Vhs-Vortrag: Vernachlässigen auch Sie Ihre Existenz? Warum Wegschauen beim Thema Versicherungen nicht hilft

Datum/Zeit
04.03.2021
18:30


Das Thema Versicherungen ist mindestens genauso beliebt wie ein Zahnarztbesuch. Einmal abgeschlossene Policen werden nicht mehr an die aktuelle Lebenssituation angepasst, sie verbringen lange Jahre ungestört in Ihren Aktenordnern. Häufig fällt Ihnen gar nicht auf, dass Sie mehrere Unfallversicherungen für sich selbst abgeschlossen haben oder immer noch den teuren Familientarif zahlen, obwohl Sie mittlerweile alleinstehend sind. Der Aufschrei im Schadenfall ist bekanntlich groß. Doch würden Sie sich solche Nachlässigkeiten auch in anderen Lebensbereichen erlauben? Bei Ihrer Gesundheit, Ihrem Arbeitsplatz, Ihrer Familie? Warum also ausgerechnet dort, wo es um die Sicherung Ihrer Existenz geht?
Aus dem Inhalt:
– Warum Ihre Versicherungen an Ihre Lebenssituation angepasst werden müssen
– Wichtigste Verträge, sinnvolle Ergänzungen
– Online-Anbieter oder klassischer Außendienst
– Auf welche Versicherungsverträge Sie getrost verzichten können

14 €, VHS Kursraum 3

Anmeldung erforderlich bei der VHS, begrenzte Plätze, anmeldung@vhsosh.de, 089/3153806, www.vhsosh.de