Klostertour bei der ‚Sonnenscheinfahrt‘

Nach zwei Jahren Pause gab es wieder die traditionelle „Sonnenscheinfahrt“ des Kranken- und Altenpflegevereins. Diesmal ging es an den Chiemsee. Highlights des Ausflugs waren eine Führung im Kloster Frauenwörth auf der Fraueninsel, die von Schwester Magdalena des dortigen Klosters durchgeführt und vom Vorsitzenden Peter Benthues den Teilnehmern gestiftet wurde, und der Besuch der Klosterkirche Reutberg in Sachsenkam.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.