Frühlingsfest im Herbst?

Anfang April wollen die Ausrichter des Volksfestes entscheiden, Ob es heuer ein Fest gibt, wann und in welcher Form. Bürgermeister Markus Böck sagte auf Anfrage, er halte es für „weitgehend ausgeschlossen“, dass ein Volksfest zum angestammten Termin Mitte Mai möglich sein könnte.

Überlegt werde eine Verlegung in den September. Welche Form ein Fest dann haben könnte, sei ebenfalls noch offen. Denkbar sei auch eine Lösung mit verstreuten Buden. Das Frühlingsfest wird vom FC Phönix, dem RSV Schleißheim und der Gemeinde veranstaltet. 2020 war es bereits ersatzlos abgesagt worden.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.