Neuer Bolzplatz für den Westen

Ein weiterer Bolzplatz soll im Umfeld der Hirschnplanalle gesucht werden. Der einzige Bolzplatz weit und breit beim Hallenbad sei chronisch überlastet, hatte die SPD angemerkt und daher eine neue Fläche für spontanen und unorganisierten Freizeotsport gefordert.

Im Viertel an der Hirschplanallee waren vor Jahren viele Familien mit Kindern eingezogen, die nun immer mehr in das Alter kommen, Freiplätze zu benötigen, argumentierte Sebastian Riedelbach, der den Antrag gezeichnet hatte.

Die SPD hatte bereits einen Standort nördlich der Hirschplanallee neben dem Hupp-Wald vorgeschlagen, aber so konkret wollte der Gemeinderat zunächst noch nicht werden. Als Prüfantrag wurde das Thema einstimmig an die Gemeindeverwaltung verwiesen.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.