Leser­mail zum Arti­kel “‚Paten‘ für Anschlag­ta­feln gesucht”

Hoffe, es gibt rüstige Rent­ne­rin­nen oder Rent­ner, die Spaß haben, das zu machen. Dann bleibt das sauber und kein Schand­fleck für den Ort.

Gerhart Maier

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert