Lesermail zum Artikel „VG Schleißheim“

Warum ist es nicht möglich, seine persönliche Meinung zu äußern, ohne dass jemand kommentiert? Lassen Sie es doch so stehen!

Vielen Dank, Frau Rehbein.

Robert Weinzierl

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.