Lesermail zum Artikel „SPD empfiehlt Böck“

Lieber Hans,

erstaunlich, dass gerade du von einem fairen Umgang mit Bürgermeistern sprichst. Die SPD-Fraktion hat all die Jahre immer versucht, konstruktiv an der Gemneindepolitik mitzuwirken. Dies war aus vielerlei Gründen nicht immer möglich.

Wenn Du aber nun von einem fairen Umgang sprichst, meinst du dann all die Dienstaufsichtsbeschwerden, persönlichen Attacken und Unwahrheiten, die du gegenüber Elisabeth Ziegler getan hast? Sowas hat die SPD-Fraktion gegenüber Herrn Kuchlbauer nie getan. Alle Angriffe von uns sind und waren themenbasiert.

Der Stil, den die FW auf Facebook pflegen, mit massiven Unwahrheiten und persönlichen Attacken gegenüber Mitbürgern ist alles andere als fair. Bitte schaut zuerst auf euch, insbesondere deine früheren Aktionen, sowie eure Posts auf Facebook und dann schaut auf die Antworten der SPD. Hier gibt es einen gewaltigen Niveauunterschied. Wir sind nicht persönlich, sondern versuchen durch Argumente zu überzeugen. Solltet ihr auch mal versuchen.

Viele Grüße
Sebastian Riedelbauch, Gemeinderat (SPD)

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.