Leser­mail zum Arti­kel „Soccer statt Tennis“

An manchen Wochen­ende hatte man bisher eher das Gefühl, es handle sich bei der Tennis­halle um eine begehrte Loca­tion für südlän­di­sche Hochzeitgesellschaften.
Auch offen­barte ein Blick in die Halle, dass die Formu­lie­rung “entste­hen soll…” schon von der Reali­tät über­holt wurde.
Peter Wurzmüller

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert