freie Bera­tung zu vielen Themen (Energie, Tipps zum Sparen, früh­zei­tige Unter­stüt­zung bei der Sorge vor Schulden, aber auch psycho­so­ziale Bera­tung bei Belas­tungen oder Sucht­er­kran­kungen, Hilfs­an­ge­bote bei der Erzie­hung von Kindern und Jugend­li­chen bis hin zur Entlas­tung von pfle­genden Ange­hö­rigen).

19 Okt
VHS-Vortrag: Ernährung von Hund, Katze, Meerschweinchen und Kaninchen

VHS-Vortrag: Ernäh­rung von Hund, Katze, Meer­schwein­chen und Kanin­chen

19.10.2023    
19:00 — 20:30

Für Tier­be­sitzer ist es bei dem großen Angebot der Futter­mittel schwierig, den Über­blick zu behalten. Tier­halter, die selbst kochen möchten, sind oft verun­si­chert, ob das Tier damit optimal versorgt ist. In diesem Vortrag erhalten Sie von mir einen Über­blick über die verschie­denen Fütte­rungs­formen bei Hund und Katze sowie die artge­rechte Fütte­rung von Kanin­chen und Meer­schwein­chen.
— Selbst gekocht, BARFen (Rohfüt­te­rung)
— Fertig­futter
— Vor- und Nach­teile der jewei­ligen Fütte­rungs­formen
— Was ist bei Fertig­futter und bei selbst zusam­men­ge­stelltem Futter zu beachten
— Artge­rechte Fütte­rung von Kanin­chen und Meer­schwein­chen
Nähere Infor­ma­tionen über die Refe­rentin unter www.animalcura.de.

Gebühr 14 €, VHS, Raum 3

Anmel­dung erfor­der­lich bei der VHS, anmeldung@vhsosh.de, 089/3153806, www.vhsosh.de.

21 Okt
Einladung zur Seniorenvorstellung von der Laienspielgruppe Badersfeld

Einla­dung zur Senio­ren­vor­stel­lung von der Laien­spiel­gruppe Baders­feld

21.10.2023    
12:30 — 16:00

Die Laien­spiel­gruppe Baders­feld lädt tradi­tio­nell alle Senioren aus Ober­schleiß­heim zur Vorpre­miere des dies­jäh­rigen Stücks “Zoff im Puff” ein. Wir nehmen Sie mit ins Rotlicht­mi­lieu. Hier wird gespielt, gelacht und mit der Mafia verhan­delt … Freuen Sie sich auf einen unter­halt­samen Nach­mittag!

Inga Lemke, Öffent­lich­keits­ar­beit Laien­spiel­gruppe Baders­feld e.V.

Einlass ist ab 12.30 Uhr und wie üblich sind alle Zuschauer an diesem Termin zu Kaffee und Kuchen einge­laden.

21 Okt
Zoff im Puff: Rotlichtkomödie mit der Badersfelder Laienspielgruppe

Zoff im Puff: Rotlicht­ko­mödie mit der Baders­felder Laien­spiel­gruppe

21.10.2023    
19:30 — 22:00

Die Laien­spiel­gruppe Baders­feld spielt dieses Jahr die Komödie „Zoff im Puff“ von Markus Scheble und Sebas­tian Kolb. Mit großem Enga­ge­ment, mit enormer Vorfreude und mit jeder Menge Spaß sind die Spie­le­rinnen und Spieler unter der Leitung von Antonia Kellner, der Regis­seurin, seit Anfang August dabei, das dies­jäh­rige Stück vorzu­be­reiten. Ebenso ist das Team der Bühnen­bauer dabei, wie immer ein tolles Bühnen­bild zu gestalten.

Das Stück wird im Bürger­haus Ober­schleiß­heim aufge­führt. Premiere am 21.10.23, 19.30 Uhr. Weitere Termine: 22.10.23, 18.00 Uhr, 27.10., 19.30 Uhr und 28.10., 19.30 Uhr.

Der Vorver­kauf beginnt online ab 29.9.23 unter: kontakt@laienspielgruppe-badersfeld.de und direkt ab 6.10.23 bei Reit­berger Optik (ehem. Kloske), Feier­abendstr. 53, in Ober­schleiß­heim.

Foto: Es wird bereits heftig geprobt (@Laienspielgruppe Baders­feld)

22 Okt
Konzert in der St. Jakobuskapelle

Konzert in der St. Jako­bus­ka­pelle

An diesem Nach­mittag entführen Sie Alex­ander Leont­schik (Piano) und Raya Gron­kova (Violine) in die Welt der Musik von Klassik über Ever­greens und Film­musik bis hin zu Tango und Walzer und leichten Jazzstücken.Und das im freund­li­chen Ambi­ente der sanierten St. Jako­bus­ka­pelle in Hoch­mut­ting. Der Eintritt ist frei!

Alex­ander Leont­schik, geb. in Minsk (Belarus), absol­vierte an der Hoch­schule für Musik in Minsk eine Ausbil­dung in Klas­si­schem Klavier. 1995 kam er nach München und absol­vierte am Richard-Strauss-Konser­va­to­rium den Meis­ter­kurs. Er gibt Konzerte als Solo­pia­nist in der Jazz­szene. Er tritt aber auch mit Werken der Klas­si­schen Musik  mit verschie­denen inter­na­tio­nalen Künst­lern auf. In Ober­schleiß­heim unter­richtet er an der VHS.

Raya Gron­kova, geb. in Sofia (Bulga­rien), ist Diplom-Musi­kerin mit abge­schlos­senen Studium an der Musik­hoch­schule-Sofia. Ein Aufbau­stu­dium am Münchner Richard-Strauss-Konser­va­torim schloss sich an. An der Folk­wang-Univer­sität der Künste, Duis­burg, erwei­terte sie ihr beruf­liche Ausbil­dung im Bereich “Kammer­musik”. Raya Gron­kova wurde Mitglied verschie­dener Kammer­en­sem­bles und hat lang­jäh­rige Bühnen­er­fah­rung. Seit 2011 unter­richtet sie an der VHS Ober­schleiß­heim.

 

Veran­stalter: Förder­verein St. Jako­bus­ka­pelle in Zusam­men­ar­beit mit dem Kultur­team der Gemeinde Ober­schleiß­heim

Eintritt frei

22 Okt
"Heute mal im Ernst" | Konzert mit Michi Dietmayr

“Heute mal im Ernst” | Konzert mit Michi Diet­mayr

22.10.2023    
18:00 — 20:00

Der Lieder­ma­cher, Musik­ka­ba­ret­tist und Schau­spieler Michi Diet­mayr, aufge­wachsen in Ober­schleiß­heim, ist am Sonntag, 22.20.2023 in der Trini­ta­tis­kirche bei einem Solo-Konzert zu erleben. Titel: “Meine ruhigen Lieder”. Dazu lädt die Trini­ta­tis­kirche herz­lich ein. Der Eintritt ist frei; der Erlös ist zur Hälfte für die Reno­vie­rung der Glocken der Trini­ta­tis­kirche bestimmt.

Aktu­elle Tour-Daten unter: https://www.michael-dietmayr.de

24 Okt
Vernissage in Münchner Bank Oberschleißheim

Vernis­sage in Münchner Bank Ober­schleiß­heim

24.10.2023    
18:00

Kunst in Münchner Bank
Dass die Münchner Bank eG, Ober­schleiß­heim, unter der Leitung von Herrn Ronny Sonne­kalb, ein Herz für Künstler aus der Region hat, ist bekannt. Und so verwun­dert es kaum, dass die nächste Künst­lerin, der diese Gunst zu Teil wird, Stefanie Ihle­feldt ist. Die Malerin, die schon weit über die Grenzen des Land­kreises bekannt ist und schon seit über drei Jahr­zehnten Kunst macht, gastiert zum zweiten Mal in diesen Räumen.
Für diese Ausstel­lung, die am 24.10.2023 um 18:00 Uhr eröffnet wird und zu der Kunst­in­ter­es­sierte herz­lichst einge­laden sind, wählte Frau Ihle­feldt das Thema „Wasser und Land“. In ihren Expo­naten zeigt sie die Natur in ihrer Viel­falt, ein biss­chen heile Welt, in verschieden großen Formaten und in abwechs­lungs­rei­chen Tech­niken. Nachdem der Sommer vorbei ist und der nächste Urlaub noch in weiter Ferne, machen ihre Bilder in Acryl und Aqua­rell Lust auf einen Spazier­gang oder sogar auf eine Reise. Sollte das gerade nicht möglich sein, reicht der Besuch der Münchner Bank eG, Filiale Ober­schleiß­heim, Prof.- Otto- Hupp- Straße 1, 85764 Ober­schleiß­heim.

Stefanie Ihle­feldt- Kunst

Kunst-Ush@ok.de
https://ihlefeldt-art.jimdofree.com/

Ich bin in Wien geboren und lebe seit 1979 in Unter­schleiß­heim, Land­kreis München Nord.
Am Anfang standen Seiden­ma­lerei, hand­be­malte Regen­schirme, Zeich­nungen.…
1994 begann ich mit Aqua­rell und landete schnell bei Jos K Bier­sack, einem der führenden Aqua­rel­listen. Seit dieser Zeit besuche ich, so oft es mir möglich ist, Malaka­de­mien zur Weiter­ent­wick­lung.
Als Friseur­meis­terin habe ich auch beruf­lich mit Farben, Formen und Gestal­tung zu tun, das spie­gelt sich in meinen Werken wider. Der hand­werk­lich hohe Anspruch beson­ders bei Gegen­ständ­li­chem ist immer eine Heraus­for­de­rung, die ich liebe! Licht und Schatten sind ein wich­tiger Bestand­teil meiner Bilder. Aber genau so liebe ich die Heraus­for­de­rung, mich mit abstraktem zu beschäf­tigen.
Wer mich beim Malen beob­achtet, spürt viel­leicht mit wie viel Gefühl und Expe­ri­men­tier­lust ich dabei bin – profes­sio­nell bis leiden­schaft­lich, ohne den Druck des Gelin­gens, sondern einfach: loslassen, fließen lassen…

https://ihlefeldt-creativart.jimdofree.com/

25 Okt
Fair einkaufen - aber wie? Themenabend mit Frank Herrmann

Fair einkaufen — aber wie? Themen­abend mit Frank Herr­mann

25.10.2023    
19:00 — 21:00

„Ultra Fast Fashion” — Schluss mit der Wegwerf­mode!

In immer kürzeren Abständen wirft die Mode­branche neue Billig­klei­dung auf den Markt und nutzt inzwi­schen verstärkt die Sozialen Netz­werke als Vertriebs­kanal. Doch für den Ultra-Fast-Fashion-Kauf­rausch zahlt unser Planet einen hohen Preis. Nach­hal­tig­keits­experte Frank Herr­mann erläu­tert, welche Folgen für Mensch und Umwelt die Wegwerf­mode mit sich bringt, warum weniger mehr ist und welche Alter­na­tiven wir beim Einkauf haben.

Denn sich fair, bio und klima­freund­lich zu bekleiden ist mehr als nur shoppen fürs gute Gewissen. Es ist Teil einer Grund­hal­tung, die zeigt, dass jeder von uns die Welt ein wenig „fair­bes­sern” kann.

Frank Herr­mann hat rund 20 Jahre in Latein­ame­rika gelebt, wo er unter anderem als Entwick­lungs­experte und Reise­leiter tätig war: In dieser Zeit entstanden die Stefan Loose-Travel Hand­bü­cher „Peru/Westbolivien” und „Guate­mala”. Seine Erfah­rungen vor Ort bildeten die Grund­lagen für den Einkaufs­rat­geber „ Fair einkaufen — aber wie?” und das mit dem ITB Award ausge­zeich­nete „, FAIR­reisen — Hand­buch für alle, die umwelt­be­wusst unter­wegs sein wollen”. Zuletzt erschien „, Der Mäch­tigen Zähmung. Warum Konzerne klare Spiel­re­geln brau­chen”. Der Betriebs­wirt ist begeis­terter Radfahrer und Erfinder der „Fairen Biketour” einer Kombi­na­tion aus Fahr­rad­tour, Vorträgen zu nach­hal­tigen Themen und Spen­den­ak­tion.

Nov 2023

06 Nov
Energie in Bürgerhand: Wie kann das gelingen?

Energie in Bürger­hand: Wie kann das gelingen?

06.11.2023    
19:00 — 21:00

Mit Katha­rina Habers­brunner, Bürger­en­er­gie­ge­nos­sen­schaft BENG eG, Wolf­gang Geisinger, Bürger-Energie-Unter­ha­ching eG, Manuel Herzog, EBER­werk.

Online-Seminar: Aus der Online-Veran­stal­tungs­reihe Fach­ge­spräche zur Ener­gie­wende der Ener­gie­agentur München-Ebers­berg: Anmel­dung und weitere Infor­ma­tionen unter: http://www.energieagentur-ebe‑m.de/Fachgespraeche

07 Nov
Die Initiative Klimaneutral 2035 lädt ein zum Photovoltaik-Stammtisch

Die Initia­tive Klima­neu­tral 2035 lädt ein zum Photo­vol­taik-Stamm­tisch

07.11.2023    
19:00 — 22:00

Die Arbeits­gruppe “Photo­vol­taik” der Initia­tive Klima­neu­tral 2035 Ober- und Unter­schleiß­heim orga­ni­siert am 07.11.2023 um 19 Uhr den 1. Photo­vol­taik-Stamm­tisch für Unter- und Ober­schleiß­heim. Wir laden alle Eigen­tü­me­rinnen und Eigen­tümer einer Photo­vol­ta­ik­an­lage (einschließ­lich eines Stecker-Solar-Gerätes) ein, von ihren Erfah­rungen mit Planung, Instal­la­tion (auch Erfah­rungen mit dem beauf­tragten Hand­werks­be­trieb) und Betrieb ihrer Anlage zu berichten. Ebenso sind alle Inter­es­senten, die den Bau bzw. Anschaf­fung einer PV-Anlage planen, herz­lich einge­laden. Es besteht die Möglich­keit, dort Fragen zu stellen, sowohl vor allen Anwe­senden als auch im persön­li­chen Gespräch.

Dies ist keine Werbe­ver­an­stal­tung eines Herstel­lers oder eines Instal­la­ti­ons­be­triebes, sondern dient dem Erfah­rungs­aus­tausch inter­es­sierter Bürge­rinnen und Bürgern. Lena Gierl

Treff­punkt: Restau­rant La Solana, am Rathaus­platz in Unter­schleiß­heim.

10 Nov
Oh  - meine Oma wird dement!

Oh — meine Oma wird dement!

10.11.2023    
17:00 — 20:00
Der Kranken- und Alten­pfle­ge­verein Ober­schleiß­heim veran­staltet zusammen mit der Jugendfreizeitstätte Planet ‚O‘ am Freitag, dem 10. November 2023, ab 17 Uhr einen span­nenden Abend beson­ders für die Jugend­li­chen mit dem Thema: “Oh — meine Oma wird dement!” Ein Demenz-Parcours soll junge Menschen dafür sensi­bi­li­sieren, wie sich Betrof­fene fühlen und welche Schwie­rig­keiten sie im Alltag haben können. Mit spie­le­ri­schen Aufgaben schafft man so einen Perspek­tiv­wechsel, was zu mehr Verständnis gegenüber älteren Menschen führen soll. Nach dem Parcours gibt es genügend Zeit zum Austausch.

Die Veran­stal­tung ist für alle kostenlos. Wir freuen uns auf Euer Besuch! Zsuzsa Haarich

Weitere Infor­ma­tionen gibt es in der Jugendfreizeitstätte Planet ‚O‘, einer Einrich­tung des Kreis­ju­gend­ring München-Land, Theodor-Heuss-Str. 29, 85764 Ober­schleiß­heim, Telefon: 089/3153962, E‑Mail: info@planet-osh.de. Web: www.planet-osh.de

10 Nov
"Fürchtet euch nicht!" - ein Gesprächsangebot

“Fürchtet euch nicht!” — ein Gesprächs­an­gebot

10.11.2023    
19:00 — 21:00

„Fürchtet euch nicht!“ – Dieser gött­liche Zuruf, der sich wie ein roter Faden durch die Bibel zieht, richtet sich vor allem an die um ihres Glau­bens willen verfolgten Christen damals und auch heute in vielen Teilen der Welt. In dieser Bedrängnis sind Christen in Deutsch­land nicht, aber auch wir fühlen uns zuneh­mend in einer Außen­sei­ter­po­si­tion und unter Recht­fer­ti­gungs­druck, warum wir noch reli­giös und kirch­lich ausge­richtet sind. Zugleich leiden viele Christen hier­zu­lande an der Insti­tu­tion Kirche, die durch verschie­dene Posi­tionen zurecht in der Kritik steht.

Als Reli­gi­ons­leh­rerin im Ruhe­stand kam mir die Idee, einen Gesprächs­kreis zu initi­ieren, der ein Forum für einen offenen, viel­fäl­tigen Austausch zu Themen christ­li­cher Exis­tenz im Span­nungs­feld von pluraler Gesell­schaft einer­seits und ande­rer­seits der „Mutter Kirche“ sein soll. Ich verbinde mit diesem Gesprächs­an­gebot die Hoff­nung, dass wir „Schwes­tern und Brüder im Herrn“ einander gegen­seitig stärken, inspi­rieren und Zuver­sicht geben werden.

Über Ihre Betei­li­gung an diesem Austausch, der bei Inter­esse fort­ge­führt werden kann, freue ich mich sehr. Feli­citas Schultz-Pfahler

 

 

 

10 Nov
Lucy van Kuhl & die „Es-Chord-Band“: Alles auf Liebe

Lucy van Kuhl & die „Es-Chord-Band“: Alles auf Liebe

10.11.2023    
20:00 — 22:00

In Lucy van Kuhls neuem Programm “Alles auf Liebe” geht es um nichts als die Liebe. Und Liebe so ganz alleine macht ja keinen Spaß. Deshalb nimmt sie ihre “Es-Chord-Band” (Cello & Schlag­zeug) mit auf die Bühne. Zu dritt präsentieren sie viele neue Songs, kombi­niert mit einem “Best of” aus der bunten Palette von Lucys Liebes­lie­dern.

