‚Goldene Hochzeit‘ mit der SPD

Bei ihrer Hauptversammlung hat die SPD verrdiente Mitglieder geehrt. Für 50 Jahre in der Partei wurden ausgezeichnet Günter Jerke, Gerlinde Jobst, Karin Schulze und Elisabeth Ziegler.

Jerke gehörte dem Gemeinderat für die SPD von 1973 bis 1978 an. Karin Schulze war zwölf Jahre im Kreistag, Gemeinderätin von 1984 bis 2012 und Vorsitzende des Ortsvereins 1984 bis 1990.

Elisabeth Ziegler schließlich war seit 1978 Gemeinderätin und wurde 1996 zur Bürgermeisterin gewählt, die sie bis 2014 blieb. Parallel dazu war sie Mitglied des Kreistags. Im Ortsverein war sie Vorsitzende von 1992 bis 1996. Die SPD ernannte sie zur Ehrenvorsitzenden, die Gemeinde zur Alt-Bürgermeisterin.

Posthum wurde Harald Kirch für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Er war als Gemeinderat 2008 bis 2020 aktiv. Stellvertretend wurde die Urkunde an seine Witwe übergeben. Für 25 Jahre bei der SPD wurden Dieter Falkenberg und Siegfried Valentin geehrt.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.