Lesermail zum Artikel „Großer Aufwand, wenig Wirkung“

Sind Luftfilter jetzt das neue Klopapier?

In fast ganz Bayern werden jetzt Luftfilter für Schulen, Kindertagesstätten und andere Einrichtungen bestellt. In jedem Klassenzimmer, jedem Gruppentraum soll ein Exemplar stehen.

Eine einfach Internetsuche bringt als Ergebnis, es gibt in Bayern rund 6100 Schulen, 1400 Kita und 5000 Kindergärten. Rechnet man 10 Stück je Schule und je 3 pro Kita/Kindergarten, ergibt sich ein Bedarf von rund 80.000 Luftfiltern, die in den sechs Wochen bis zum Beginn des neuen Schuljahrs bestellt, ggf. erst noch produziert, geliefert und in Betrieb genommen werden müssten. Glücklich die, die rechtzeitig vor dem großen Run bestellt haben.

Ob für die Steuerelektronik auch noch die Computerchips benötigt werden, die derzeit überall auf der Welt knapp oder gar nicht lieferbar sind?

Insofern wäre die Bestellung der Gemeinde wohl in der Warteschlange gelandet, mit Liefertermin irgendwann in 2022 oder noch später.

Günter Braun

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.