Tower für Schleißheim-Airfield

Der Flugplatz bekommt seinen eigenen kleinen Tower. In der Nähe der Flugzeughallen und des Flieger-Biergartens wird ein knapp acht Meter hoher Überwachungsturm für den Flugbetrieb erstellt.

Das Gebäude ist acht auf sieben Meter groß, auf dem Dach wird eine gut zwei Meter hohe Antenenne aufgepflanz. Dazu kommt ein Unterstand für ein Feuerwehrfahrzeug.

Bis jetzt wird der Flugbetrieb von einer mobilen Überwachung kontrolliert. Das will das Luftfahrtamt aber nicht länger dulden. Der Bauausschuss des Gemeinderat hat gegen die Stimmen der Grünen mit 10:3 Stimmen den Neubau gebilligt.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.