Zäsur zum Geburtstag

Mit einer großen Feier und einer Jubiläumschronik will der Gewerbeverband im Herbst sein 60jähriges Bestehen feiern. Das Jubiläum wird dann auch eine Zäsur markieren: Bei der Hauptversamnmlung am Donnerstag im Bürgerzentrum* kündigte der im Kern seit 14 Jahren unveränderte Vorstand um Vorsitzenden Walter Klar an, bei den turnusmäßigen Neuwahlen 2021 nicht wieder anzutreten.

Bei über 80 Mitgliedern hat sich Interessenvertretung des heimischen Gewerbes eingependelt, nach einem Rekordstand von 89 Mitgliedern 2019 liegt der aktuelle Stand bei 85. Ein großes Fest des Austauschs insbesondere für die Mitgliedsbetriebe war der Unternehmertag im November. Dazu hat der Verband insbesondere Gemeinschaftswerbung für die Mitglieder organisiert, zuletzt etwa als Bandenwerbung beim FC Phönix oder im Magazin des Tourismusvereins.

Bei Veranstaltungen wie den Feierabendmärkten oder dem neuen Weihnachtsmarkt am Bürgerplatz war der Gewerbeverband ebenso präsent wie bei Gesprächsrunden mit Rathaus und Gemeinderat oder bei der Entwicklung des Verkehrsplanes.

Als offene Baustellen listete Klar einmal mehr die ungenügende Situation im Ortskern auf, die befürchteten Belastungen durch die neuen Unterschleißheimer Gewerbeparks und die fehlende Perspektive für ein neues Oberschleißheimer Gewerbegebiet.

Rene Frey vom Blumenhof regte als Projekt an, an unfallträchtigen Kreuzungen „Trixi“-Spiegel zur Sicherung anzubringen. Spontan fanden sich mehrere Spender für diese Spiegel.

Matthias und Christian Sturm (Bild, v. li.) vom Steinmetzbetrieb am Bruckmannring referierten über „Digitalisierung im familiengeführten Handwerksbetrieb“. Dazu vergab der Gewerbeverband sein Gütesiegel „Qualität, Service, Kompetenz“.

*noch vor dem „Corona“-Versammlungsverbot

Ein Lesermail

  1. Ich freue mich über die Spenden für „Trixi“-Spiegel. Zusammen mit den auf Antrag der SPD im Gemeindehaushalt 2020 für solche Spiegel bereitgestellten Mitteln kann sicher eine Verbesserung in Oberschleißheim erreicht werden.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.