Goldene Nadel für Anna Kiermeier

Für besonders soziales Engagement hat der Landkreis München Anna Kiermeier geehrt. Sie gehört dem Kranken- und Altenpflegeverein als Gründungsmitglied seit 1986 an und hat seither in verschiedenen Funktionen den Verein engagiert unterstützt, vor allem als Kassiererin.

Weil pandemiebedingt ein Ehrungsabend ausfiel, hat Bürgermeister Markus Böck die Goldene Ehrennadel des Landkreises, eine Urkunde und Präsente des Landkreises München überbracht. Anna Kiermeier sei „schon immer und auch heute noch aufgrund ihres Naturells in besonderer Weise dazu in der Lage, auf Menschen freundlich und unkompliziert zuzugehen und sie in das gesellschaftliche Leben einzubeziehen“, sagte er in seiner Laudatio.

Der Landkreis hat heuer 12 Einzelpersonen und vier Gruppen für langjähriges ehrenamtliches Engagement im sozialen Bereich ausgezeichnet.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.