Pferde, Lamas und ein weißes Reh

Einen sonnigen Tag haben Kinder im Gemeindeferienprogramm im Bergtierpark Blindham verbracht. Im Wildtierpark konnten die Kinder Ziegen, Pferde, Lamas, Hirsche und noch viele andere Tiere beobachten, anlocken, streicheln und füttern. Einige konnten sogar ein Albino-Reh entdecken!

Auf den 2000 Quadratmetern des Parks gibt es nicht nur Tiere, sondern auch Trampoline, Rutschen, Klettergerüste, Bagger und eine Mini-Achterbahn. Eine alte Scheune wurde dort zu einem „Spielstadl“ mit meterlangen Hängebrücken, Schaukeln, Wackelstegen und Rutschen umgebaut.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.