Kandidatenliste der CSU, Version 2

Einen Monat nach der Verabschiedung ihrer Kandidatenliste zum Gemeinderat hat eine erneute Mitgliederversammlung der CSU die Liste wieder umgeworfen und neu aufgestellt. Jetzt treten 24 Bewerber an, nachdem die CSU-Liste zuvor mit gerade 18 Kandidaten weniger Parteigänger aufgeboten hatte als die SPD und sogar die Grünen. Auch ein Bürgermeisterkandidat wurde nachträglich nominiert.

Neu auf der Liste sind nun Christian Ampenberger, Jürgen Benning, Katharina Hagl, Stefan Hagl, Rainer Kress und Marco Nagelschmitz.

Die Kandidatenliste, Vers. 2:
1 Dr. Angelika Kühlewein, Gemeinderätin
2 Stefanie Haselbeck, Gemeinderätin
3 Florian Spängler, Gemeinderat
4 Veronika Schnell
5 Brian Sitzberger
6 Stefan Hagl
7 Christian Ampenberger
8 Katharina Hagl
9 Peter Benthues, Gemeinderat
10 Marco Nagelschmitz
11 Dr. Robert Kühlewein
12 Tom Haselbeck
13 Daniela Dohmen
14 Salvador Lauerwald
15 Jürgen Benning
16 Hilde Reuter
17 Rudi Batzer
18 Barbara Perzl
19 Hans Stellwag
20 Herbert Spängler
21 Günter Ummenhofer
22 Manfred Brunner
23 Rainer Kress
24 Dr. Benno Reuter

Die Ortsvorsitzende Dr. Angelika Kühlewein bilanzierte „eine ausgewogene Liste mit bewährten Gemeinderäten und neuen Kandidaten aller Generationen“.

Beim Kandidatenfoto nach der erneuten Nominierung: (v. li.) Katharina Hagl, Manfred Brunner, Benno Reuter, Salvador Lauerwald, Christian Ampenberger, Barbara Perzl, Stefan Hagl, Stefanie Haselbeck, Florian Spängler, Markus Böck, Brian Sitzberger, Angelika Kühlewein, Jürgen Benning, Hans Stellwag, Peter Benthues und Hildegard Reuter.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.