Humor­voll, melan­cho­lisch, fröhlich. Lucy besingt auf ihre poin­tierte Art die vielen Gesichter der Liebe, mit jeder Menge Ironie, Gefühl und natürlich einer Prise von “van kuhl’schem” Sarkasmus. Gegenstände verlieben sich, ein Ehepaar reflek­tiert bei der “Silbernen Hoch­zeit” über seinen Bezie­hungs­status, die Kreuz­fahrt eines Paares endet auf nicht vorher­seh­bare Weise und eine Ehefrau wünscht sich von ihrem Mann wieder mehr “Küsse ohne Kaviar”. Partner werden verflucht und ange­betet, auf den Mond geschossen und vermisst.

Lucy van Kuhl & die “Es-Chord-Band” setzen “Alles auf Liebe” und präsentieren ihre kleinen und großen Tücken. Mal geht es um den Menschen, bei dem man sich Zuhause fühlt, mal um die Melan­cholie, die man bei Tren­nungen spürt, mal um den ganz normalen Paar- Alltags‑W ahnsinn.

Lucy van Kuhl ist Preisträgerin vom “Scharf­rich­ter­Beil 2019”, einem der renom­mier­testen Kaba­rett­preise Deutsch­lands!
„Lucy van Kuhls Art zu musi­zieren und zu singen begeis­tert mich, ihre Worte sind poetisch und ironisch. Sie schafft ausdrucks­starke Bilder und setzt sie musi­ka­lisch ganz zauber­haft um.” (Konstantin Wecker)

Die studierte Germa­nistin und Pianistin verbindet in ihren Liedern ihre beiden Stecken­pferde Wort und Musik. Sie beob­achtet ihre Umwelt, ihre Mitmen­schen und sich selbst und kombi­niert auf char­mant-unnach­ahm­liche Weise Klavier-Kaba­rett mit Chan­sons. Ihre Solo-Programme (“Fliegen mit Dir”, “Dazwi­schen”, „Auf den zweiten Blick“ ),mit denen sie durch die ganze Repu­blik tourt, sind wie Yoga für die Bauch­mus­keln: Anspan­nung – Entspan­nung und am Ende stellt sich ein Glücksgefühl ein.

Für ihre Song­texte erhielt sie 2017 ein Stipen­dium an der “Celler Schule”, der einzigen Master­class für Song­texter in Deutsch­land, gefördert durch die GEMA-Stif­tung. Zusätzlich wurde sie mit dem “Hans Bradtke-Förderpreis” ausge­zeichnet, der von Barbara Berrien gestiftet wird, der Tochter des Text­dich­ters Hans Bradtke (u.a. “Pack die Bade­hose ein”, “Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett”, “Weiße Rosen aus Athen”, “Rote Lippen soll man küssen”) für ihre “Originalität, Lust am Spielen, große Expe­ri­men­tier­freude und ihre virtuosen Texte.”

Begeis­tert zeigt sich auch Chan­son­nier Tim Fischer. Er enga­giert sie immer wieder, mit ihm gemeinsam auf der Bühne zu stehen und singt Lucy van Kuhls Lied “Letzter Sommertag” in seinem aktu­ellen Programm “Zeitlos”.
“Ich habe mich in die Songs von Lucy van Kuhl verliebt! Sie ist komisch und berührend zugleich, eröffnet neue Hori­zonte und nimmt uns mit auf eine leiden­schaft­liche, hoch­mu­si­ka­li­sche Reise. Einfach hinrei­ßend!” (Tim Fischer)

Lorenzo Riessler (Schlag­zeug) wurde in Florenz geboren. Er verbrachte seine Kind­heit in Köln, Frei­burg und Florenz. Dann zog es ihn nach London, wo er 2019 seinen Master­ab­schluss am “London College of Music” mit Best­note machte.
Er ist mit seiner Band “Lorenzo Riessler Ensemble” inter­na­tional unter­wegs und spielt außerdem mit aller­hand Jazz-Größen (u.a. Howard Levy, Jean-Louis Mati­nier, Michael Riessler, Pierre Charial).

Nenad Usko­kovic (Vion­lon­cello) ist ein musi­ka­li­scher Tausend­sassa. Er wurde in Belgrad geboren, studierte in Detmold und erhielt ein Stipen­dium in Ulm. Nach zahl­rei­chen inter­na­tio­nalen Preisen im klas­si­schen Bereich begann er, sich mit allen möglichen Musik­stilen ausein­an­der­zu­setzen. So tourt er in verschie­denen Ensem­bles durch die Welt, als Solist, im Duo oder in Kammer­or­ches­tern. Seit er in Konstantin Weckers “Welten­brand-Orchester” mitspielt, begeis­tert er sich auch für deut­sche Lieder. So kam die Zusam­men­ar­beit mit Lucy van Kuhl zustande.

Gaby Hohen­berger, Kultur­team. Veran­stalter: Gemeinde Ober­schleiß­heim

Einlass: 19:00 Uhr
VVK Karten 20,-/16,-€. AK: 24,-/19,-€.( zzgl. VVK-Gebühren) Tisch­be­stuh­lung. VVK über www.muenchenticket.de oder Schreib­waren am Schloss und Gemeindebücherei.

 

11 Nov
Französischer Anspruch auf Bayerisch

Fran­zö­si­scher Anspruch auf Baye­risch

11.11.2023    
14:00 — 15:30

Span­nende Über­blicks­füh­rung zum Neuen Schloss Schleiß­heim: Unter dem Titel „Fran­zö­si­scher Anspruch auf Baye­risch“ wird Christa Karch das beein­dru­ckende Raum­kunst­werk des 18. Jahr­hun­derts vorstellen.

Treff­punkt: Neues Schloss Schleiß­heim an der Kasse

Kosten: 3,- Euro pro Person zzgl. Eintritt

Anmel­dung? Ohne Anmel­dung; die Teil­neh­mer­zahl ist begrenzt

Weitere Infor­ma­tionen zur Schloss­an­lage Schleiß­heim finden Sie unter https://www.schloesser-schleissheim.de/

12 Nov
Babykonzert mit dem "Blumenquartett

Baby­kon­zert mit dem “Blumen­quar­tett

Wieder gibt es Baby­kon­zert in Ober­schleiß­heim. Es erklingt klas­si­sche Musik im baby­ge­rechten Format. Eltern und Kinder (von 0 — 3 Jahren) sitzen in lockerer Atmo­sphäre auf dem Boden. Jeder bringt seine Krab­bel­decke mit. So können junge Fami­lien einmal gemeinsam Kultur genießen, als Paar mit Baby und der ganzen Familie und Freunden.

Das “Blumen­quar­tett mit Silvia Schmid­bauer (Violine), Jenia Slavova (Violine), Anna Maiwald (Violine) und Krasi­mier Kostova (Violon­cello) wird ein Klas­sik­kon­zert mit Werken von Haydn, Mozart, Vivaldi u.a., sowie Tangos, Walzer und Ragtimes für Babys und Klein­kinder im Alter von 0 bis 3 Jahren spielen-

Veran­stalter: Kultur­team Gemeinde Ober­schleiß­heim  |  Vorver­kauf über die Gemein­de­bü­cherei, Schreib­waren am Schloss und www.muenchenticket.de 

Karten VVK und Tages­kasse: 15,–  €/ erm.:12,– € ( zzgl. VVK-Gebühren), Kinder frei

12 Nov
Frauenliebe & Leben: Lieder und Duette von Schumann bis Mozart

Frau­en­liebe & Leben: Lieder und Duette von Schu­mann bis Mozart

12.11.2023    
18:00 — 20:00

„Er, der herr­lichste von allen!“ Diese musi­ka­li­sche Schil­de­rung schwär­me­risch-hinge­bungs­voller Liebe brachte Robert Schu­manns Lieder­zy­klus „Frau­en­liebe und ‑leben“ im 19. Jahr­hun­dert große Beliebt­heit ein. Mit warmem Mezzo­so­pran und klarem Sopran verleihen Petra Hesina und Doris Rohe diesen und weiteren ausge­wählten Liedern von Felix Mendels­sohn-Bartholdy, Johannes Brahms und Wolf­gang Amadeus Mozart Nähe und Innig­keit. Der Klavier­part liegt in den bewährten Händen von Andreas Lübke.

Glanz­voll umrahmt werden die Klavier­lieder mit klas­sisch-roman­ti­scher Musik für Violine und Klavier, virtuos präsen­tiert von Raya Gron­kova und Alex­ander Leont­schik.

 Mit diesem Konzert erhalten Sie gleich­zeitig auch einen Einblick in das musi­ka­li­sche Niveau an der VHS Ober­schleiß­heim, denn die Musiker sind auch als Instru­men­tal­lehrer an der Volks­hoch­schule Ober­schleiß­heim tätig.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind will­kommen.

Dauer: Ca. 1 Stunde – im Anschluss Sekt & Getränke.

Veran­stalter: Volks­hoch­schule Ober­schleiß­heim e.V.

Mit freund­li­cher Unter­stüt­zung der Schreiner Inno­va­tion

13 Nov
Zeige Zivilcourage!

Zeige Zivil­cou­rage!

13.11.2023    
17:00 — 20:00

Einla­dung zum Poli­zei­kurs für Erwach­sene

18 Nov
Hobbykünstlerausstellung

Hobby­künst­ler­aus­stel­lung

18.11.2023 — 19.11.2023    
11:00 — 17:00
18 Nov
Hereinspaziert ins Planet 'O' zum Event für die ganze Familie

Herein­spa­ziert ins Planet ‘O’ zum Event für die ganze Familie

18.11.2023    
15:00 — 20:00

Mit jeder Menge Spass: Mario­net­ten­theater, Torwand­schießen, Kickern, einer Bastel­sta­tion, Kaffee, Tee, Waffeln, Popcorn und Stock­brot an der Feuer­schale.

19 Nov
Gedenken am Volkstrauertag 2023

Gedenken am Volks­trau­ertag 2023

19.11.2023    
9:00 — 11:00

Die Gemeinde Ober­schleiß­heim lädt ein zur Gedenk­stunde am Volks­trau­ertag. Die Veran­stal­tung beginnt mit einem Gottes­dienst um 9.00 Uhr in der Kirche Maria Patrona Bava­riae, dann folgt um 10.00 Uhr der gemein­same Gang ab der Hasels­berger Straße zu den Denk­mä­lern im Hof des Alten Schlosses Schlosses Schleiß­heim, wo das Gedenken statt­findet. Musi­ka­li­sche Umrah­mung: Blas­ka­pelle Ober­schleiß­heim

19 Nov
Veranstaltung der Initiative Klimaneutral 2035 Ober- und Unterschleißheim

Veran­stal­tung der Initia­tive Klima­neu­tral 2035 Ober- und Unter­schleiß­heim

19.11.2023    
14:00 — 16:00

Aktion im Rahmen der Euro­päi­schen Woche der Abfall­ver­mei­dung: Am Sonntag, 19.11.2023, 14.00 – 16.00 Uhr, findet ein öffent­li­cher CleanUp, eine Müll­sammel-Aktion statt, zusammen mit der Gruppe CleanUp Unter­schleiß­heim. Start: Bahn­hofs­platz Ober­schleiß­heim. Alle, die teil­nehmen möchten, spazieren ab 14.00 Uhr in Gruppen vom Bahn­hofs­platz in Ober­schleiß­heim nach Unter­schleiß­heim und sammeln den Müll am Wege auf. Die Agenda 21 Unter­schleiß­heim unter­stützt die Aktion mit Müll­grei­fern, Hand­schuhen und Warn­westen. Rewe spendet Getränke für alle flei­ßigen Müll­sammler. Um eine Anmel­dung unter cleanup.unterschleissheim@gmail.com wird gebeten.

21 Nov
Zeige Zivilcourage!

Zeige Zivil­cou­rage!

21.11.2023    
14:00 — 17:00

Einla­dung zum Poli­zei­kurs für Erwach­sene

22 Nov
"Komm, mach mit!" Ökumenischer Kinderkirchentag

“Komm, mach mit!” Ökume­ni­scher Kinder­kir­chentag

22.11.2023    
10:00 — 15:30

Am Mitt­woch, dem 22. November 2023, wollen wir mit Kindern im Grund­schul­alter den ökume­ni­schen Kinder­kir­chentag feiern. Wir werden gemeinsam Spaß haben, spielen, essen und dann zum Abschluss einen Gottes­dienst feiern (Ende: 15:30 Uhr). Ort: Pfarr­zen­trum St. Wilhelm. Wir freuenn uns auf Euch! Alrun Schli­e­mann

Kosten: 5 Euro. Bitte Anmel­dung über die Pfarr­ämter: pfarramt.oberschleissheim@elkb.de, pv-oberschleissheim@ebnuc.de

 

22 Nov
Neue ADFC-Ortsgruppe Ober- und Unterschleißheim startet

Neue ADFC-Orts­gruppe Ober- und Unter­schleiß­heim startet

22.11.2023    
19:00 — 21:00
Am 6.10.2023 wurde eine ADFC-Orts­gruppe für Unter- und Ober­schleiß­heim gegründet.
Die neu gegrün­dete ADFC-Orts­gruppe für Unter- und Ober­schleiß­heim orga­ni­siert am Mitt­woch, den 22.11.2023 ab 19:00 Uhr den ersten “Schleiß­heimer Radler­treff” im Restau­rant La Solana am Rathaus­platz in Unter­schleiß­heim. Wir freuen uns über span­nende Gepäche zum Thema Radver­kehr mit inter­es­sierten Bürge­rinnen und Bürgern aus Unter- und Ober­schleiß­heim. Der Radler­treff steht allen Menschen offen, die das Fahrrad gerne im Alltag oder in der Freit­zeit nutzen wollen oder darauf umsteigen wollen.
Helga Keller-Zenth, Robert Burschik, Spre­cherin und Spre­cher der Orts­gruppe
24 Nov
Veranstaltung der Initiative Klimaneutral 2035 Ober- und Unterschleißheim

Veran­stal­tung der Initia­tive Klima­neu­tral 2035 Ober- und Unter­schleiß­heim

24.11.2023    
19:45 — 21:45

Aktion im Rahmen der Euro­päi­schen Woche der Abfall­ver­mei­dung: Am Freitag, 24.11.2023, 19.45 Uhr, zeigt das Capitol-Kino in Unter­schleiß­heim den Film “The north drift — Plastik in Strömen” (Karten über den Online-Ticket­ver­kauf). Vor und nach dem Film stehen verschie­dene regio­nale Akteure wie Dorit Zimmer­mann, Grün­derin der Initia­tive «Plas­tik­paten», Chris­tina Jung vom Unver­packt­laden «Luft­hülle» sowie Mitglieder der Gruppe CleanUp Unter­schleiß­heim für Fragen zur Verfü­gung und zeigen, wie jeder einen kleinen Beitrag leisten kann.

24 Nov
Narhalla Oberschleißheim: Faschingssession 2023/2024

Narhalla Ober­schleiß­heim: Faschings­ses­sion 2023/2024

24.11.2023    
20:00 — 22:00

Prokla­ma­tion der Prin­zen­paare

Einlass: ab 19.00, Eintritt: 10 €

26 Nov
Christlkindlmarkt der sozialen Vereine

Christl­kindl­markt der sozialen Vereine

26.11.2023    
11:00 — 17:00

Wie im Vorjahr findet auch 2023 am letzten Novem­ber­sonntag der Christ­kindl­markt der sozialen Vereine statt. Am Sonntag, 26.November, eröffnet die Nach­bar­schafts­hilfe Ober­schleiß­heim im Bürger­haus, Theodor-Heuss-Str. 29, die Vorweih­nachts­zeit mit diesem Event. Von 11 bis 17 Uhr heißen rund ein Dutzend Vereine, Arbeits­kreise und Insti­tu­tionen Besu­che­rinnen und Besu­cher will­kommen.

Die Aussteller bieten viele selbst gebas­telte Advents­kränze, Christ­baum­ku­geln und weitere Artikel für die Advents- und Weih­nachts­zeit an. Außerdem liegen unter anderem Gebäck und Marme­laden aus eigener Produk­tion, klima­freund­lich produ­zierte und fair gehan­delte GEPA-Lebens­mittel, Advents­ka­lender sowie der „Schleiß­heimer Kalender 2024“ aus. Die Gemein­de­bü­cherei richtet einen Bücher­floh­markt aus, die AWO lädt zu Kaffee und Kuchen ein und die Gruppe Fleckerl­tep­pich sorgt musi­ka­lisch für Stim­mung.

27 Nov
Ein Stück Zukunft schenken - mit Zukunft+Zertifikaten in den Klimaschutz vor Ort investieren

Ein Stück Zukunft schenken — mit Zukunft+Zertifikaten in den Klima­schutz vor Ort inves­tieren

27.11.2023    
19:00 — 21:00

Mit Simone Kister-Betz, verant­wort­lich für die Aktion Zukunft+ und lokale Klima­schutz­pro­jekte bei der Ener­gie­agentur Ebers­berg-München.

Online-Seminar: Aus der Online-Veran­stal­tungs­reihe Fach­ge­spräche zur Ener­gie­wende der Ener­gie­agentur München-Ebers­berg: Anmel­dung und weitere Infor­ma­tionen unter: http://www.energieagentur-ebe‑m.de/Fachgespraeche

29 Nov
Zeige Zivilcourage!

Zeige Zivil­cou­rage!

29.11.2023    
17:00 — 20:00

Einla­dung zum Poli­zei­kurs für Erwach­sene

29 Nov
Bürgerversammlung

Bürger­ver­samm­lung

29.11.2023    
19:30 — 22:00

Bürger­meister Markus Böck berichtet zum aktu­ellen Gemein­de­ge­schehen: Einwoh­ner­sta­tistik, finan­zi­elle Lage der Gemeinde, laufende Projekte wie Kinder­haus, Ansied­lung der LMU und Bauvor­haben. Es ist Gele­gen­heit, Fragen zu stellen und eigene Anliegen vorzu­bringen. Das kann man auch vorab schrift­lich oder per E‑Mail tun. E‑Mail-Adresse: gemeinde@oberschleissheim.de

30 Nov
Bilderbuchkino in der Gemeindebücherei

Bilder­buch­kino in der Gemein­de­bü­cherei

30.11.2023    
17:00 — 18:30

Die Gemein­de­bü­cherei lädt wieder zum Bild­buch­kino ein: Die Illus­tra­tionen eines Bilder­buchs werden auf eine Lein­wand proji­ziert und der Text wird dazu vorge­lesen. So entsteht eine beson­dere Atmo­sphäre wie im Kino, eine schöne Möglich­keit gerade für klei­nere Kinder, Bilder­bü­cher kennen­zu­lernen. Am 30. November: Max und die Feuer­wehr (Carlsen Verlag, ab ca. 3 Jahre).

