Tierpark im Seniorenpark

Mit den Tieren von „Monis kleiner Farm“ besuchte erstmals ein kleiner Zoo den Seniorenpark. Nacho, ein Alpaka, Seppi, der Hahn, und viele Meerschweinchen waren zu bestaunen. 

Die Bewohner bekamen ein Handtuch auf den Schoß und konnten so die Meerschweinchen füttern und streicheln. Auch Nacho und Seppi nahmen Kontakt auf. 

Sandra Gruber aus der Leitung des Seniorenparks hatte die Idee zur Aktion, die dann von der VdK-Vorsitzenden Brigitte Scholle umgesetzt und organisiert wurde. Der VdK finanzierte den Besuch auch. 

Bei der Fütterung: (v. li.) Monika Posmik vom „Zentrum für tiergestützte Pädagogik“, VdK-Vorsitzende Brigitte Scholle sowie Sandra Gruber und Jürgen Agne, Leiter des Seniorenparks. 

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.