Lesermail zum Artikel „Gemeinde plant Straßenunterführung selbst“

Hut ab vor unserem Herrn Bürgermeister Böck. Obwohl er offensichtlich nicht ein Befürworter der 471-Straßenunterführung ist und die Gemeinde eigentlich nicht unbedingt für dieses Projekt verantwortlich ist, versucht er, das Ergebnis des Bürgerentscheides von 2019 anzupacken und evtl. umzusetzen. Die Gemeinde halst sich sicher damit Mehrarbeit auf.

Herr Böck ist anscheinend bemüht, die leidige Verkehrsproblematik in Oberschleißheim anzupacken und, wenn möglich, wenigstens ansatzweise zu lösen. Dabei stellt er seine eigene Meinung hintan. Das ist für mich demokratisches Denken und respektvoller Umgang mit der Mehrheitsmeinung.

Herr Böck, ich wünsche Ihnen viel Durchhaltevermögen in Ihrer Vorgehensweise und Ihrer gradlinigen Haltung zum Wohl unserer Gemeinde.

Andreas Eichinger

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.