Teil­nahme kostenlos, Anmel­dung per Telefon (089 375065914), E‑Mail (buecherei@oberschleissheim.de) oder persön­lich in der Gemein­de­bü­cherei, Bürger­zen­trum, Theodor-Heuss-Str. 29, 85764 Ober­schleiß­heim.

Dez 2023

01 Dez
Benefizkonzert zugunsten der Inselhaus Kinder- und Jugendhilfe

Bene­fiz­kon­zert zugunsten der Insel­haus Kinder- und Jugend­hilfe

01.12.2023    
19:30 — 21:00
Das “Konzert am Nach­mittag” des Kath. Erwach­se­nen­bil­dungs­ver­bands (Peter Bent­hues) gibt es seit Corona nicht mehr, aber dafür gibt es ein Konzert zum Advent mit dem Amali­en­en­semble München am Freitag, 1.12.2023 um 19.30 Uhr in der Pfarr­kirche St Wilhelm. Zu hören ist das Bach Violin­kon­zert in E‑Dur sowie die Symphonie Nr. 42 von Joseph Haydn.
Der Eintritt ist frei, Spenden gehen zugunsten des Insel­hauses.
02 Dez
Weihnachtsbasar der Katholischen Frauengemeinschaft

Weih­nachts­basar der Katho­li­schen Frau­en­ge­mein­schaft

02.12.2023    
13:00 — 18:00

Die Frauen bieten in Hand­ar­beit gefer­tigte Advents- und Türkränze, verlo­ckende Plätz­chen, Lebku­chen, Marme­lade, Holz­waren, Karten und vorweih­nacht­liche Gestecke an. Die ange­bo­tenen Sachen werden in Gemein­schafts­ar­beit und auch zuhause herge­stellt. Seit Anfang der 70er Jahre gibt es den beliebten Advents­basar bereits und damit ist er einer der ältesten Advents­märkte am Ort

02 Dez
Weihnachtsfeier beim RSV Schleißheim

Weih­nachts­feier beim RSV Schleiß­heim

02.12.2023    
18:00 — 22:00

Tradi­tio­nell stehen wieder die Kinder­be­sche­rung durch den Niko­laus, die große Weih­nachts­tom­bola und Theater-Auffüh­rungen, darge­boten von der Thea­ter­spiel­gruppe des RSV Schleiß­heim, auf dem Programm. Einge­laden sind recht herz­lich alle Mitglieder und Freunde des RSV!

03 Dez
Adventfeier der Katholischen Frauengemeinschaft

Advent­feier der Katho­li­schen Frau­en­ge­mein­schaft

03.12.2023    
14:00 — 17:00

Auf der Advents­feier werden selbst geba­ckene Kuchen ange­boten. Mitglieder und Gäste sind herz­lich einge­laden.

03 Dez
Gospels at Heaven  |  Der himmlische Gospelchor

Gospels at Heaven | Der himm­li­sche Gospel­chor

Der Münchner Gospel­chor “Gospels at Heaven” wurde von Anke Maria Caspari gegründet. Seit 2022 führt  der junge Chor­leiter Moritz Külbs die über 70 Sänge­rinnen des Chores zu Höchst­leis­tungen. Mit seiner ausge­bil­deten Tenor­stimme sorgt er auch als Sänger für den einen oder anderen “Gänse­haut-Moment”. Mehr als 10 Solis­tinnen berei­chern mit ihren einzig­ar­tigen Stimmen die musi­ka­li­sche Qualität des Chores.

Vier sehr unter­schied­liche Chor­lei­te­rinnen und Chor­leiter seit der Grün­dung im Jahr 1999 haben mit dem Chor ein außer­ge­wöhn­lich breites und viel­fäl­tiges Konzert­re­per­toire erar­beitet. Egal wo die Gospels at Heaven auftritt — die stimm­ge­wal­tigen Sänge­rinnen ziehen das Publikum mit ihren gefühl­vollen und lebens­frohen Gospels und Spiri­tuals von der ersten bis zur letzten Minute in ihren Bann. Gospels at Heaven möchte den Menschen die Spiri­tuals und Gospel­musik vom 17. Jahr­hun­dert bis heute näher­bringen. Das Programm ist weit gefä­chert: Von tradi­tio­nellen Spiri­tuals (“Swing low”, “Wade in the water”) über Film­musik (“From now on”) bis hin zu neu inter­pre­tierten Popsongs (“Sombody to love”) laden die Stücke zum Mitklat­schen, Mitsingen und Mitfeiern ein.

Ein Gemein­schafts­er­lebnis als beste Einstim­mung für Weih­nachten!

Veran­stalter: Kultur­team Gemeinde Ober­schleiß­heim | Vorver­kauf über die Gemein­de­bü­cherei, Schreib­waren am Schloss und www.muenchenticket.de 

Karten VVK: 20,– €/ erm.:16,– €; AK: 24,– €/ erm.:19,– €. ( zzgl. VVK-Gebühren) 

05 Dez
Buchvorstellung: Otto Bürger, "Die verflixten 1930er Jahre in Oberschleißheim"

Buch­vor­stel­lung: Otto Bürger, “Die verflixten 1930er Jahre in Ober­schleiß­heim”

05.12.2023    
19:30 — 21:30

Mit einem Licht­bild­vor­trag stellt Ober­schleiß­heim-Chro­nist Otto Bürger sein neues Buch vor.

Titel: Die verflixten 1930er Jahre in Ober­schleiß­heim.

Dazu laden die Freunde von Schleiß­heim e.V. herz­lich ein. Eintritt frei.

07 Dez
Protest-Demo gegen Schließung der Sparkassenfiliale Oberschleißheim

Protest-Demo gegen Schlie­ßung der Spar­kas­sen­fi­liale Ober­schleiß­heim

07.12.2023    
16:00 — 16:30

Ober­schleiß­heimer Akti­ons­bündnis über­reicht Unter­schrif­ten­liste Wie inzwi­schen nicht nur in der schleissheimer.zeitung.de berichtet, sondern insge­samt mit großem Medien-Echo, hat das Akti­ons­bündnis gegen die Schlie­ßung der Kreis­spar­kas­sen­fi­liale Ober­schleiß­heim (unter­stützt von Bürger­meister Markus Böck, Spre­che­rinnen Brigitte Scholle und Gönke Klar) einen Offenen Brief an den Landrat und an Vorstand und Verwal­tungsrat der Kreis­spar­kasse geschrieben und sammelt Unter­schriften.

Bitte unter­zeichnen! Die Listen liegen aus bei: Blatt­werk (früher Blumen-Frey, Mitten­heimer Str. 54), Café zum Schloss (Dach­auer Str. 15), Delphin Apotheke (Feier­abendstr. 51), Mirnas Shop Schreib­waren (Am Stuten­anger 6), Malich-Schuh­technik (Effnerstr. 3), Schreib­waren am Schloss (Frei­singer Str. 11) Auf der Bürger­ver­samm­lung am 29.11.2023 hat Ernst Weiden­busch, stell­ver­tre­tender Landrat und selbst Mitglied im Verwal­tungsrat der Kreis­spar­kasse, seine Unter­stüt­zung für die Aktion zuge­sagt. Er nimmt auch an der offi­zi­ellen Über­rei­chung teil.

Bitte mitma­chen! Die Listen mit den Unter­schriften der Bürge­rinnen und Bürger, die gegen die Schlie­ßung protes­tieren, werden am 7.12.2023, 16.00 Uhr, offi­ziell vor der Kreis­spar­kasse Ober­schleiß­heim, Hasel­ber­gerstr. 8, über­reicht. Das Akti­ons­bündnis freut sich über zahl­rei­ches Erscheinen.

09 Dez
Spielzeugbasar der Nachbarschaftshilfe im Advent

Spiel­zeug­basar der Nach­bar­schafts­hilfe im Advent

09.12.2023    
10:00 — 13:00

Es muss nicht immer alles ganz neu sein. Auch gut erhal­tenes Gebrauchtes erfüllt noch wert­volle Dienste. Deshalb veran­staltet die Nach­bar­schafts­hilfe Ober­schleiß­heim e.V. in diesem Jahr erst­mals einen Spiel­zeug­basar.

09 Dez
Wintertraum im Neuen Schloss

Winter­traum im Neuen Schloss

09.12.2023    
14:00 — 15:30

Die Baye­ri­sche Schlös­ser­ver­wal­tung bietet eine span­nende Themen­füh­rung zum Neuen Schloss Schleiß­heim an. Unter dem Titel „Winter­traum im Neuen Schloss“ wird Ursula Simon-Schuster M.A. das beein­dru­ckende Raum­kunst­werk des 18. Jahr­hun­derts vorstellen und Einblicke in das höfi­sche Leben in der Advents­zeit geben.

 Wo? Neues Schloss Schleiß­heim; Treff­punkt an der Kasse

Kosten? 3,- Euro pro Person zzgl. Eintritt

Anmel­dung? Ohne Anmel­dung; die Teil­neh­mer­zahl ist begrenzt

Weitere Infor­ma­tionen zur Schloss­an­lage Schleiß­heim finden Sie unter https://www.schloesser-schleissheim.de/

09 Dez
Glühweinparty  am Feuerwehrhaus

Glüh­wein­party am Feuer­wehr­haus

09.12.2023    
17:00 — 22:00
Liebe Bürge­rinnen und Bürger,
Liebe Kame­ra­dinnen und Kame­raden,
Liebe Leser,
nach 12 Monaten unter dem Motto 150 Jahre, 1 Jahr für euch Live, wollen wir noch einmal mit euch zusammen auf die Feuer­wehr Ober­schleiß­heim und auch auf weitere 150 Jahre zum Schutz des Ortes anstoßen. 🚒
Mit einer Punsch & Glüh­wein Party möchten wir die weih­nacht­liche Zeit und somit auch die „stade Zeit“ einläuten. 🎄⭐️
Für uns war es ein aufre­gendes und emotio­nales Jahr.
Also feiert mit uns den krönenden Abschluss dieses turbu­lenten Jahres.
Lasst euch also von unserer Weih­nachts­welt verzau­bern. 🌟
Neben leckeren Brat­wurst­sem­meln, Glüh­wein, Punsch, Heißer Scho­ko­lade und leckerem Gebäck erwartet euch im Laufe des Abends noch ein Über­ra­schungs­gast.
Ihr fragt euch bestimmt wer das sein könnte 🤔
Dann haltet gut eure Augen 👀 auf unserem Profil offen, denn in den nächsten Tagen wird das Geheimnis gelüftet!
Ihr wollt dabei sein?
Dann kommt am 09.12. ab 17 Uhr bei uns im Gerä­te­haus Ober­schleiß­heim vorbei!
Wir freuen uns auf euch! 🎄🚒🌟
Lisa Schnell,
Leitung Kinder­feu­er­wehr Ober­schleiß­heim
10 Dez
VOCALISTAS |  Weihnachtskonzert

VOCALISTAS | Weih­nachts­kon­zert

Das sieben­köp­fige Schleiß­heimer Vokal­ensemble VOCALISTAS gibt nun bereits zum 5. Mal ein Weih­nachts­kon­zert in der Schleiß­heimer Flug­werft. Zunächst begann die Gruppe ihre Konzerte im Rahmen des “Schleiß­heimer Advent” zwischen den Flug­zeugen im histo­ri­schen Teil des Museums. Mit immer größer werdendem Besu­cher­an­drang wech­selte das Konzert ab 2018 in den akus­tisch bestens geeig­neten Lili­en­thal-Saal.

Die Lieder werden meist a capella mit Percus­sion-Unter­stüt­zung gesungen. Das Programm umfasst deut­sche und inter­na­tio­nale Weih­nachts­lieder. Bei ein eigen Stücken wird das Ensemble von Gerhard Wender­lein am Klavier begleitet.

Weih­nacht­liche Lieder zum 2. Advents­sonntag

 

Veran­stalter: VOCALISTAS in Zusam­men­ar­beit mit Kultur­team Gemeinde Ober­schleiß­heim

Eintritt Museum 7,–€ (ermä­ßigter Preis  |  Eintritt Konzert: frei  | Spenden zugunsten der Klinik-Clowns erbeten

 

10 Dez
Einladung der Kolpingsfamilie zum Adventssingen

Einla­dung der Kolpings­fa­milie zum Advents­singen

10.12.2023    
17:00 — 18:00

Die Kolpings­fa­milie Ober­schleiß­heim lädt auch heuer wieder zum tradi­tio­nellen Advents­singen ein. Die Veran­stal­tung mit Liedern und Geschichten zum Advent findet wie immer in der Pfarr­kirche Maria Patrona Bava­riae statt. Es singen und spielen die Birken­stoana Stubn­musi, die Gruppe Saiten­spiel und der Gesang­verein Germania Schleiß­heim. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht. Ute Pai

13 Dez
Remonte-Stammtisch

Remonte-Stamm­tisch

13.12.2023    
19:30 — 22:00
15 Dez
Christkindlmarkt auf dem Bürgerplatz

Christ­kindl­markt auf dem Bürger­platz

15.12.2023    
17:00 — 22:00

Von Ober­schleiß­heim für Ober­schleiß­heim! Die Gemeinde Ober­schleiß­heim und die Ober­schleiß­heimer Vereine laden herz­lich ein zum Christ­kindl­markt. Es gibt weih­nacht­liche Köst­lich­keiten und ein stim­mungs­volles Programm.

Freitag, 15.12.: 17.00 Uhr Begrü­ßung, 17.30 Uhr Voca­listas, 19.00 Uhr Bläser-Ensemble der VHS

Samstag, 16.12.: 16.00 Schleiß­heimer Schloß­pfeiffer, 17.00 Uhr Ander­taler, 19.00 Gesangs­verein Germania

Sonntag, 17.12.: 13.30 Uhr Blas­ka­pelle, 15.00 Uhr “Baye­ri­sche Sing­stund” mit Fleckerl­tep­pich, 16.00 Uhr Frie­dens­licht mit Andacht in Beglei­tung des Bläser-Ensem­bles der VHS, ab 16.30 Uhr besinn­li­ches Advents­lesen in der Gemein­de­bü­cherei

 

 

 

 

16 Dez
Adventsbasteln der Evangelischen Jugend

Advents­bas­teln der Evan­ge­li­schen Jugend

16.12.2023    
9:00 — 13:00

Für Kinder im Grund­schul­alter bietet die Evan­ge­li­sche Jugend am Samstag, dem 16. Dezember, 2023 im Gemein­de­saal der Trini­ta­tis­kirche das tradi­tio­nelle Advents­bas­teln an. Kosten: € 5. Anmel­dung bitte über: pfarramt.oberschleissheim@alkb.de.

16 Dez
Christkindlmarkt auf dem Bürgerplatz

Christ­kindl­markt auf dem Bürger­platz

16.12.2023    
16:00 — 22:00

Von Ober­schleiß­heim für Ober­schleiß­heim! Die Gemeinde Ober­schleiß­heim und die Ober­schleiß­heimer Vereine laden herz­lich ein zum Christ­kindl­markt. Es gibt weih­nacht­liche Köst­lich­keiten und ein stim­mungs­volles Programm.

Freitag, 15.12.: 17.00 Uhr Begrü­ßung, 17.30 Uhr Voca­listas, 19.00 Uhr Bläser-Ensemble der VHS

Samstag, 16.12.: 16.00 Schleiß­heimer Schloß­pfeiffer, 17.00 Uhr Ander­taler, 19.00 Gesangs­verein Germania

Sonntag, 17.12.: 13.30 Uhr Blas­ka­pelle, 15.00 Uhr “Baye­ri­sche Sing­stund” mit Fleckerl­tep­pich, 16.00 Uhr Frie­dens­licht mit Andacht in Beglei­tung des Bläser-Ensem­bles der VHS, ab 16.30 Uhr besinn­li­ches Advents­lesen in der Gemein­de­bü­cherei

Samstag und Sonntag: Künst­ler­markt und Kinder-Weih­nachts­bas­teln mit Planet ‘O’ im Bürger­saal

17 Dez
JazzaDa - 3. Advent

JazzaDa — 3. Advent

17.12.2023    
10:30 — 11:30

Kirchen­auf­tritt

17 Dez
Christkindlmarkt auf dem Bürgerplatz

Christ­kindl­markt auf dem Bürger­platz

17.12.2023    
13:30 — 17:00

Von Ober­schleiß­heim für Ober­schleiß­heim! Die Gemeinde Ober­schleiß­heim und die Ober­schleiß­heimer Vereine laden herz­lich ein zum Christ­kindl­markt. Es gibt weih­nacht­liche Köst­lich­keiten und ein stim­mungs­volles Programm.

Freitag, 15.12.: 17.00 Uhr Begrü­ßung, 17.30 Uhr Voca­listas, 19.00 Uhr Bläser-Ensemble der VHS

Samstag, 16.12.: 16.00 Schleiß­heimer Schloß­pfeiffer, 17.00 Uhr Ander­taler, 19.00 Gesangs­verein Germania

Sonntag, 17.12.: 13.30 Uhr Blas­ka­pelle, 15.00 Uhr “Baye­ri­sche Sing­stund” mit Fleckerl­tep­pich, 16.00 Uhr Frie­dens­licht mit Andacht in Beglei­tung des Bläser-Ensem­bles der VHS, ab 16.30 Uhr besinn­li­ches Advents­lesen in der Gemein­de­bü­cherei

Samstag und Sonntag: Künst­ler­markt und Kinder-Weih­nachts­bas­teln mit Planet ‘O’ im Bürger­saal

17 Dez
Adventskonzert in der Trinitatiskirche

Advents­kon­zert in der Trini­ta­tis­kirche

17.12.2023    
18:00 — 20:00

Mit dem Chor der Trini­ta­tis­kirche unter Leitung von Martina Wester. Eintritt frei.

31 Dez
Silvesterkonzert in der Trinitatiskirche

Silves­ter­kon­zert in der Trini­ta­tis­kirche

31.12.2023    
19:00 — 21:00

Das tradi­tio­nelle Jahres­schluss­kon­zert mit Martin Danes. Eintritt frei.

