Mehr Zapfsäulen für e-Mobilität

Der Verkehrsausschuss des Gemeinderats hat seine Absicht ausgedrückt, das Ladenetz für e-Mobilität auszubauen. Derzeit gibt es gerade vier öffentliche Ladesäulen in der Gemeinde, alle am S-Bahnhof, von denen eine seit Monaten außer Betrieb ist.

Die Gemeindeverwaltung hatte bereits einen Anbieter aufgetan, der nach einer Marktanalyse sechs neue Ladepunkte am Parkplatz des Bürgerzentrums aufstellen wollte. Nach dessen Präsentation des Projekts im Ausschuss entschied das Gremium aber, zunächst mal noch weitere Optionen zu prüfen.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.