Teile des Rathauses in Quarantäne

Ein Teil der Rathausbelegschaft inclusive Bürgermeister Markus Böck ist derzeit in Quarantäne. Ein Mitarbeiter hatte am Montag Symptome gezeigt, die Corona-Verdacht erweckten, hieß es aus der Gemeindeverwaltung.

Am Mittwoch meldete das Rathaus dann, der Mitarbeiter sei positiv auf Covid-19 geteste, alle als Kontaktpersonen definierten Kollegen seien aber negativ getestet. Vorsorglich hätten sie sich alle aber seit Montag in Quarantäne und damit ins Homeoffice begeben.

Seit einigen Wochen arbeitet die Gemeindeverwaltung zur Vorbeugung für exakt diesen Fall in geteilten Teams, von denen immer nur die Hälfte im Rathaus präsent ist.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.