Lesermail zum Artikel „Jubiläen und ein Bock namens Max Emanuel“

Lieber Klaus,

gestern habe ich nun zum ersten Mal das „Winter“-Heft in den Händen gehalten. Es ist wirklich gut geworden!

Besonderen Dank für die gelungene Würdigung von Jürgen Pichler, den wir alle persönlich als Mensch und in unseren Vereinen als Künstler sehr vermissen.

Vielen Dank auch für den sehr guten zeit-historischen Abriss der Arbeit des Gewerbeverbandes zu unserem 60-jährigen Bestehen. Corona-bedingt müssen wir dieses Jubiläum auf 2021 verschieben.

Euch vom Tourismusverein natürlich ebenfalls Gratulation zum 10-jährigen Bestehen, das leider auch erst im neuen und hoffentlich besseren Jahr 2021 gefeiert werden kann!

Bleibt gesund!

Mit freundlichen Grüßen
Walter Klar

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.