Bürgerdialog zu Gewerbeentwicklung

Die mögliche Entwicklung von Gewerbeflächen an der Ortsgrenze zu Unterschleißheim bei Mittenheim hat der Gemeinderat bislang ausschließlich unter Ausschluss der Öffentlichkeit, also an den Bürgern vorbei beraten. Jetzt folgt die totale Kehrtwende und es soll im Oktober eine Informationsveranstaltung mit anschließendem Bürgerdialog geben.

Die Gewerbeentwicklung sei „seit jeher ein Thema, das die Bürgerschaft in Oberschleißheim sehr bewegt“, heißt es in der Mitteilung der Gemeinde. Am 15. Oktober soll nun eine aktuelle Analyse zu potentiellen Gewerbestandorten im Gemeindegebiet vorgestellt werden. Nach der Präsentation durch ein Fachbüro besteht die Möglichkeit, sich an den Thementischen zu den Bereichen Umwelt, Verkehr, Lärm und Ortsentwicklung näher zu informieren und eigene Anregungen vorzubringen.

„Der Bürgerdialog ist bei dieser Veranstaltung ausdrücklich erwünscht“, heißt es aus dem Rathaus, das bis jetzt dazu ausdrücklich nichtöffentlich debattiert hatte. Selbst im Ferienausschuss jüngst, als ein Teil des Themenkomplex formal veröffentlicht wurde, die Verhandlungen mit BMW, hatte es noch ausdrücklich geheißen, die weiteren Planungen blieben geheim.

Ein Lesermail

  1. Der Gewerbeverband Oberschleißheim e.V. begrüßt ausdrücklich dieses Angebot zur Information und Diskussion der vom Gemeinderat geplanten Gewerbeentwicklung in Oberschleißheim!
    Es freut uns insbesonders, dass nun auch die Gewerbetreibenden des Ortes und der Gewerbeverband als deren Vertreteter in diese wichtgen Themen eingeweiht werden und wir unsere Ideen und Argumente mit einbringen können.
    Walter Klar,
    Vorstand Gewerbeverband Oberschleißheim e.V.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.