Beliebter als Neuschwanstein

In der Auswertung eines Testportals zur Beliebtheit bei Besuchern ist die Schleißheimer Schlossanlage unter über 1000 Burgen, Schlössern und Residenzen in ganz Deutschland auf dem Spitzenplatz 15 gelandet. In Bayern belegt Schleißheim Rang vier des Rankings, weit vor den Königgschlössern Ludwig Ii. oder Nymphenburg.

Grundlage der Auswertung des Portals „testberichte.de“ waren Google-Rezensionen zu Burgen und Schlössern in Deutschland mit mindestens 100 Bewertungen im Frühjahr und Sommer diesen Jahres. Bei Instagram wurde die jeweilige Anzahl des Hashtags gemessen, das für Bilder eines Schlosses am häufigsten genutzt wird.

Schloss Schleißheim erhielt nach diesen Kriterien eine durchschnittliche Bewertung von 4,7. Schloss Neuschwanstein erhielt die Bewertung 4,6 und landete auf Platz 67, Schloss Nymphenburg ebenso 4,6 auf Rang 71. Deutschlandweiter Spitzenreiter war die Felsenburg Neurathen in Sachsen mit einer Note von 4,8 vor der Burgruine Waldeck bei Kemnath und der Ruine Achalm bei Reutlingen.

Bei gleichem Bewertungsschnitt auf mehreren Kommastellen wurde nach der Anzahl der Bewertungen gewichtet. Schleißheim hat auf Google 2351 Bewertungen erhalten, der Hashtag auf Instagram wurde 3693mal genutzt.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.