Vom Motorrad gefahren

Am Samstag Vormittag bog ein 20jähriger Dachauer mit seinem Pkw von der Dachauer Straße nach links in die Feierabendstraße ab und übersah dabei einen entgegenkommenden Motorradfahrer. Der vorfahrtsberechtigte 34jährige aus Kissing konnte nicht mehr bremsen und fuhr frontal in das Heck des abbiegenden Pkw.

Durch den Aufprall stürzte der Motorradfahrer über den Lenker auf die Straße. Er wurde bei dem Unfall leicht verletzt und nach einer Erstversorgung durch den Notarzt mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Am Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von ca. 8000 Euro, am Pkw von ca. 3000 Euro.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.