Jan 2024

05 Jan
Narhalla Oberschleißheim: Inthronisation der Prinzenpaare

Narhalla Ober­schleiß­heim: Inthro­ni­sa­tion der Prin­zen­paare

05.01.2024    
20:00 — 23:00

Einlass: ab 19.00; Karten­vor­ver­kauf: Termina GmbH — Werbe­technik, Frei­singer Str. 11, Ober­schleiß­heim, Tel. 089/3154170, Mail: PeterRamm@termina.de

09 Jan
Neu in Schleißheim: Jodeln lernen - so geht's!

Neu in Schleiß­heim: Jodeln lernen — so geht’s!

09.01.2024    
19:00 — 20:30

Neuer Kurs in der vhs: Für alle die gerne Singen und ihre Stimm­kraft und spie­le­ri­sche Freude in der Musik entde­cken wollen.
Jodeln ist eine uralte Kultur­technik, die es nicht nur in der Alpen­re­gion, sondern auch in vielen anderen Kulturen der Welt gibt. Charak­te­ris­tisch sind der hörbare Wechsel zwischen Brust und Kopf­stimme, auch “Schnackler” genannt und die Stimm­kraft die zu viel Freude beim Entde­cken führt.
Wir lernen und singen wunder­schöne alte, neue und mehr­stim­mige Jodler, genießen die Klänge und freuen uns am Zusam­men­spiel der Stimmen.
Es sind keine Vorkennt­nisse nötig. Der Einstieg ist auch während des laufenden Kurses möglich mit anteilig berech­neter Gebühr.
Gebühr 50 € für 5 Abende, 1x Schnup­per­stunde 8 €

Anmel­dung unter anmeldung@vhsosh.de oder in der Geschäfts­stelle der vhs Ober­schleiß­heim, 089/3153806.

 

12 Jan
Führung am Erinnerungsort "Flachsröste Lohhof"

Führung am Erin­ne­rungsort “Flachs­röste Lohhof”

12.01.2024    
15:00 — 16:30

Zwischen 1940 und 1945 mussten Menschen aus Belgien, Polen, Frank­reich und den besetzten Gebieten der Sowjet­union in der Flachs­röste Lohhof Zwangs­ar­beit für die natio­nal­so­zia­lis­ti­sche Kriegs­wirt­schaft leisten. Der drei­tei­lige Erin­ne­rungsort erzählt die Geschichte der NS-Zwangs­ar­beit in der Flachs­röste Lohhof. Mit ihm wird jener Frauen und Männern gedacht, die hier unter unmensch­li­chen Bedin­gungen arbeiten und leben mussten.

14 Jan
Narrhalla Oberschleißheim: 1. Kinderball

Narr­halla Ober­schleiß­heim: 1. Kinder­ball

14.01.2024    
14:00 — 18:00

Beginn: 14 Uhr, Eintritt: Erwach­sene 8 €, Kinder 5 €

15 Jan
Photovoltaik oder Solarthermie: Was soll aufs Dach?

Photo­vol­taik oder Solar­thermie: Was soll aufs Dach?

15.01.2024    
19:00 — 21:00

Mit Hans Urban, Dipl.-Ing. und Fach­be­rater Photo­vol­taik sowie Axel Horn, Dipl.-Ing. und Fach­be­rater Solar­thermie.

Online-Seminar: Aus der Online-Veran­stal­tungs­reihe Fach­ge­spräche zur Ener­gie­wende der Ener­gie­agentur München-Ebers­berg: Anmel­dung und weitere Infor­ma­tionen unter: http://www.energieagentur-ebe‑m.de/Fachgespraeche

16 Jan
Neu in Schleißheim: Jodeln lernen - so geht's!

Neu in Schleiß­heim: Jodeln lernen — so geht’s!

16.01.2024    
19:00 — 20:30

Neuer Kurs in der vhs: Für alle die gerne Singen und ihre Stimm­kraft und spie­le­ri­sche Freude in der Musik entde­cken wollen.
Jodeln ist eine uralte Kultur­technik, die es nicht nur in der Alpen­re­gion, sondern auch in vielen anderen Kulturen der Welt gibt. Charak­te­ris­tisch sind der hörbare Wechsel zwischen Brust und Kopf­stimme, auch “Schnackler” genannt und die Stimm­kraft die zu viel Freude beim Entde­cken führt.
Wir lernen und singen wunder­schöne alte, neue und mehr­stim­mige Jodler, genießen die Klänge und freuen uns am Zusam­men­spiel der Stimmen.
Es sind keine Vorkennt­nisse nötig. Der Einstieg ist auch während des laufenden Kurses möglich mit anteilig berech­neter Gebühr.
Gebühr 50 € für 5 Abende, 1x Schnup­per­stunde 8 €

Anmel­dung unter anmeldung@vhsosh.de oder in der Geschäfts­stelle der vhs Ober­schleiß­heim, 089/3153806. Weitere Infos unter www.vhsosh.de

 

19 Jan
vhs-Vortrag: Filmmusik - spannender Ausflug in die internationale Filmgeschichte

vhs-Vortrag: Film­musik — span­nender Ausflug in die inter­na­tio­nale Film­ge­schichte

19.01.2024    
19:00 — 21:00

Tauchen Sie ein in die faszi­nie­rende Welt der Film­musik!
Georg Kolb, Instru­men­tal­lehrer an der VHS Ober­schleiß­heim und Dozent für Film­musik an der Macro­media Hoch­schule der Medien München, lädt Sie herz­lich zu einem span­nenden Vortrag ein.
Dieser Abend soll an Film­bei­spielen einen Ausflug in die inter­na­tio­nale Film­ge­schichte vom Stumm­film bis zu aktu­ellen Produk­tionen präsen­tieren und anhand unter­schied­li­cher Film­mu­sik­kon­zepte auch zum Inter­pre­ta­ti­ons­ver­ständnis von Filmen beitragen. Die Veran­stal­tung ist praxis­ori­en­tiert, Mitwir­kung des Publi­kums ausdrück­lich erwünscht, Span­nung garan­tiert.

Gebühr 8 €, Bürger­haus Ober­schleiß­heim, Konfe­renz­raum

Anmel­dung unter anmeldung@vhsosh.de oder in der Geschäfts­stelle der vhs Ober­schleiß­heim, 089/3153806. Weitere Infos unter www.vhsosh.de

 

20 Jan
Auf Lilienthals Schwingen

Auf Lili­en­thals Schwingen

20.01.2024    
10:00 — 14:00

Vortrag und Führungen zu Flug­pio­nier Otto Lili­en­thal

Der erste Mensch, der wieder­holt erfolg­reich Gleit­flüge durch­führte: Otto Lili­en­thal (1848–1896) ist als Luft­fahrt­pio­nier in die Geschichte einge­gangen. Am 20. Januar gibt es in der Flug­werft Schleiß­heim span­nende Einblicke zu Lili­en­thals bahn­bre­chenden Erfin­dungen. Um 10 und um 12 Uhr laden die Experten des Deut­schen Museums zu Führungen durch das Atelier, in dem aktuell der berühmte Normal-Segel­ap­parat restau­riert wird. Und ab 14 Uhr präsen­tiert Markus Raffel vom Deut­schen Zentrum für Luft- und Raum­fahrt (DLR) in Vortrag und Film seine Erfah­rungen mit einem nach­ge­bauten „Expe­ri­men­tier-Einde­cker“. Der Gleiter ist eben­falls aktuell in der Zweig­stelle des Deut­schen Museums in Ober­schleiß­heim zu sehen.

Eine Anmel­dung ist nicht erfor­der­lich. Die Teil­nahme ist im Muse­ums­ein­tritt inbe­griffen.

20 Jan
Narrhalla Oberschleißheim: 33 Jahre NOS Jubiläumsball

Narr­halla Ober­schleiß­heim: 33 Jahre NOS Jubi­lä­ums­ball

20.01.2024    
20:00 — 23:45

Einlass: 19 Uhr, Eintritt: 20 €

23 Jan
Neu in Schleißheim: Jodeln lernen - so geht's!

Neu in Schleiß­heim: Jodeln lernen — so geht’s!

23.01.2024    
19:00 — 20:30

Neuer Kurs in der vhs: Für alle die gerne Singen und ihre Stimm­kraft und spie­le­ri­sche Freude in der Musik entde­cken wollen.
Jodeln ist eine uralte Kultur­technik, die es nicht nur in der Alpen­re­gion, sondern auch in vielen anderen Kulturen der Welt gibt. Charak­te­ris­tisch sind der hörbare Wechsel zwischen Brust und Kopf­stimme, auch “Schnackler” genannt und die Stimm­kraft die zu viel Freude beim Entde­cken führt.
Wir lernen und singen wunder­schöne alte, neue und mehr­stim­mige Jodler, genießen die Klänge und freuen uns am Zusam­men­spiel der Stimmen.
Es sind keine Vorkennt­nisse nötig. Der Einstieg ist auch während des laufenden Kurses möglich mit anteilig berech­neter Gebühr.
Gebühr 50 € für 5 Abende, 1x Schnup­per­stunde 8 €

Anmel­dung unter anmeldung@vhsosh.de oder in der Geschäfts­stelle der vhs Ober­schleiß­heim, 089/3153806. Weitere Infos unter www.vhsosh.de

 

25 Jan
vhs-Vortrag: Erste Hilfe für Hunde und Katzen

vhs-Vortrag: Erste Hilfe für Hunde und Katzen

25.01.2024    
18:00 — 20:30

Ein akuter Notfall erfor­dert klares Denken und ziel­ge­rich­tetes Handeln. Die erste Regel lautet daher: Unbe­dingt Ruhe bewahren und Erste Hilfe leisten! Denn vielen Hunden und Katzen könnte aus einer lebens­be­droh­li­chen Situa­tion geholfen werden, wenn die notwen­digsten Erste-Hilfe-Maßnahmen erfolgen würden. Leider sind hier aber viele Tier­be­sitzer über­for­dert oder haben einfach Angst, etwas falsch zu machen. Der größte Fehler wäre in diesem Fall aber gar nichts zu machen!
In diesem Kurs möchte ich Ihnen relativ einfach zu erler­nende Möglich­keiten aufzeigen, Ihrem Tier in einer Notsi­tua­tion zu helfen und es über die entschei­denden Minuten bis zur tier­ärzt­li­chen Versor­gung stabil zu halten. Zudem bespre­chen wir alles von A wie Augen­ver­let­zung über V wie Vergif­tungen bis Z wie Zecken­biss, und Sie bekommen eine Menge prak­ti­scher Tipps, wie Sie Ihrem Tier hier helfen können.
Am Ende bespre­chen wir noch die Grund­aus­stat­tung einer Haus- und Notfall­apo­theke für Hunde und Katzen. Gerne gehe ich auf Ihre Fragen ein oder bespreche Situa­tionen, die Sie viel­leicht schon erlebt haben. Das umfang­reiche Skript mit vielen Abbil­dungen kann für 5 € direkt im Kurs erworben werden.

Gebühr 16 €, VHS, Prof.-Otto-Hupp-Str. 26c

Anmel­dung unter anmeldung@vhsosh.de oder in der Geschäfts­stelle der vhs Ober­schleiß­heim, 089/3153806. Weitere Infos unter www.vhsosh.de

 

28 Jan
"Der Bauherr und seine Künstler" - Führung im Neuen Schloss Schleißheim

“Der Bauherr und seine Künstler” — Führung im Neuen Schloss Schleiß­heim

28.01.2024    
14:00 — 15:30

Am Sonntag, dem 28. Januar, bietet die Baye­ri­sche Schlös­ser­ver­wal­tung eine span­nende Über­blicks­füh­rung zum Neuen Schloss Schleiß­heim an. Unter dem Titel „Der Bauherr und seine Künstler“ wird Dr. Amanda Ramm die Planungs- und Bauge­schichte des beein­dru­ckenden Raum­kunst­werks des 18. Jahr­hun­derts vorstellen.

Wo? Neues Schloss Schleiß­heim; Treff­punkt an der Kasse

Kosten? 3,- Euro pro Person zzgl. Eintritts­karte „Neues Schloss“

Anmel­dung? Ohne Anmel­dung; die Teil­neh­mer­zahl ist begrenzt

Weitere Infor­ma­tionen zur Schloss­an­lage Schleiß­heim finden Sie unter https://www.schloesser-schleissheim.de/

Mit freund­li­chen Grüßen, Florian Schröter und Susanne Eichinger, Pres­se­stelle der Baye­ri­schen Schlös­ser­ver­wal­tung

28 Jan
Kinderfasching des Schleißheimer Narrenrats

Kinder­fa­sching des Schleiß­heimer Narren­rats

28.01.2024    
14:00 — 18:00

Nachdem der Schleiß­heimer Narrenrat e.V. mit seinen Tänzern und Gästen auf dem Silves­ter­ball schwung­voll ins Jahr 2024 tanzte und am 13.01.2024 beim SNR Garde­treffen mit 500 Tänzer und Tänze­rinnen das Bürger­haus zum Beben brachte, folgt nun das nächste span­nende Event. Am Sonntag den 28.01.2024 wird der erste SNR Kinder­fa­sching im Bürger­haus Ober­schleiß­heim statt­finden. Neben lustigen Anima­ti­ons­spielen und Zeit zum Tanzen und Toben wird die Schleiß­heimer Narrenrat Kinder­tanz­gruppe ihren Show­tanz präsen­tieren und das Kurfürs­ten­paar Vero­nika I. und Michael IV. mit der Kinder­garde das Publikum in Faschings- und Tanz­stim­mung bringen. Eintritt €4. Infor­ma­tionen und Impres­sionen finden Sie auf www.narrenrat.de

30 Jan
vhs-Kurs: Jodeln lernen - so geht's!

vhs-Kurs: Jodeln lernen — so geht’s!

30.01.2024    
19:00 — 20:30

Für alle die gerne Singen und ihre Stimm­kraft und spie­le­ri­sche Freude in der Musik entde­cken wollen.
Jodeln ist eine uralte Kultur­technik, die es nicht nur in der Alpen­re­gion, sondern auch in vielen anderen Kulturen der Welt gibt. Charak­te­ris­tisch sind der hörbare Wechsel zwischen Brust und Kopf­stimme, auch “Schnackler” genannt und die Stimm­kraft die zu viel Freude beim Entde­cken führt. Wir lernen und singen wunder­schöne alte, neue und mehr­stim­mige Jodler, genießen die Klänge und freuen uns am Zusam­men­spiel der Stimmen.
Es sind keine Vorkennt­nisse nötig.
Der Einstieg ist auch während des laufenden Kurses möglich mit anteilig berech­neter Gebühr.
Einzelne Termine buchbar für 12 €.
1x Schnup­per­stunde 8 €

Gemein­de­saal Trini­ta­tis­kirche

Anmel­dung unter anmeldung@vhsosh.de oder in der Geschäfts­stelle der vhs Ober­schleiß­heim, 089/3153806. Weitere Infos unter www.vhsosh.de

 

Feb 2024

04 Feb
Narrhalla Oberschleißheim: 2. Kinderball

Narr­halla Ober­schleiß­heim: 2. Kinder­ball

04.02.2024    
14:00 — 18:00

Eintritt: Erwach­sene 8 €, Kinder 5 €; Karten an der Veran­stal­tungs­kasse

04 Feb
vhs-Kurs: Stärkung der Atemwege

vhs-Kurs: Stär­kung der Atem­wege

04.02.2024    
14:00 — 17:00

Vielen Menschen wird immer mehr bewusst, wie wichtig ein gut arbei­tendes Atem­system ist. Was kannst du aktiv tun, um deine Sauer­stoff­auf­nahme zu verbes­sern, dein Atem­vo­lumen zu erhöhen und vor allem dein Immun­system zu stärken?
Ganz einfach — richtig ATMEN!
Und du kannst genau jetzt damit anfangen, jeder Atemzug zählt!
Du bekommst einen kurzen Über­blick über die Funk­ti­ons­me­cha­nismen unseres Atem­sys­tems und erlernst einfachste Übungen und Atem­tech­niken, die überall und jeder­zeit im Alltag prak­ti­ziert werden können. Diese Übungen sind macht­voll, weil sie so einfach sind. Über den Atem können wir Menschen Einfluss auf unser auto­nomes Nerven­system nehmen. Somit ist Prana­yama, die yogi­sche Kunst der Atem­len­kung, ein wirk­sames Mittel zur posi­tiven Beein­flus­sung aller Störungen, die auf einem Ungleich­ge­wicht in unserem Nerven- und Hormon­system beruhen.
Es gibt keinen größeren Garant für ein langes gesundes Leben, als ein gleich­mä­ßiger ruhiger Atem­fluss.
Genieße die beson­dere Kraft sanfter Prana­yamas die auf Wohl­be­finden ausge­richtet sind. Vorkennt­nisse sind nicht nötig!

Gebühr 22 €, VHS Bewe­gungs­raum, Prof.-Otto-Hupp-Str. 26c

Anmel­dung unter anmeldung@vhsosh.de oder in der Geschäfts­stelle der vhs Ober­schleiß­heim, 089/3153806. Weitere Infos unter www.vhsosh.de

 

05 Feb
Von der Kunst der Ausrede in Klimafragen

Von der Kunst der Ausrede in Klima­fragen

05.02.2024    
19:00 — 19:30

Ein kurz­wei­liger Einblick in die Klima­psy­cho­logie von Prof. Dr. Thomas Bruder­mann, Univer­sität Graz

Online-Seminar: Aus der Online-Veran­stal­tungs­reihe Fach­ge­spräche zur Ener­gie­wende der Ener­gie­agentur München-Ebers­berg: Anmel­dung und weitere Infor­ma­tionen unter: http://www.energieagentur-ebe‑m.de/Fachgespraeche

08 Feb
Narrhalla Oberschleißheim: Weiberfasching

Narr­halla Ober­schleiß­heim: Weiber­fa­sching

08.02.2024    
19:00 — 23:45

Einlass: 18 Uhr, Eintritt: 15 €

10 Feb
Beatstones mit "Hippie-Fasching"

Beatstones mit “Hippie-Fasching”

10.02.2024    
20:00 — 22:00

Münchner Urge­stein“ werden die BEATSTONES oft genannt. Ange­sichts des Band­na­mens (vorn FabFour, hinten „die härteste Rock­band der Welt“) nahe­lie­gend. Tref­fender brachte es aller­dings anno 2003 die Münchner Abend­zei­tung auf den Punkt: „The Beat goes on — mit den„wilden Alten.“ 1964 gegründet, ist diese Truppe — unge­logen — die dienst­äl­teste (immer­aktiv gewe­sene! ) Band von München, wenn nicht gar von Bayern.

Von kleinen Clubs führte ihr Weg bis in den Circus-Krone-Bau, wo sie 1966 die TROGGS und 1967 die KINKS supportete.Die Liste der Auftritte ist lang: Open Airs, Stras­sen­feste und unzäh­lige Bühnen im baye­ri­schen Raum und darüber hinaus. Weshalb die Beatstones 2018 für die Doku des BR Fern­se­hens »Mythos 68, ein wildes Jahr in Bayern« vorge­stellt und inter­viewt wurden.

Die BEATSTONES sind nicht irgend­eine Oldie-Band, sondern zählen zu den besten 60er-Jahre-Bands der Szene. Sie über­ra­schen mit einer krea­tiven Song-Auswahl und eigen­wil­ligen Inter­pre­ta­tionen. Dann greift Lead­sänger Rainer Blenke zum Saxo­phon und bläst sich die Seele aus dem Leib, bietet Keyborder James Jacobs einen Parfor­ce­lauf über die Tasten,der seines­glei­chen sucht. Wer gern Stones, Yard­birds, Doors, Spencer Davis, Treme­loes, Procul Harum, Beatles & Co hört, der sollte diese legen­däre Band nicht verpassen.

Gaby Hohen­berger, Kultur­team Ober­schleiss­heim

VVK Karten 12,-/10,- €. AK: 14,-/11, -€.( zzgl. VVK-Gebühren) teil­weise Tisch­be­stuh­lung. VVK über

11 Feb
Faschingstreiben auf dem Bürgerplatz in Oberschleißheim

Faschings­treiben auf dem Bürger­platz in Ober­schleiß­heim

11.02.2024    
13:00 — 18:00

Auch heuer wird der Bürger­platz am Faschings­sonntag wieder zur Bühne für die Ober­schleiß­heimer Faschings­ver­eine und Faschings­när­rinen und ‑narren aus nah und fern! Am Faschings­sonntag, 11. Februar 2024, findet von 13.00 bis 18.00 Uhr das bunte Faschings­treiben der Gemeinde Ober­schleiß­heim und der Ober­schleiß­heimer Vereine statt. Für Party-Stim­mung sorgt DJ Woiferl, außerdem zeigen die Prin­zen­paare, Garde und Show­tanz­gruppen der Narr­halla Ober­schleiß­heim (NOS) und des Schleiß­heimer Narren­rats (SNR) ihr Können. Den ganzen Nach­mittag über gibt es faszi­nie­rende Show­tänze zu sehen, und tolle Unter­hal­tung ist garan­tiert!

Für das leib­liche Wohl ist eben­falls durch die Schleiß­heimer Vereine bestens gesorgt.

Die Gemeinde Ober­schleiß­heim und die Ober­schleiß­heimer Vereine laden herz­lich zum großen Faschings­treiben ein und freuen sich auf viele fanta­sie­voll maskierte Faschings­när­rinnen und –narren!

Show-Programm:

13 Uhr                Eröff­nung durch Ersten Bürger­meister Markus Böck

13.05 — 13.15 Uhr     Show­pro­gramm des SNR, Minis und das Kurfürs­ten­paar

13:30 — 13:50 Uhr     Show­pro­gramm der NOS Kids

14:05 — 14:35 Uhr     Show­pro­gramm der NOS Erwach­senen

15.45 — 16:15 Uhr     Phönix-Garde des SNR und Show­pro­gramm

bis 18.00 Uhr     Party-Musik

Doris Rohe, Presse- und Öffent­lich­keits­ar­beit, Gemeinde Ober­schleiß­heim

11 Feb
Narrhalla Oberschleißheim: Faschingstreiben

Narr­halla Ober­schleiß­heim: Faschings­treiben

11.02.2024    
13:00 — 18:00

Eintritt frei

11 Feb
Lichtermeer: Demo auf der Theresienwiese

Lich­ter­meer: Demo auf der There­si­en­wiese

11.02.2024    
18:00 — 20:00

“München setzt nach der Groß­demo am 21. Januar erneut ein Zeichen für Demo­kratie und Menschen­rechte. Am 11. Februar um 18 Uhr bilden wir ein Meer aus Licht gegen das Dunkel von Hass, Hetze, Rassismus und Anti­se­mi­tismus.

Wir lassen nicht zu, dass Menschen in unserem Land ausge­grenzt und verfolgt werden. Wir wehren uns gegen Rechts­extre­mismus und wider­wär­tige Depor­ta­ti­ons­phan­ta­sien. Die schwei­gende Mehr­heit schweigt nicht länger!”

Die Veran­stalter: Fridays for Future, unter­stützt durch ein breites Bündnis von Akteuren aus zivil­ge­sell­schaft­li­chen Initia­tiven und Orga­ni­sa­tionen: Lich­ter­kette e.V., Bellevue di Monaco, München ist bunt, Morgen e.V. u.vm.

13 Feb
Straßenfasching in Lustheim

Stra­ßen­fa­sching in Lust­heim

13.02.2024    
14:00 — 18:00

Am Faschings­dienstag, dem 13. Februar 2024, können sich ab 14.00 Uhr in Lust­heim in der Hoch­mut­tinger Straße wieder alle Faschings­freunde aus Ober­schleiß­heim tummeln. Die beliebte Rock’n’Roll & Party-Band “Funk­ver­kehr” sorgt für Stim­mung. Wie immer gibt es Leberkäs-Semmeln sowie Krapfen, Kaffee und verschie­dene Getränke.

14 Feb
Tag der offenen Tür in der Großtagespflege

Tag der offenen Tür in der Groß­ta­ges­pflege

14.02.2024    
14:00 — 17:00

Die Nach­bar­schafts­hilfe Ober­schleiß­heim freut sich über Ihren Besuch. Für Nach­fragen und Infor­ma­tionen wenden Sie sich bitte an Franka Reeh, tagesmutter@nbh-osh.de, Tel. 089–97313896

17 Feb
vhs-Kurs: Schnitt von Sträuchern

vhs-Kurs: Schnitt von Sträu­chern

17.02.2024    
10:30 — 12:30

Bei dieser Veran­stal­tung werden Schnitt und Pflege von Sträu­chern und Gehölzen (Nutz- und Zier­sträu­chern, Hecken etc.) demons­triert, erklärt und von den Teil­neh­me­rInnen selbst auspro­biert.
Bitte mitbringen: eine Baum­schere soweit vorhanden.
Anmel­dung nötig bis 8. Februar wegen der Faschings­fe­rien (10.2.–18.2.).

Gebühr 10 €, VHS, Prof.-Otto-Hupp-Str. 26c, Hallen­bad­park­platz

Anmel­dung unter anmeldung@vhsosh.de oder in der Geschäfts­stelle der vhs Ober­schleiß­heim, 089/3153806. Weitere Infos unter www.vhsosh.de

 

17 Feb
Nie wieder ist jetzt! Kundgebung in Unterschleißheim

Nie wieder ist jetzt! Kund­ge­bung in Unter­schleiß­heim

17.02.2024    
16:00 — 18:00

Das neu gegrün­dete Bündnis “Unter­schleiß­heim für Demo­kratie und Viel­falt” ruft am Samstag, dem 17. Februar 2024, 16 Uhr, zu einer Kund­ge­bung auf dem Rathaus­platz in Unter­schleiß­heim auf. In diesem Bündnis haben sich mehr als 20 örtliche Orga­ni­sa­tionen, Wohl­fahrts­ver­bände, Vereine und Parteien sowie die Kirchen zusam­men­ge­schlossen, um ein poli­ti­sches Zeichen gegen Rechts­extre­mismus zu setzen.

19 Feb
vhs-Kurs: Rehabilitationsgymnastik (ohne Verordnung)

vhs-Kurs: Reha­bi­li­ta­ti­ons­gym­nastik (ohne Verord­nung)

19.02.2024    
10:15 — 11:15

Dieser Kurs eignet sich beson­ders für Teil­neh­mende, die ihre körper­li­chen Probleme und Defi­zite gerne wieder dauer­haft “in den Griff” bekommen möchten.
In der Stunde werden gezielt Schwer­punkte gesetzt, wie z. B. die Stär­kung der Musku­latur, die Besei­ti­gung erwor­bener Schon­hal­tung, Beweg­lich­keits­trai­ning, Massa­ge­tech­niken. Übungen zur Verbes­se­rung der Tiefen­wahr­neh­mung runden das Programm ab.

Dieser Kurs benö­tigt kein Rezept und kann als ganz normaler Kurs gebucht werden. Er bietet die Möglich­keit nach einer Reha-Behand­lung oder einem abge­schlos­senen vom Arzt verord­neten Programm sich mit dem Thema weiter zu beschäf­tigen um weiterhin seine persön­liche Situa­tion zu verbes­sern.

Bitte mitbringen: Matte, bequeme Sport­klei­dung, Tennis­ball o.ä. Kurs­be­ginn: 19.2.2024 — 24.6.2024, immer montags, 10.15 — 11.15 außer in den Schul­fe­rien.

15 Vormit­tage, Gebühr 77 €, VHS, Prof.-Otto-Hupp-Str. 26c

Anmel­dung unter anmeldung@vhsosh.de oder in der Geschäfts­stelle der vhs Ober­schleiß­heim, 089/3153806. Weitere Infos unter www.vhsosh.de

 

20 Feb
Informationsabend zur Schuleinschreibung 2024/25 in der Grundschule in der Parksiedlung

Infor­ma­ti­ons­abend zur Schul­ein­schrei­bung 2024/25 in der Grund­schule in der Park­sied­lung

20.02.2024    
19:00 — 21:00

Infor­ma­ti­ons­abend in der Mensa im Altbau (rotes Gebäude, unten im Keller)

21 Feb
Informationsabend zur Schuleinschreibung 2024/25 in der Berglwald-Grundschule
21 Feb
Einladung zum 2. PV-Stammtisch der Initiative Klimaneutral 2035

Einla­dung zum 2. PV-Stamm­tisch der Initia­tive Klima­neu­tral 2035

21.02.2024    
20:00 — 22:00

Der zweite PV-Stamm­tisch der Initia­tive Klima­neu­tral 2035 Ober- und Unter­schleiß­heim findet in Ober­schleiß­heim statt. Treff­punkt ist im 1. OG im Bürger­zen­trum. Es sind alle Inter­es­sierten einge­laden, sich über die Instal­la­tion einer Photo­vol­taik-Anlage oder eines Batte­rie­spei­chers zu infor­mieren. Auch glück­liche PV-Anlagen-Besitzer sind herz­lich einge­laden mit zu disku­tieren. Wir freuen uns über viele an Solar­strom inter­es­sierte Bürge­rinnen und Bürger! Gloria Streib

 

22 Feb
vhs-Kurs: Neu! Pilates für Geübte - Neu!

vhs-Kurs: Neu! Pilates für Geübte — Neu!

22.02.2024    
10:45 — 12:00

Pilates ist der sanfte Weg zu einem schönen Körper. In diesen 75 Minuten verbes­sern wir nicht nur unsere Körper­span­nung und Beweg­lich­keit, sondern auch die Tiefen­mus­ku­latur und unser Körper­be­wusst­sein. Wir kräf­tigen und model­lieren unseren Körper mit verschie­denen Hilfs­mit­teln. Ein wohl­ge­formter Körper, mentale Gelas­sen­heit und mehr Energie im Alltag ist die Beloh­nung für unseren Einsatz. Bei anschlie­ßender Entspan­nung und Dehnung beenden wir die Stunde.
Diese Stunde ist für Geübte geeignet, die bereits mehrere Semester Pilates absol­viert haben und einen guten Zugang zum “Power­haus” haben.
Bitte mitbringen: Matte, bequeme Sport­klei­dung, Getränk.

Kurs­be­ginn: 22.2.2024 — 4.7.2024, immer donners­tags, 10.45 — 12.00 außer in den Schul­fe­rien.

15 Vormit­tage, Gebühr 110 €, VHS, Prof.-Otto-Hupp-Str. 26c

Anmel­dung unter anmeldung@vhsosh.de oder in der Geschäfts­stelle der vhs Ober­schleiß­heim, 089/3153806. Weitere Infos unter www.vhsosh.de

 

23 Feb
Kreativ-Tag in der VHS Oberschleißheim

Kreativ-Tag in der VHS Ober­schleiß­heim

23.02.2024    
17:00 — 20:00

Was wird ange­boten? Anmel­dung und Bera­tung in der Geschäfts­stelle — Ausstel­lung der Künst­le­rinnen des Krea­tiv­be­reichs — Mitmach­ak­tionen — Krea­tives Kunst­hand­werk — Zumba — Jodeln — QiGong — Musik — Infor­ma­tionen zu allen Veran­stal­tungen der VHS, zu den Veran­stal­tungen der Thea­ter­ge­meinde, zum Instru­men­tal­un­ter­richt. Bunt, kreativ und manchmal auch ein biss­chen laut. Isabelle Herbst

24 Feb
vhs-Kurs: Obstbäume schneiden

vhs-Kurs: Obst­bäume schneiden

24.02.2024    
10:30 — 12:30

Bei dieser Veran­stal­tung werden Schnitt und Pflege von Obst­bäumen demons­triert, erklärt und von den Teil­neh­me­rInnen selbst auspro­biert. Für junge Bäume wird auch der “Erzie­hungs­schnitt” erklärt.
Bitte mitbringen: eine Baum­schere soweit vorhanden.

Gebühr 10 €, Hofgarten, Frei­singer Str. 18, Ober­schleiß­heim

Anmel­dung unter anmeldung@vhsosh.de oder in der Geschäfts­stelle der vhs Ober­schleiß­heim, 089/3153806. Weitere Infos unter www.vhsosh.de

 

24 Feb
Führung am Erinnerungsort "Flachsröste Lohhof"

Führung am Erin­ne­rungsort “Flachs­röste Lohhof”

24.02.2024    
11:00 — 12:30

Zwischen 1940 und 1945 mussten Menschen aus Belgien, Polen, Frank­reich und den besetzten Gebieten der Sowjet­union in der Flachs­röste Lohhof Zwangs­ar­beit für die natio­nal­so­zia­lis­ti­sche Kriegs­wirt­schaft leisten. Der drei­tei­lige Erin­ne­rungsort erzählt die Geschichte der NS-Zwangs­ar­beit in der Flachs­röste Lohhof. Mit ihm wird jener Frauen und Männern gedacht, die hier unter unmensch­li­chen Bedin­gungen arbeiten und leben mussten.

24 Feb
"Das neue Evangelium": Film-Abend mit dem Fairtrade-Team

“Das neue Evan­ge­lium”: Film-Abend mit dem Fair­trade-Team

24.02.2024    
19:00 — 22:00

Was würde Jesus im 21. Jahr­hun­dert predigen? Wer wären seine Jünger? In dem Spiel- und Doku­men­tar­film “Das neue Evan­ge­lium” von 2020 verknüpft der Schweizer Regis­seur Milo Rau die Jesus­ge­schichte mit dem Schicksal afri­ka­ni­scher Migranten, die in Südita­lien als Ernte­helfer ausge­beutet werden. Schau­platz ist die Stadt Matera, 2019 Kultur­haupt­stadt Europas 2019. Daraus entsteht eine aktu­elle Ausein­an­der­set­zung mit dem Wirken und der Botschaft Jesu, ein enga­giertes Plädoyer für Menschen­würde, Gerech­tig­keit und Soli­da­rität aus dem Geist des Evangeliums.„Ich denke, es ist eine filmi­sche Adap­tion der Bibel explizit für unsere Zeit geworden, mit dem ersten schwarzen Jesus in der euro­päi­schen Film­ge­schichte und mit einer Beset­zung, die im besten Sinne des Wortes divers ist. Neben inter­na­tio­nalen Stars und Poli­ti­kern spielen Akti­visten, Land­ar­beiter und normale Bürger die Haupt­rollen. Maria Magda­lena ist in unserem Film eine zentrale Figur, manche der Apostel unseres „neuen“ Jesus sind weib­lich und ihre Mehr­zahl ist – inter­es­san­ter­weise – musli­mi­schen Glau­bens. Am meisten freut mich aber, dass unser Film sich auf die Realität auswirkt: Rund um Matera wurden, wie Sie am Ende des Films sehen können, infolge der ‚Revolte der Würde’ die ersten ‚Häuser der Würde‘ gegründet: Häuser, in denen die zuvor obdach­losen Statisten des Films nun in Würde und Selbst­be­stimmt­heit leben können. Und das mit Unter­stüt­zung der Katho­li­schen Kirche!“ Milo Rau

Im Anschluss steht das Fair­trade-Team Ober­schleiß­heim gerne noch für einen Austausch zur Verfü­gung (ggf. auch in den “Neuen Bürger­stuben”).

25 Feb
Festlicher Empfang beim bayerischen Kurfürsten: Überblicksführung im Neuen Schloss

Fest­li­cher Empfang beim baye­ri­schen Kurfürsten: Über­blicks­füh­rung im Neuen Schloss

25.02.2024    
14:00 — 15:30

Am kommenden Sonntag (25. Februar) bietet die Baye­ri­sche Schlös­ser­ver­wal­tung eine span­nende Über­blicks­füh­rung zum Neuen Schloss Schleiß­heim an. Unter dem Titel „Fest­li­cher Empfang beim Kurfürsten“ wird Dr. Sigrid Epp das beein­dru­ckende Raum­kunst­werk des 18. Jahr­hun­derts vorstellen.

 Wo? Neues Schloss Schleiß­heim; Treff­punkt an der Kasse

Kosten? 3,- Euro pro Person zzgl. Eintritts­karte „Neues Schloss“

Anmel­dung? Ohne Anmel­dung; die Teil­neh­mer­zahl ist begrenzt

25 Feb
Beten für den Frieden - in der Ukraine und auf der ganzen Welt

Beten für den Frieden — in der Ukraine und auf der ganzen Welt

25.02.2024    
16:30 — 17:30

Am 24. Februar 2024 jährt sich der Beginn des Krieges in der Ukraine zum zweiten Mal. Der Katho­li­sche Pfarr­ver­band und die Evan­ge­li­sche Kirchen­ge­meinde laden ein zum ökume­ni­schen Frie­dens­gebet.

26 Feb
vhs-Vortrag: Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

vhs-Vortrag: Vorsor­ge­voll­macht und Pati­en­ten­ver­fü­gung

26.02.2024    
19:00 — 21:00

Viel zu wenige Bürge­rinnen und Bürger denken daran, Vorsorge für weniger gute Zeiten zu treffen, nämlich für den Fall, dass sie infolge eines Unfalls, einer schweren Erkran­kung oder auch durch Nach­lassen der geis­tigen Kräfte im Alter ihre Ange­le­gen­heiten nicht mehr selbst wie gewohnt regeln können. Für diesen Fall können Sie vorsorgen, indem Sie Ihre Wünsche schrift­lich fest­halten. Wie dies rechts­si­cher zu erfolgen hat, darüber infor­miert Sie dieser Vortrag des Rechts­an­walts Markus Brunner.

Gebühr 12 €, Bürger­haus, Konfe­renz­raum

Anmel­dung unter anmeldung@vhsosh.de oder in der Geschäfts­stelle der vhs Ober­schleiß­heim, 089/3153806. Weitere Infos unter www.vhsosh.de

 

27 Feb
vhs-Kurs: Jodeln lernen - so geht's!

vhs-Kurs: Jodeln lernen — so geht’s!

27.02.2024    
19:00 — 20:30

Für alle die gerne Singen und ihre Stimm­kraft und spie­le­ri­sche Freude in der Musik entde­cken wollen.
Jodeln ist eine uralte Kultur­technik, die es nicht nur in der Alpen­re­gion, sondern auch in vielen anderen Kulturen der Welt gibt. Charak­te­ris­tisch sind der hörbare Wechsel zwischen Brust und Kopf­stimme, auch “Schnackler” genannt und die Stimm­kraft die zu viel Freude beim Entde­cken führt. Wir lernen und singen wunder­schöne alte, neue und mehr­stim­mige Jodler, genießen die Klänge und freuen uns am Zusam­men­spiel der Stimmen.
Es sind keine Vorkennt­nisse nötig.
Der Einstieg ist auch während des laufenden Kurses möglich mit anteilig berech­neter Gebühr.
Einzelne Termine buchbar für 12 €.
1x Schnup­per­stunde 8 €

Gemein­de­saal Trini­ta­tis­kirche

Anmel­dung unter anmeldung@vhsosh.de oder in der Geschäfts­stelle der vhs Ober­schleiß­heim, 089/3153806. Weitere Infos unter www.vhsosh.de

 

28 Feb
Schleißheimer Radlertreff

Schleiß­heimer Radler­treff

28.02.2024    
19:00 — 22:00
Die ADFC-Orts­gruppe für Unter- und Ober­schleiß­heim lädt zum dritten “Schleiß­heimer Radler­treff” in Ober­schleiß­heim ein. Wir freuen uns auf span­nende Gespräche zum Thema Radver­kehr und Fahr­rad­in­fra­struktur mit inter­es­sierten Bürge­rinnen und Bürgern aus Unter- und Ober­schleiß­heim. Der Radler­treff steht allen Menschen offen, die das Fahrrad gerne im Alltag oder in der Frei­zeit nutzen oder darauf umsteigen wollen.
Helga Keller-ZenthRobert Burschik, Spre­che­rInnen der Orts­gruppe
29 Feb
vhs-Kinderkurs: Komm mit auf meine Ruheinsel (für Kinder zwischen 5-8 Jahren)

vhs-Kinder­kurs: Komm mit auf meine Ruhe­insel (für Kinder zwischen 5–8 Jahren)

29.02.2024    
16:15 — 17:15

Der Alltag eines Kindes ist häufig prall gefüllt, sodass oftmals kaum Zeit für Ruhe und Entspan­nung bleibt. In diesem Kurs soll eine vertrau­ens­volle und wert­schät­zenden Atmo­sphäre geschaffen werden, in der Ihr Kind sich körper­lich wohl­fühlen und wahr­nehmen kann, lachen, spielen und sich bewegen darf. Auf diese Weise kann es Stress abbauen und zur Ruhe kommen. Durch Bewe­gungs­spiele, Körper­übungen, Spiel­e­lieder, Nähe­spiele und Massa­ge­ge­schichten wird die Körper­wahr­neh­mung Ihres Kindes geför­dert. In einem ange­lei­teten und geschützten Raum hat es Gele­gen­heit, seine Gefühle zum Ausdruck zu bringen. Zudem werden inner­halb einer kleinen Gruppe das Vertrauen der Kinder zuein­ander und das Gemein­schafts­ge­fühl gestärkt.

15 Nach­mit­tage, donners­tags immer von 16.15 — 17.15 Uhr, 29.2. — 11.7.2024, nicht in den Schul­fe­rien

Gebühr 73 €, vhs, Bewe­gungs­raum

Anmel­dung unter anmeldung@vhsosh.de oder in der Geschäfts­stelle der vhs Ober­schleiß­heim, 089/3153806. Weitere Infos unter www.vhsosh.de

 

29 Feb
vhs-Vortrag: Sanft durch die Wechseljahre - mit Homöopathie und Naturheilkunde

vhs-Vortrag: Sanft durch die Wech­sel­jahre — mit Homöo­pa­thie und Natur­heil­kunde

29.02.2024    
18:00 — 21:00

Wie schon der Name sagt, sind die Wech­sel­jahre ein längerer Prozess, der in Phasen verläuft und uns zwischen­drin auch an unsere Grenzen bringen kann.
In diesem Kurs zeige ich Ihnen verschie­dene Möglich­keiten auf, wie Sie die typi­schen Beschwerden, wie Schweiß­aus­brüche und Hitze­wal­lungen, Gewichts­zu­nahme, sexu­elle Beschwerden, Verän­de­rungen der Haut und der Venen, Stim­mungs­schwan­kungen, aber auch lang­fris­tige Folgen wie Arte­rio­skle­rose und Osteo­po­rose mit natür­li­chen Mitteln regu­lieren können.
Begrüßen Sie diese Phase in Ihrem Leben als span­nende Erfah­rung und viel­leicht auch, um sich als Frau neu (oder anders) zu defi­nieren — gesund, vital und mit Freude am Leben!
Für Fragen und Fall­bei­spiele bleibt am Ende des Kurses ausrei­chend Zeit. Ein Skript zum Kurs kann für 10 € bei der Dozentin erworben werden.

Gebühr 18 €, vhs, Raum 3, Prof.-Otto-Hupp-Str. 26c

Anmel­dung unter anmeldung@vhsosh.de oder in der Geschäfts­stelle der vhs Ober­schleiß­heim, 089/3153806. Weitere Infos unter www.vhsosh.de

 

Mrz 2024

01 Mrz
vhs-Vortrag: Bachblüten für Jung und Alt

vhs-Vortrag: Bach­blüten für Jung und Alt

01.03.2024    
18:00 — 19:30

Ist die Seele aus dem Gleich­ge­wicht, können uns Bach­blüten wunderbar helfen.

Der Vortrag lädt Sie ein zu erfahren welche Bach­blüten es — neben den bekannten Rescue Tropfen — noch gibt und in welchen Berei­chen sie uns im Alltag unter­stützen können. Außerdem bespre­chen wir verschie­dene Methoden wie wir die rich­tige Bach­blüte für uns oder unsere Fami­li­en­mit­glieder finden.

Gebühr 12 €, vhs, Raum 3, Prof.-Otto-Hupp-Str. 26c

Anmel­dung unter anmeldung@vhsosh.de oder in der Geschäfts­stelle der vhs Ober­schleiß­heim, 089/3153806. Weitere Infos unter www.vhsosh.de

 

01 Mrz
Virtuose Klänge vom Trio Ardor

Virtuose Klänge vom Trio Ardor

01.03.2024    
19:30 — 22:00

Atem­be­rau­bend, nach­denk­lich, witzig und auf jeden Fall unter­haltsam wird der musi­ka­li­sche Streifzug mit dem Trio Ardor mit Angela Rossel, Violine und Ruth Maria Rossel, Violon­cello und Stephanie Knauer, Klavier. Lassen Sie sich in eine Welt vollermitrei­ßender Melo­dien und virtuoser Klänge entführen. Mit abwechs­lungs­rei­chen Stücken von heiter bis melan­cho­lisch, von getragen bis virtuos verspricht das Trio Ardo­r­einen unter­halt­samen Abend. Zu hören wird u.a. sowohl L. van Beet­ho­vens „Gassen­hauer Trio“ sowie der „Säbel­tanz“ von A. Katcha­tu­rian oder „Unga­ri­sche Tänze“ von J. Brahms sein.

Die Musi­ke­rinnen sind Preis­träger verschie­dener Wett­be­werbe und erhalten regel­mäßig Einla­dungen zu bedeu­tenden Konzert­reihen und Festi­vals auch außer­halb Deutsch­lands. So führten sie Konzerte u.a. nach Spanien, in dieSchweiz, nach Öster­reich, Italien, Kroa­tien, in die Nieder­lande, nach Südkorea und in die Verei­nigten Arabi­schen Emirate.

Einlass: 19:00 Uhr. VVK Karten: 20,-/16,-€. AK: 24,-/19,-€ (zzgl. VVK-Gebühren). Reihen­be­stuh­lung. VVK über www.münchenticket.de oder Schreib­waren am Schloss und Gemein­de­bü­cherei. Veran­stalter: Gemeinde Ober­schleiß­heim, Kultur­team

03 Mrz
KREATIVmarkt der Oberschleißheimer Hobbykünstler

KREA­TIV­markt der Ober­schleiß­heimer Hobby­künstler

03.03.2024    
11:00 — 17:00

KREA­TIV­markt der Ober­schleiß­heimer Hobby­künstler
am Sonntag, 03.03.2024 im Bürger­zen­trum Ober­schleiß­heim
in der Zeit von 11 Uhr — 17 Uhr
Eintritt frei

03 Mrz
vhs-Kurs: einfach singen - Mantra Kanon Lied, klingen, tönen und begegnen

vhs-Kurs: einfach singen — Mantra Kanon Lied, klingen, tönen und begegnen

03.03.2024    
15:00 — 17:00

Für alle, die gerne singen und in Klängen und schönen Melo­dien baden oder es lernen wollen.
Auch für Menschen, die sich erst­malig wieder ans Singen wagen, einfach zum Zuhören, Mitklingen oder Mitsummen.
Wir singen einfache Lieder, Mantras, Kanons, in die jede/r nach kurzer Zeit mit einstimmen kann.
Alle Stimmen sind will­kommen!
Die Lieder werden mit der Gitarre begleitet.
www.veronikalindner.de

Gebühr 20 €, VHS, Bewe­gungs­raum, Prof.-Otto-Hupp-Str. 26c

Anmel­dung unter anmeldung@vhsosh.de oder in der Geschäfts­stelle der vhs Ober­schleiß­heim, 089/3153806. Weitere Infos unter www.vhsosh.de

 

04 Mrz
Klimaneutralität in Unternehmen - wie geht's?

Klima­neu­tra­lität in Unter­nehmen — wie geht’s?

04.03.2024    
19:00 — 21:00

Best-Prac­tice-Unter­nehmen aus dem Bündnis DIE KLIMANEUTRALEN stellen sich und ihren Weg vor.

Online-Seminar: Aus der Online-Veran­stal­tungs­reihe Fach­ge­spräche zur Ener­gie­wende der Ener­gie­agentur München-Ebers­berg: Anmel­dung und weitere Infor­ma­tionen unter: http://www.energieagentur-ebe‑m.de/Fachgespraeche

05 Mrz
Schuleinschreibung 2024/25 in der Grundschule in der Parksiedlung

Schul­ein­schrei­bung 2024/25 in der Grund­schule in der Park­sied­lung

05.03.2024    
13:00 — 17:00

Treff­punkt am Haupt­eingng des Neubaus

05 Mrz
vhs-Kurs: Jodeln lernen - so geht's!

vhs-Kurs: Jodeln lernen — so geht’s!

05.03.2024    
19:00 — 20:30

Für alle die gerne Singen und ihre Stimm­kraft und spie­le­ri­sche Freude in der Musik entde­cken wollen.
Jodeln ist eine uralte Kultur­technik, die es nicht nur in der Alpen­re­gion, sondern auch in vielen anderen Kulturen der Welt gibt. Charak­te­ris­tisch sind der hörbare Wechsel zwischen Brust und Kopf­stimme, auch “Schnackler” genannt und die Stimm­kraft die zu viel Freude beim Entde­cken führt. Wir lernen und singen wunder­schöne alte, neue und mehr­stim­mige Jodler, genießen die Klänge und freuen uns am Zusam­men­spiel der Stimmen.
Es sind keine Vorkennt­nisse nötig.
Der Einstieg ist auch während des laufenden Kurses möglich mit anteilig berech­neter Gebühr.
Einzelne Termine buchbar für 12 €.
1x Schnup­per­stunde 8 €

6 Abende, Gebühr 59 €, Gemein­de­saal Trini­ta­tis­kirche

Anmel­dung unter anmeldung@vhsosh.de oder in der Geschäfts­stelle der vhs Ober­schleiß­heim, 089/3153806. Weitere Infos unter www.vhsosh.de

 

07 Mrz
vhs-Online-Vortrag: ETFs - Börsengehandelte Fonds - Einführung

vhs-Online-Vortrag: ETFs — Börsen­ge­han­delte Fonds — Einfüh­rung

07.03.2024    
19:00 — 21:00

Mit ETFs liegt die Verwal­tung Ihrer Inves­ti­tionen in Ihren Händen. ETFs gibt es schon seit mehr als 20 Jahren und sie ermög­li­chen uns als Privat­an­leger einfach und günstig in ganze Märkte zu inves­tieren.
Dieser Kurs ist für Einsteiger gestaltet, die noch keine Börsen­er­fah­rung haben. Nach einer Einfüh­rung in die Börsen­the­matik werden Akti­en­in­dizes und ETF-Eckdaten sowie die Eigen­schaften der ETFs erklärt.
Kurs­in­halt: Funk­tion der Wert­pa­pier­börse, bekannte Aktien-Indizes, Bezeich­nung von ETFs, ETF-Arten, Eckdaten von ETFs

Paulina Lolov ist zerti­fi­zierte ETF-Spezia­listin (Deut­sche Börse Group) sowie Refe­rentin der “Verbrau­cher­bil­dung Bayern”.

Gebühr 18 €, online per Zoom

Anmel­dung unter anmeldung@vhsosh.de oder in der Geschäfts­stelle der vhs Ober­schleiß­heim, 089/3153806. Weitere Infos unter www.vhsosh.de

 

07 Mrz
vhs-Vortrag: Ernährung für Hund, Katze, Meerschweinchen und Kaninchen

vhs-Vortrag: Ernäh­rung für Hund, Katze, Meer­schwein­chen und Kanin­chen

07.03.2024    
19:00 — 20:30

Für Tier­be­sitzer ist es bei dem großen Angebot der Futter­mittel schwierig, den Über­blick zu behalten. Tier­halter, die selbst kochen möchten, sind oft verun­si­chert, ob das Tier damit optimal versorgt ist. In diesem Vortrag erhalten Sie von mir einen Über­blick über die verschie­denen Fütte­rungs­formen bei Hund und Katze sowie die artge­rechte Fütte­rung von Kanin­chen und Meer­schwein­chen.
— Selbst gekocht, BARFen (Rohfüt­te­rung)
— Fertig­futter
— Vor- und Nach­teile der jewei­ligen Fütte­rungs­formen
— Was ist bei Fertig­futter und bei selbst zusam­men­ge­stelltem Futter zu beachten
— Artge­rechte Fütte­rung von Kanin­chen und Meer­schwein­chen
Nähere Infor­ma­tionen über die Refe­rentin unter www.animalcura.de.

Gebühr 14 €, vhs, Raum 3, Prof.-Otto-Hupp-Str. 26c

Anmel­dung unter anmeldung@vhsosh.de oder in der Geschäfts­stelle der vhs Ober­schleiß­heim, 089/3153806. Weitere Infos unter www.vhsosh.de

 

07 Mrz
vhs-Zeichenkurs: Illustration und Zeichnung

vhs-Zeichen­kurs: Illus­tra­tion und Zeich­nung

07.03.2024    
19:00 — 21:00

Wir fangen simpel an, so simpel, dass wir sofort loslegen können und es uns leicht von der Hand geht, viel­leicht schon fast banal. Wir nehmen uns eine einfache Form, zum Beispiel einen Strich. Gerade von oben nach unten. Stupide, in Wieder­ho­lung und fangen dann an, das Tempo zu vari­ieren. Schnelle Linien, langsam gezo­gene Linien, mit verschie­denen Mate­ria­lien, kreuz und quer.
Wir über­legen was der Unter­schied von Kunst und Illus­tra­tion ist und was eine Illus­tra­tion ausmacht. Wie viel Geschichte braucht eine einzelne Illus­tra­tion im Gegen­satz zu einer ganzen Geschichte. Und mit wie wenig oder viel lässt sich etwas erzählen. Alle Ergeb­nisse werden bespro­chen. Beson­dere Vorkennt­nisse sind nicht erfor­der­lich, es wird indi­vi­duell auf die Teil­neh­menden einge­gangen.
Bitte mitbringen: Papier, (Blei-)stifte in verschie­denen Stärken.

Die Dozentin Kerstin Stal­lei­cher ist Illus­tra­torin und Grafi­kerin und hat Kommu­ni­ka­ti­ons­de­sign studiert.

3 Abende ab 7.3.2024, Gebühr 59 €, VHS, Prof.-Otto-Hupp-Str. 26c

Anmel­dung unter anmeldung@vhsosh.de oder in der Geschäfts­stelle der vhs Ober­schleiß­heim, 089/3153806. Weitere Infos unter www.vhsosh.de

 

08 Mrz
"Palliativ, geht es mich etwas an"?

“Palliativ, geht es mich etwas an”?

