Lesermail zum „Neuen Kloster Open Air 2.0“

Liebe/r Veranstalter des „Neuen Klosterfests 2.0“,

auch ich war ein großer Fan des Original-Klosters-Open-Airs. Ich finde es auch schön, wenn so ein Festival wieder stattfindet, und wünsche vor alllem den Besuchern schönes Wetter und viel Spaß.

Es ist mir aber ein Bedürfnis, hier einiges klarzustellen – bevor mir noch der Kragen platzt!

Bezugnehmend auf Ihre Darstellung „In eigener Sache“ im Landkreisanzeiger vom 21.08.21. In diesem Artikel wird von Neid – falschen Behauptungen usw. gesprochen.

Ich spreche hier mal etwas überspitzt von Anstand und Charakter. Es ist etwas gewagt, den Besuchern zu suggerieren, dass es sich dabei um ein legendäres/lange bestehendes Open-Air-Konzert handelt. Warum wurde es nicht einfach als neues bzw. 1. Flugplatz-Konzert 1.0 beworben?

Ich habe den Eindruck, dass bewusst Ihrerseits zu kommerziellen Zwecken dieser legendäre und auch überorts bekannte Name benutzt wird. Auch wenn ich damit das Ego gewisser Person/en ankratze – selbst mal was neues erschaffen! Sich mit fremden Federn zu schmücken, macht noch keinen klugen Kopf.

Veranstalter Herr Dieter Herzog erwähnt in seinem Artikel im Landkreisanzeiger vom 21.8.21: 10 Jahre zu spät? Soll heißen? Herr Herzog ging meines Wissens noch in die Grundschule, als die ersten Feste begannen.

Als langes Mitglied vom alten Klosterteam – nicht zu verwechseln mit der neuen Klostercrew – verwehre ich mich persönlich gegen die Behauptung Ihrer wahrheitsgemäßen Dar- u. Klarstellung.

Das alte Klosterteam hat sich mit Beendigung des 2019 letztmaligen Kloster-Open-Airs aufgelöst. Somit ist die neue Klostercrew für mich inkompetent, hier etwas klarzustellen.

Kurze Anmerkung: Das Original entstand 1979 ohne kommerziellen Hintergrund. Der Eintritt war frei und jeder kam und ging, wie er wollte, einfach um einen geselligen Nachmittag/Abend zu verbringen und dabei gute Live-Musik zu genießen.

Manfred Oswald

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.