Referentin Susanne Seuffert

vhs-Vortrag: Erste Hilfe für Hunde und Katzen

vhs-Vortrag: Erste Hilfe für Hunde und Katzen
08.04.2024    
18:00 — 20:30
VHS Ober­schleiß­heim
Professor-Otto-Hupp-Straße 26c, Ober­schleiß­heim, 85764

Wie über­brücke ich die Zeit bis der Tier-/Not­arzt kommt?

Ein akuter Notfall erfor­dert klares Denken und ziel­ge­rich­tetes Handeln. Die erste Regel lautet daher: Unbe­dingt Ruhe bewahren und Erste Hilfe leisten! Denn vielen Hunden und Katzen könnte aus einer lebens­be­droh­li­chen Situa­tion geholfen werden, wenn die notwen­digsten Erste-Hilfe-Maßnahmen erfolgen würden. Leider sind hier aber viele Tier­be­sitzer über­for­dert oder haben einfach Angst, etwas falsch zu machen. Der größte Fehler wäre in diesem Fall aber gar nichts zu machen!
In diesem Kurs möchte ich Ihnen relativ einfach zu erler­nende Möglich­keiten aufzeigen, Ihrem Tier in einer Notsi­tua­tion zu helfen und es über die entschei­denden Minuten bis zur tier­ärzt­li­chen Versor­gung stabil zu halten. Zudem bespre­chen wir alles von A wie Augen­ver­let­zung über V wie Vergif­tungen bis Z wie Zecken­biss, und Sie bekommen eine Menge prak­ti­scher Tipps, wie Sie Ihrem Tier hier helfen können.
Am Ende bespre­chen wir noch die Grund­aus­stat­tung einer Haus- und Notfall­apo­theke für Hunde und Katzen. Gerne gehe ich auf Ihre Fragen ein oder bespreche Situa­tionen, die Sie viel­leicht schon erlebt haben. Das umfang­reiche Skript mit vielen Abbil­dungen kann für 5 € direkt im Kurs erworben werden.

Gebühr 16 €, Kinder/Jugendliche 8 €

Anmel­dung unter anmeldung@vhsosh.de oder in der Geschäfts­stelle der vhs Ober­schleiß­heim, 089/3153806. Weitere Infos unter www.vhsosh.de