Edeltraut Bilderl wurde 90

Ihren 90. Geburtstag feierte Edeltraut Bilderl, langjährige Kreis- und Gemeinderätin und Vorsitzender der Arbeiterwohlfahrt. Edeltraut Bilderl war 1966 die erste Frau im Gemeinderat. 42 Jahre gehörte sie dann für die SPD  dem Gremium an und erlebte in dieser Zeit drei Bürgermeister: Julius Kugler, Hermann Schmid und Elisabeth Ziegler.

1972 zog sie auch in den Kreistag, dem sie 24 Jahre angehörte. In Oberschleißheim begründete sie den Altenclub und 1968 den Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt, dem sie bis 2007 vorstand. Seither ist sie Ehrenvorsitzende. Auf Kreisebene leitete sie  ab 1976 lange den Kreisverband und war zeitweise im Bezirksvorstand.

Edeltraut Bilderl erhielt für ihr Wirken die Verdienstmedaille  für kommunale Selbstverwaltung und die Kommunale Verdienstmedaille in Silber des Freistaates Bayern, die Willy-Brandt-Medaille der SPD, die Bezirksmedaille in Gold, den Ehrenring des Landkreises und in Oberschleißheim die Bürgermedaille und die „Goldene Eule“,

Bei der Gratulation der SPD: (v. li.) Alt-Bürgermeisterin Elisabeth Ziegler, Dr. Ulrike Kopp, Edeltraut Bilderl, Brigitte Scholle und Dr. Peter Lemmen.

 

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.