08.03.2024    
19:00 — 21:00

Einla­dung des VdK Ober­schleiß­heim zum Vortrag von Prof. Dr. Marcus Schlemmer: Marcus Schlemmer hat Philo­so­phie und Theo­logie studiert bis zur Zwischen­prü­fung. Dann nahm er das Medi­zin­stu­dium auf, spezia­li­sierte sich später auf die Onko­logie. Erkennt­nisse aus seinen drei Studi­en­gängen fließen für ihn in der Pallia­tiv­me­dizin zusammen: „Mich spricht der Mensch als Gesamt­heit an, als Einheit von Körper und Seele. Wenn Pati­enten in ihrer Exis­tenz bedroht sind, dann werden die seeli­schen Aspekte beson­ders wichtig.“ Wo Menschen ganz­heit­lich betrachtet werden, müssen die verschie­densten Fach­rich­tungen zusam­men­wirken. „Was mich von der Pallia­tiv­me­dizin über­zeugt hat, ist die vorbild­hafte multi­pro­fes­sio­nelle Team­ar­beit.” Alle Bürge­rinnen und Bürger sind herz­lich einge­laden. Brigitte Scholle, VdK Orts­ver­band

09 Mrz
vhs-Familienführung: Spuren aus 4.000 Jahren Geschichte - Führung durch das Stadtmuseum Unterschleißheim

vhs-Fami­li­en­füh­rung: Spuren aus 4.000 Jahren Geschichte — Führung durch das Stadt­mu­seum Unter­schleiß­heim

09.03.2024    
10:00 — 11:30

Fami­li­en­füh­rung Unter­schleiß­heim — Spuren aus 4000 Jahren Geschichte
Für Kinder ab 6 Jahren

Seit wann leben Menschen in Unter­schleiß­heim? Wie sah der Alltag bei Kelten und Römern aus? Wo stand hier eine mittel­al­ter­liche Burg? Vom Mammut­zahn bis hin zum Laptop begeben wir uns gemeinsam auf Spuren­suche und erkunden anhand von ausge­wählten Objekten die Entwick­lung Unter­schleiß­heims vom Bauern­dorf bis hin zur modernen High Tech Stadt. Dabei schauen wir uns auch an, wie Wissenschaftler:innen heut­zu­tage die Vergan­gen­heit erfor­schen können. Egal ob jung oder alt — bei der Führung gibt es für jeden etwas zu entde­cken.
In Koope­ra­tion mit dem Stadt­mu­seum Unter­schleiß­heim

Gebühr 3 €, Kinder kostenlos, Stadt­mu­seum Unter­schleiß­heim, Rathaus­platz 1

Anmel­dung unter anmeldung@vhsosh.de oder in der Geschäfts­stelle der vhs Ober­schleiß­heim, 089/3153806. Weitere Infos unter www.vhsosh.de

 

10 Mrz
9.Schleißheimer-Schach-Scharmützel

9.Schleißheimer-Schach-Scharmützel

10.03.2024    
10:00 — 18:00

9. Schleiß­heimer-Schach-Schar­mützel

Ein Turnier für Groß und Klein im „C3“

Spiel­modus Kinder:

7 Runden Schweizer System   10 Minuten Bedenk­zeit

Taschen­geld­preise Plätze 1–4 und Sach­preisen für alle Teilnehmer*innen

 

Spiel­modus Erwach­sene:

7 Runden Schweizer System    20 Minuten Bedenk­zeit

Start­geld Teil­aus­schüt­tung Plätze 1–4

                                                       Sonntag, den 10. März 2024

 

Kinder-Jugend:  So.10.03.2024   Regis­trie­rung:  9:30 Uhr   Beginn: 10:00 Uhr

Erwach­sene:      So.10.03.2024    Registrierung:13.30 Uhr   Beginn: 14:00 Uhr

 

Start­geld:            Kinder bei       Voranmel­dung     8 €        am Spieltag   10 €

Erwach­sene    Voranmel­dung   15 €       am Spieltag   20 €

 

 Spielort:             C3 Schreiner Tagungs­center, Mitten­heimer Str. 62   

                                                                85764 Ober­schleiß­heim

                                                   Voranmel­dung und Infor­ma­tion:

Regina Veicht  Email: veicht.r@gmx.de und

                 jeden Mitt­woch im „Wir“ von 17:00 – 21:00 Uhr Am Stuten­anger 6, 85764 OSH

 

                             Veran­stalter:  Lokale Agenda 21, Projekt­gruppe Kinder & Jugend

(mit freund­li­cher Unter­stüt­zung der Schreiner Group)

                                                   * Die Verpfle­gung ist im Start­geld inbe­griffen *

Die Teilnehmer*innen erteilen mit der Anmel­dung ihr Einver­ständnis, dass Turnier­er­geb­nisse sowie Partien,     Fotos, Turnier­daten und Spiel­be­richte veröf­fent­licht werden können.

 

 

10 Mrz
Flohmarkt "rund ums Kind" der Nachbarschaftshilfe Oberschleißheim

Floh­markt “rund ums Kind” der Nach­bar­schafts­hilfe Ober­schleiß­heim

10.03.2024    
11:30 — 15:00

Hier können Sie stöbern, verhan­deln und „alles rund ums Kind“ preis­wert erwerben. Wenn Sie selbst Waren anbieten wollen, können Sie sich ab 26. Februar einen Verkaufs­tisch unter kleidermarkt@nbh-osh.de sichern. Nähere Infor­ma­tionen finden Sie unter www.nbh-osh.de. Unser Team freut sich auf Ihren Besuch! Nach­bar­schafts­hilfe Ober­schleiß­heim e.V.

11 Mrz
vhs-Vortrag: Gesund Ernährung

vhs-Vortrag: Gesund Ernäh­rung

11.03.2024    
19:30 — 21:00

Was ist wichtig? Werden wir über die Nahrung mit genü­gend Nähr­stoffen versorgt?
Gerne möchte ich Ihnen vermit­teln, welche Nähr­stoffe essen­tiell sind und was Sie selbst machen können, um Ihren Körper zu unter­stützen. Sie erhalten ein Handout.

Angela Tischler ist Gesund­heits­prak­ti­kerin (BfG), Dipl. Fach­be­ra­tung Darm­ge­sund­heit.

Gebühr 12 €, vhs, Raum 7, Prof.-Otto-Hupp-Str. 26c

Anmel­dung unter anmeldung@vhsosh.de oder in der Geschäfts­stelle der vhs Ober­schleiß­heim, 089/3153806. Weitere Infos unter www.vhsosh.de

 

12 Mrz
Führung am Erinnerungsort "Flachsröste Lohhof"

Führung am Erin­ne­rungsort “Flachs­röste Lohhof”

12.03.2024    
16:00 — 17:30

Zwischen 1940 und 1945 mussten Menschen aus Belgien, Polen, Frank­reich und den besetzten Gebieten der Sowjet­union in der Flachs­röste Lohhof Zwangs­ar­beit für die natio­nal­so­zia­lis­ti­sche Kriegs­wirt­schaft leisten. Der drei­tei­lige Erin­ne­rungsort erzählt die Geschichte der NS-Zwangs­ar­beit in der Flachs­röste Lohhof. Mit ihm wird jener Frauen und Männern gedacht, die hier unter unmensch­li­chen Bedin­gungen arbeiten und leben mussten.

12 Mrz
3. PV-Stammtisch der Initiative Klimaneutral2035

3. PV-Stamm­tisch der Initia­tive Klimaneutral2035

12.03.2024    
19:30 — 22:00

Nach dem großen Zuspruch für die ersten beiden Termine findet am Dienstag, 12.03., der 3. PV-Stamm­tisch der Initia­tive Klima­neu­tral 2035 statt. Der Treff­punkt ist dieses Mal wieder in Unter­schleiß­heim.

Es sind alle Inter­es­sierten einge­laden, sich über die Instal­la­tion einer Photo­vol­taik-Anlage oder eines Batte­rie­spei­chers zu infor­mieren. Auch PV-Anlagen-Besitzer sind herz­lich einge­laden mitzu­dis­ku­tieren. Wir freuen uns über viele an Solar­strom inter­es­sierte Bürge­rinnen und Bürger! Lena Gierl

12 Mrz
Einladung zum 3. PV-Stammtisch der Initiative Klimaneutral2035

Einla­dung zum 3. PV-Stamm­tisch der Initia­tive Klimaneutral2035

12.03.2024    
19:30 — 22:00

Der 3. PV-Stamm­tisch der Initia­tive Klimaneutral2035 Ober- und Unter­schleiß­heim findet in Unter­schleiß­heim im Restau­rant La Solana am Rathaus­platz statt. Herz­lich einge­laden sind alle Bürge­rinnen und Bürger, die sich über Solar­an­lagen und Photo­vol­taik infor­mieren wollen. Die Initia­tive Klimaneutral2035 freut sich auch über alle, die von ihren Erfah­rungen berichten mit einer solchen Anlage berichten wollen.

14 Mrz
Demenz verstehen: Vortrag von Karin Valenta

Demenz verstehen: Vortrag von Karin Valenta

14.03.2024    
16:00 — 18:00

Demenz verstehen. Ernäh­rung und Inkon­ti­nenz bei dementen Personen: Der Kranken- und Alten­pfle­ge­verein Ober­schleiss­heim e.V. lädt ein zum Vortrag von Karin Valenta mit anschlie­ßender Diskus­sion.

16 Mrz
Ramadama 2024 in Oberschleißheim

Rama­dama 2024 in Ober­schleiß­heim

16.03.2024    
9:00 — 14:00

Der Winter ist vorbei, der Früh­ling kommt – es wird wieder Zeit für ein Rama­dama! Auch in der Gemeinde Ober­schleiß­heim findet das gemein­same Aufräumen in der Natur jedes Jahr im Früh­ling statt. Orga­ni­siert wird es vom Umweltamt und Bauhof der Gemeinde Ober­schleiß­heim. Heuer findet es schon zum 2. Mal in Koope­ra­tion mit dem Bund Natur­schutz statt.

Die Gemeinde Ober­schleiß­heim würde sich freuen, wenn das große Reine­ma­chen in Feld und Flur von möglichst vielen Bürge­rinnen und Bürgern unter­stützt würde.

Treff­punkt ist um 9.00 Uhr am Bürger­platz. Hier erfolgt die Eintei­lung der Teilnehmer*innen in verschie­dene Sammel­be­reiche, und natür­lich werden auch Geräte und Säcke zum Einsam­meln des gefun­denen Mülls zur Verfü­gung gestellt. Garten­hand­schuhe und Arbeits­klei­dung möchte jeder bitte selbst mitbringen, ebenso Warn­westen zur eigenen besseren Sicht­bar­keit. Wer ein Fahr­zeug oder Fahr­räder hat, ist eben­falls herz­lich will­kommen, da das Gemein­de­ge­biet recht groß ist und manche Einsatz­ge­biete weiter entfernt sind.

Die Aktion findet bei jedem Wetter statt, nur bei Dauer­regen oder Schnee nicht. Selbst­ver­ständ­lich gibt es im Anschluss eine zünf­tige Brot­zeit für die kleinen und großen Helfer!

Das dies­jäh­rige Rama­dama ist eine gemein­same Aktion mit der Agenda 21-Projekt­gruppe Natur und dem BUND Natur­schutz Schleiß­heim, die rund um den Mallerts­hofer See sammeln werden. Treff­punkt ist um 10:00 Uhr an der Schranke am Eingang zur Heide (Ecke B13/Staatsstraße nach Eching, gegen­über der Total-Tank­stelle).

 

 

16 Mrz
Frühjahrssingen der Kolpingsfamilie

Früh­jahrs­singen der Kolpings­fa­milie

16.03.2024    
14:30 — 17:00

Auch heuer lädt die Kolpings­fa­milie wieder zum tradi­tio­nellen Früh­jahrs­singen in den Pfarr­saal Maria Patrona Bava­riae  ein. Es singen und spielen wieder Musik­gruppen aus Ober­schleiß­heim und Umge­bung. Neben Volks­musik und Gesang gibt es wieder Kaffee und Kuchen und weitere Getränke.

Der Eintritt ist frei! Spenden sind erwünscht.

Die Einnahmen werden für soziale Zwecke verwendet. Die Musik­gruppen verzichten zu Gunsten des sozialen Zwecks der Veran­stal­tung auf eine Bezah­lung und auch die Helfe­rinnen und Helfer enga­gieren sich ehren­amt­lich.

Ute Pai, Kolpings­fa­milie Ober­schleiß­heim e.V.

16 Mrz
Starkbierfest des RSV Schleißheim

Stark­bier­fest des RSV Schleiß­heim

16.03.2024    
18:00 — 23:45

Beginn der Veran­stal­tung um 19 Uhr. Einlass ab 18 Uhr.

Karten können zu 15 Euro (Saal) bzw. 12 Euro (Galerie) online unter der RSV Home­page http://www.rsv-schleissheim.de/starkbierfest oder unter der Telefon-Nr. 089/31598603 (16–20 Uhr) reser­viert werden.

Die Karten werden nach dem Eingang der Bestel­lungen vergeben. Abho­lung am Faschings-Sonntag 11.Februar beim RSV-Stand im Foyer des Bürger­hauses Ober­schleiß­heim von 14–16 Uhr. (Nur Barzah­lung möglich).

16 Mrz
Jemen - Land in Not: Themenabend im Planet 'O'

Jemen — Land in Not: Themen­abend im Planet ‘O’

16.03.2024    
19:00 — 21:00

Maged Al-Saidi, Gründer von „Kinder Jemens in Not e.V.“, hält einen Vortrag über das Land und seine Menschen mit anschlie­ßender Diskus­sion in der Jugend­frei­zeit­stätte Planet ‚O‘. Die Notlage im Jemen ist groß, eine Viel­zahl der jeme­ni­ti­schen Bevöl­ke­rung ist auf Hilfe von außen ange­wiesen. Beson­ders Kinder leiden stark unter den Konse­quenzen des andau­ernden Krieges und sterben an den Folgen von Hunger und Krank­heiten. Maged Al-Saidi und sein Team haben es sich zur Aufgabe gemacht gemeinsam mit Part­nern direkt vor Ort unter­ernährte Kinder mit medi­zi­ni­scher Versor­gung bis zur Gene­sung zu unter­stützen. Darüber hinaus kümmert sich der Verein um die Grund­ver­sor­gung von Stra­ßen­kin­dern. Mirija Grund­mann

Weitere Infor­ma­tionen gibt es in der Jugend­frei­zeit­stätte Planet ‚O‘, einer Einrich­tung des Kreis­ju­gend­rings München-Land, Theodor-Heuss-Str. 29, 85764 Ober­schleiß­heim, Telefon: 089/3153962, E‑Mail: info@planet-osh.de, Web: www.planet-osh.de

18 Mrz
vhs-Vortrag: KI - Künstliche Intelligenz, Fluch oder Segen?

vhs-Vortrag: KI — Künst­liche Intel­li­genz, Fluch oder Segen?

18.03.2024    
19:00 — 21:00

Was bedeutet die KI für uns in Zukunft? Ist sie Fluch oder Segen? Wo wird sie heute schon einge­setzt und wo gibt es große Einsatz­felder in der Zukunft? Ist sie zu kontrol­lieren oder wird sie eines Tages die Menschen kontrol­lieren?
Diese und andere Fragen wollen wir in unserem Vortrag behan­deln und versu­chen einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Zuerst aber beant­worten wir die grund­sätz­liche Frage: Was ist KI eigent­lich und betrifft sie auch mich?
Eines der aktu­ellsten Themen unserer Zeit ist gleich­zeitig auch eines der umstrit­tensten und meist disku­tierten Themen unserer Zeit. Wissen­schaft, Politik und Verbrau­cher haben teils völlig unter­schied­liche Betrach­tungs­weisen und sehen die Entwick­lung positiv oder negativ. Die Zahl der Warnenden mit dem erho­benen Zeige­finger ist wohl gleich groß wie die Zahl der Befür­worter und Enthu­si­asten. Aber gibt es bei der KI nur schwarz oder weiß?
Lassen Sie sich von einem “neutralen Beob­achter” infor­mieren, nehmen Sie eine Reihe von Denk­an­stößen mit nach Hause oder gönnen Sie sich auch nur ca. 90 Min. infor­ma­tive Unter­hal­tung — und fragen Sie, was Sie schon immer mal über die KI wissen wollten. Viel­leicht kann die KI diese Fragen beant­worten!

Manfred Hachen ist Trainer der “Verbrau­cher­bil­dung Bayern”.

Gebühr 14 €, VHS Raum 3, Prof.-Otto-Hupp-Str. 26c

Anmel­dung unter anmeldung@vhsosh.de oder in der Geschäfts­stelle der vhs Ober­schleiß­heim, 089/3153806. Weitere Infos unter www.vhsosh.de

 

19 Mrz
Sitzung des Gemeinderates

Sitzung des Gemein­de­rates

19.03.2024    
20:00 — 22:00

Hier geht’s zur Sitzung:

Tages­ord­nung der Gemein­de­rats­sit­zung

Mit Bürger­fra­ge­stunde zu Beginn der Sitzung

24 Mrz
Von Troja nach Oberbayern - Antike Helden im Neuen Schloss Schleißheim

Von Troja nach Ober­bayern — Antike Helden im Neuen Schloss Schleiß­heim

24.03.2024    
14:00 — 15:30

Themen­füh­rung mit Schwer­punkt Gemälde und Decken­ge­mälde

Mit Doro­thea Hutterer M.A.

Die Führung dauert etwa 90 Minuten.
Treff­punkt: Kasse Neues Schloss Schleiß­heim
Kosten: 3,- Euro pro Person (+ Eintritt)
Ohne Anmel­dung – Die Teil­neh­mer­zahl ist auf 25 Personen beschränkt. Tickets sind am Veran­stal­tungstag an der Muse­ums­kasse erhält­lich; Reser­vie­rungen sind leider nicht möglich. Besorgen Sie sich Ihr Führungs­ti­cket bitte recht­zeitig an der Kasse!

26 Mrz
"Höllisch gut!" Workshop für Kinder mit Dana Westpfahl

“Höllisch gut!” Work­shop für Kinder mit Dana West­pfahl

26.03.2024    
10:30 — 15:30

Work­shop: Gestal­tung von Mario­netten
Zusammen mit der Künst­lerin gestaltet ihr eure eigenen kleinen Mario­net­ten­teu­fel­chen, nachdem ihr die Ausstel­lung “Höllisch gut! Teufels­fi­guren von Dana West­pfahl” besich­tigt habt.

Bitte Brotzeit/ Getränk mitbringen.
Die Aktion ist für Kinder ab 7 Jahren geeignet.
Treff­punkt: Kasse Altes Schloss Schleiß­heim
Der Work­shop ist kosten­frei, Mate­ri­al­kosten 10 Euro
Anmel­dung erfor­der­lich: volkskunde@bayerisches-nationalmuseum.de

28 Mrz
Preisschafkopf am Gründonnerstag beim Phönix

Preis­schaf­kopf am Grün­don­nerstag beim Phönix

28.03.2024    
19:00 — 22:00

Am Grün­don­nerstag heißts beim Phönix wieder: Es darf gekartlt werden!

Unser tradi­tio­nelles Schaf­kopf­tur­nier startet am 28. März um 19.00 Uhr im Vereins­heim „Zum Phönix“. Das Start­geld beträgt 12 €. Für die drei Ersten gibt es Geld­preise im Wert von 200 €, 100 € und 50 €. Aber auch für die an diesem Tag nicht ganz so erfolg­rei­chen Schaf­kopfer warten viele weitere Fleisch- und Wurst­preise.

Wer ein bisserl aus der Übung gekommen ist, der kann sich gerne vorher mit ein paar Spezln bei uns im Vereins­heim treffen. Denn da darf man nämlich noch jeder­zeit Schaf­kopf spielen. Thomas Wein, Pres­se­wart 

29 Mrz
Steckerlfisch am Feuerwehrhaus Oberschleißheim

Steckerl­fisch am Feuer­wehr­haus Ober­schleiß­heim

29.03.2024    
10:30 — 13:30

Am Karfreitag 2024 lädt die Frei­wil­lige Feuer­wehr Ober­schleiß­heim wieder zum Steckerl­fisch ein. Man muss vorbe­stellen (am Feuer­wehr­haus an der Frei­sin­ger­straße neben dem Rathaus: 2. März, 10–13 Uhr; 9. März; 10–13 Uhr; 16. März, 10–13 Uhr; 23. März, 10–13 Uhr). Abho­lung am 29. März 10.30–13.30 Uhr) Man ist aber auch herz­lich einge­laden, das Schman­kerl vor Ort zu verzehren

Apr 2024

07 Apr
Von sichtbaren und unsichtbaren Dienern am Hofe des Kurfürsten: Familienführung im Neuen Schloss Schleißheim

Von sicht­baren und unsicht­baren Dienern am Hofe des Kurfürsten: Fami­li­en­füh­rung im Neuen Schloss Schleiß­heim

07.04.2024    
14:00 — 15:30

Eine span­nende Führung für Fami­lien mit Kindern: Unter dem Titel Von sicht­baren und unsicht­baren Dienern am Hofe des Kurfürsten lässt Ute Völcker Groß und Klein hinter die Kulissen einer baro­cken Hofhal­tung blicken. Ob Kammer­diener oder Hofdame, ob Küchen­junge oder Lampen­putzer: In der Schloss­an­lage Schleiß­heim gab es zahl­reiche Bediens­tete, deren Aufgaben bei der Führung auspro­biert werden dürfen.

Die Führung ist für Kinder von 6–10 Jahren geeignet (erwach­sene Begleit­person erfor­der­lich).

Wo? Treff­punkt: Kasse Neues Schloss Schleiß­heim

Kosten? 3,- Euro pro Person zzgl. Eintritts­karte „Neues Schloss“

Anmel­dung? Ohne Anmel­dung – Die Teil­neh­mer­zahl ist auf 25 Personen beschränkt. Tickets sind am Veran­stal­tungstag an der Muse­ums­kasse erhält­lich; Reser­vie­rungen sind leider nicht möglich. Besorgen Sie sich Ihr Führungs­ti­cket bitte recht­zeitig an der Kasse!

Weitere Infor­ma­tionen zur Schloss­an­lage Schleiß­heim finden Sie unter www.schloesser-schleissheim.de

08 Apr
Smartphone-Kurs für Senioren

Smart­phone-Kurs für Senioren

08.04.2024    
14:45 — 16:00
Smart­phone-Kurs für Senioren
Lernen Sie die neue Tech­no­logie Ihres Handys zu nutzen — es ist einfa­cher als Sie denken!
Der Kurs vermit­telt Ihnen in nur 5 Terminen die Grund­funk­tionen Ihres Gerätes, den Umgang
mit WhatsApp, App Store, und diversen Apps, sowie das Nutzen der Kamera und Versenden
von Fotos.
Starten Sie mit uns in Ihren digi­talen Früh­ling. Wir treffen uns immer montags ab
einschließ­lich 8.4.2024 um 14:45 Uhr im Büro der Nach­bar­schafts­hilfe Ober­schleiß­heim e.V.,
Theodor-Heuss-Str. 29, 1. Stock (über den Neuen Bürger­stuben). Über unseren Außen­aufzug
ist der Zugang barrie­re­frei.
Die Kurs­ge­bühr beträgt 10 €. Nähere Infor­ma­tionen und
Anmel­dung über unser Büro unter Tel. 089 97313890 oder per Email an info@nbh-osh.de
08 Apr
vhs-Vortrag: Erste Hilfe für Hunde und Katzen

vhs-Vortrag: Erste Hilfe für Hunde und Katzen

08.04.2024    
18:00 — 20:30

Wie über­brücke ich die Zeit bis der Tier-/Not­arzt kommt?

Ein akuter Notfall erfor­dert klares Denken und ziel­ge­rich­tetes Handeln. Die erste Regel lautet daher: Unbe­dingt Ruhe bewahren und Erste Hilfe leisten! Denn vielen Hunden und Katzen könnte aus einer lebens­be­droh­li­chen Situa­tion geholfen werden, wenn die notwen­digsten Erste-Hilfe-Maßnahmen erfolgen würden. Leider sind hier aber viele Tier­be­sitzer über­for­dert oder haben einfach Angst, etwas falsch zu machen. Der größte Fehler wäre in diesem Fall aber gar nichts zu machen!
In diesem Kurs möchte ich Ihnen relativ einfach zu erler­nende Möglich­keiten aufzeigen, Ihrem Tier in einer Notsi­tua­tion zu helfen und es über die entschei­denden Minuten bis zur tier­ärzt­li­chen Versor­gung stabil zu halten. Zudem bespre­chen wir alles von A wie Augen­ver­let­zung über V wie Vergif­tungen bis Z wie Zecken­biss, und Sie bekommen eine Menge prak­ti­scher Tipps, wie Sie Ihrem Tier hier helfen können.
Am Ende bespre­chen wir noch die Grund­aus­stat­tung einer Haus- und Notfall­apo­theke für Hunde und Katzen. Gerne gehe ich auf Ihre Fragen ein oder bespreche Situa­tionen, die Sie viel­leicht schon erlebt haben. Das umfang­reiche Skript mit vielen Abbil­dungen kann für 5 € direkt im Kurs erworben werden.

Gebühr 16 €, Kinder/Jugendliche 8 €

Anmel­dung unter anmeldung@vhsosh.de oder in der Geschäfts­stelle der vhs Ober­schleiß­heim, 089/3153806. Weitere Infos unter www.vhsosh.de

 

09 Apr
Zeige Zivilcourage! Interaktiver Polizeikurs der Polizeiinspektion Oberschleißheim

Zeige Zivil­cou­rage! Inter­ak­tiver Poli­zei­kurs der Poli­zei­in­spek­tion Ober­schleiß­heim

09.04.2024    
17:00 — 20:00

Wie helfe ich mir selbst und anderen in einer Gefah­ren­si­tua­tion? Dies und viele weitere Verhal­tens­tipps vermit­telt die Poli­zei­in­spek­tion Ober­schleiß­heim in den im April statt­fin­denden inter­ak­tiven Poli­zei­kursen für Erwach­sene.

Unter 089/31564–0 können Sie sich einen Platz für die nächsten Termine in 2024 sichern:

  • Dienstag, 09.04.2024, ca. 17 – 20 Uhr
  • Dienstag, 16.04.2024, ca. 17 – 20 Uhr
  • Donnerstag, 25.04.2024, ca. 14 – 17 Uhr

Sobald die maxi­male Teil­neh­mer­zahl erreicht ist, können weitere Inter­es­senten / Inter­es­sen­tinnen für künf­tige Kurse berück­sich­tigt werden. Wir freuen uns, unser Wissen mit Ihnen zu teilen. Manuel Lenk, Poli­zei­ober­kom­missar

09 Apr
vhs-Kurs: Jodeln - lokal und global - "Jodeln beim Wirt"

vhs-Kurs: Jodeln — lokal und global — “Jodeln beim Wirt”

09.04.2024    
19:00 — 20:30

Ein Treff­punkt für alle, die gerne jodeln, so wie es sein soll: Innig und zärt­lich, aber auch wild und anar­chisch. Der Blues der Berge halt…
Will­kommen sind alle, die gerne singen, egal ob lang­jäh­rige Jodela­fi­ci­o­nados oder Neulinge. Erfah­rene Singleiter:innen bringen Jodler mit, die mehr­stimmig einstu­diert werden. Danach ist offenes Singen, sei es, dass jemand aus der Commu­nity etwas anstimmt, sei es, dass jemand sich noch einen Lieb­lings­jodler wünscht.
Es sind keine Vorkennt­nisse nötig.

Heute mit Vero­nika Lindner: Vero­nika Lindner liebt jede Art von Musik, die ins Herz geht, leitet musi­ka­li­sche Work­shops und Sing­kreise, gibt Gitar­ren­un­ter­richt und jodelt mit immer noch wach­sender Begeis­te­rung.
Für alle die gerne Singen und ihre Stimm­kraft und spie­le­ri­sche Freude in der Musik entde­cken wollen. Wer weiter mit Vero­nika Lindner in Ober­schleiß­heim jodeln will, meldet sich zu ihren Kursen bei der VHS Ober­schleiß­heim an.

Wirts­haus im Fraun­hofer / Kulisse, Fraun­ho­fer­straße 9, 80469 München

Anmel­dung unter anmeldung@vhsosh.de oder in der Geschäfts­stelle der vhs Ober­schleiß­heim, 089/3153806. Weitere Infos unter www.vhsosh.de

 

11 Apr
vhs-Vortrag: Sorgenfreier Spaziergang - Anti Giftköder Training

vhs-Vortrag: Sorgen­freier Spazier­gang — Anti Gift­köder Trai­ning

11.04.2024    
18:00 — 21:00

Ob mutwillig ausge­legt oder “einfach so passiert”, die Sorge der Hunde­be­sitzer, dass die Fell­nasen mit Gift in Berüh­rung kommen und dies im schlimmsten Fall mit dem Leben bezahlen, wächst.
Doch was tun? Wie kannst du deinen Hund schützen? Und von welchen Giften spre­chen wir eigent­lich?
Wenn es dann doch passiert ist, was sind die wich­tigsten Erste Hilfe Maßnahmen?
All diese Fragen werden in diesem Vortrag beant­wortet und du bekommst einen effek­tiven Trai­nings­plan mit detail­lierter Anlei­tung für Übungen und entspre­chende Kommandos.
Damit du auch in Zukunft entspannt und angst­frei mit deinem Hund Spazie­ren­gehen kannst.
Das Skript zum Vortrag kann für 8 € direkt im Kurs erworben werden.

Gebühr 16 €

Anmel­dung unter anmeldung@vhsosh.de oder in der Geschäfts­stelle der vhs Ober­schleiß­heim, 089/3153806. Weitere Infos unter www.vhsosh.de

 

12 Apr
vhs-Kurs: Zumba am Vormittag

vhs-Kurs: Zumba am Vormittag

12.04.2024    
10:00 — 11:00

Lassen Sie sich von den latein­ame­ri­ka­ni­schen Rhythmen und inter­na­tio­nalen Hits mitreißen und erleben Sie ZUMBA®! Das Workout basiert auf dem Prinzip “FUN AND EASY TO DO”. Für Zumba Fitness® muss man nicht tanzen können, das WICHTIGSTE ist, sich zur Musik zu bewegen und Spaß daran zu haben. Die heißen latein­ame­ri­ka­ni­schen und exoti­schen Rhythmen wirken dabei sehr moti­vie­rend. Stress und über­schüs­sige Pfunde werden einfach wegge­tanzt. Zumba Fitness® wurde in Amerika schnell zur Fitness-Sensa­tion, denn es ist heiß, sexy, span­nend und für jeden geeignet.
Bitte mitbringen: Fitness­klei­dung, Fitness-Schuhe (möglichst kein stark brem­sendes Profil), Hand­tuch, Getränk.
Der Einstieg ist auch während des laufenden Kurses möglich mit anteilig berech­neter Gebühr.

5 Vormit­tage, Gebühr 25 €, Gymnas­tik­halle der Sport­halle Prof.-Otto-Hupp-Straße 26b

Anmel­dung unter anmeldung@vhsosh.de oder in der Geschäfts­stelle der vhs Ober­schleiß­heim, 089/3153806. Weitere Infos unter www.vhsosh.de

 

12 Apr
vhs-Vortrag: Von Stress zu Kraft - Wie Achtsamkeit helfen kann

vhs-Vortrag: Von Stress zu Kraft — Wie Acht­sam­keit helfen kann

12.04.2024    
19:30 — 21:00

Die meisten von uns sehen Stress als etwas Schlechtes an. Doch Stress ist nicht das Problem.
In diesem Seminar betrachten wir Stress aus unter­schied­li­chen Perspek­tiven und auch Möglich­keiten, wie wir mit Acht­sam­keit den Umgang mit Stress verän­dern können. So stärken wir Resi­lienz und kommen wieder in unsere Kraft.
Dieses Seminar zeigt einen Weg auf, wie wir Stress in unserem Leben begegnen und ihn als Wegweiser und Kraft nutzen können.

Gebühr 14 €, VHS Raum 3, Prof.-Otto-Hupp-Str. 26c

Anmel­dung unter anmeldung@vhsosh.de oder in der Geschäfts­stelle der vhs Ober­schleiß­heim, 089/3153806. Weitere Infos unter www.vhsosh.de

 

16 Apr
Zeige Zivilcourage! Interaktiver Polizeikurs der Polizeiinspektion Oberschleißheim

Zeige Zivil­cou­rage! Inter­ak­tiver Poli­zei­kurs der Poli­zei­in­spek­tion Ober­schleiß­heim

16.04.2024    
17:00 — 20:00

Wie helfe ich mir selbst und anderen in einer Gefah­ren­si­tua­tion? Dies und viele weitere Verhal­tens­tipps vermit­telt die Poli­zei­in­spek­tion Ober­schleiß­heim in den im April statt­fin­denden inter­ak­tiven Poli­zei­kursen für Erwach­sene.

Unter 089/31564–0 können Sie sich einen Platz für die nächsten Termine in 2024 sichern:

  • Dienstag, 09.04.2024, ca. 17 – 20 Uhr
  • Dienstag, 16.04.2024, ca. 17 – 20 Uhr
  • Donnerstag, 25.04.2024, ca. 14 – 17 Uhr

Sobald die maxi­male Teil­neh­mer­zahl erreicht ist, können weitere Inter­es­senten / Inter­es­sen­tinnen für künf­tige Kurse berück­sich­tigt werden. Wir freuen uns, unser Wissen mit Ihnen zu teilen. Manuel Lenk, Poli­zei­ober­kom­missar

16 Apr
vhs-Kurs: Jodeln lernen - so geht's!

vhs-Kurs: Jodeln lernen — so geht’s!

16.04.2024    
19:00 — 20:30

Für alle die gerne Singen und ihre Stimm­kraft und spie­le­ri­sche Freude in der Musik entde­cken wollen.
Jodeln ist eine uralte Kultur­technik, die es nicht nur in der Alpen­re­gion, sondern auch in vielen anderen Kulturen der Welt gibt. Charak­te­ris­tisch sind der hörbare Wechsel zwischen Brust und Kopf­stimme, auch “Schnackler” genannt und die Stimm­kraft die zu viel Freude beim Entde­cken führt. Wir lernen und singen wunder­schöne alte, neue und mehr­stim­mige Jodler, genießen die Klänge und freuen uns am Zusam­men­spiel der Stimmen.
Es sind keine Vorkennt­nisse nötig.
Der Einstieg ist auch während des laufenden Kurses möglich mit anteilig berech­neter Gebühr.
Einzelne Termine buchbar für 12 €.
1x Schnup­per­stunde 8 €

6 Abende, Gebühr 59 €, Gemein­de­saal Trini­ta­tis­kirche

Anmel­dung unter anmeldung@vhsosh.de oder in der Geschäfts­stelle der vhs Ober­schleiß­heim, 089/3153806. Weitere Infos unter www.vhsosh.de

 

18 Apr
GartenLust im Park von Schloss Schleißheim

Garten­Lust im Park von Schloss Schleiß­heim

18.04.2024 — 21.04.2024    
11:00 — 20:00

Verkaufs­aus­stel­lung mit Rahmen­pro­gramm

Karten an der Tages­kasse

Weitere Infor­ma­tionen unter: www.gartenlust.de

19 Apr
DER TOD (Death Comedy) - "Gevatter Unser"

DER TOD (Death Comedy) — “Gevatter Unser”

19.04.2024    
20:00 — 22:00

Das neue Abend­pro­gramm der Death Comedy in Ober­schleiß­heim Tod ist ein Knochenjob. Reli­gionen verspre­chen überall auf der Welt Wieder­ge­burt und Reinkar­na­tion, die moderne Medizin forscht ohne Unter­lass nach dem ewigen Leben, und nun hat auch noch der Dauer-Rivale des Sensen­mannes, der Klap­per­storch, dem Tod ein Ei vor die Gruft gelegt. Chaos­tage im Hause Schnitter. Und so werden die Menschen immer älter und die Welt­be­völ­ke­rung wächst ohne Unter­lass. Da hilft nicht mal der Klima­wandel, denn der letzte Wagen ist selten ein Lastenrad. Und mit Eichen­holz­sarg und Krema­to­rium warten nach dem Tod die nächsten Umwelt­sünden. Und ehe Sensen­mann sich versieht, kleben die ersten Seelen am Jordan fest. Doch ein frisch­ge­ba­ckener Gevatter lässt sich davon die Leiche nicht madig machen, sondern zaubert Lösungen aus der Kutte. In seinem vierten Abend­pro­gramm widmet sich der Erfinder der Death Comedy den aktu­ellen Problemen in Jen- und Dies­seits. Er liest, singt und impro­vi­siert mit seiner gewohnt engels­glei­chen Stimme, zeigt seine neusten Fried­hofs­fotos und berichtet moder­frisch von seinen Erfah­rungen, wenn er mit dem kleinen Totel­lini am Arbeits­platz erscheint. Die neue Show des Todes — unver­wech­selbar, kunter­schwarz und ganz nah dran an den Menschen. Der Kaba­ret­tist ist Gewinner des Paulaner Solo Wett­be­werbs in 2022! Gaby Hohen­berger, Kultur­team Ober­schleiß­heim

VVK Karten 20,-/16,-€. AK: 24,