Diätenerhöhung gespendet

Die Grünen Landtagsabgeordneten Claudia Köhler und Dr. Markus Büchler haben am Donnerstag 4000 Euro aus ihren Diäten an den Verein „Zivilcourage für alle“ im Maximilianeum an die beiden Vorstände Bob Harst und Harald Damskis übergeben.

Die beiden möchten angesichts der wegbrechenden Einnahmen bei sozial engagierten Vereinen durch die Corona-Krise „mit dieser Spende ein Zeichen setzen und solidarisch zur Seite stehen“, sagte Köhler. Die Spende ergibt sich aus dem Verzicht auf die Diätenerhöhung, die immer zeitversetzt zur allgemeinen Einkommens- und Preisentwicklung angepasst wird.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.