‚Letzter Flug in den Abend‘

Seit 2016 legt der Tourismusverein eine jährliche Künstlertasse auf: Schleißheimer Künstler gestalten Schleißheimer Motive. Und seit 2016 wird die Tasse jährlich beim „Schleißheimer Frühling“ präsentiert. In diesem außergewöhnlichen Jahr ohne „Schleißheimer Frühling“ nun wird die Tasse 2020 online vorgestellt.

Der Lustheimer Grafiker und Künstler Thomas Neumann hat mit „Letzter Flug in den Abend“ die Flugwerft und den historischen Flugplatz zum Thema gemacht. Neumann ist heuer Kulturbotschafter des bayerischen Tourismus.

Der gebürtige Münchner lebt mit Familie in Lustheim und ist selbständiger Werbegrafiker. Für den Tourismusverein, in dem er Mitglied ist, hat er schon diverse Plakatmotive gestaltet.

Die Künstlertasse 2020 ist für 14,50 Euro erhältlich in den „Neuen Bürgerstuben“, im Hotel „Blauer Karpfen“ und privat bei Thomas Neumann, t.neumann@ipn00.de, und Vorstandsmitglied Ingrid Lindbüchl, i.lindbuechl@t-schleissheim.de (per Mail bestellen und Übergabe vereinbaren, Geld idealerweise abgezählt im Umschlag bereithalten).

Nach den „Corona“-Restriktionen ist die Tasse dann wieder im Tourismusbüro erhältlich. Dort sind auch noch einzelne Exemplare der Künstlertassen 2016 bis 2019 vorrätig.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.