17.07.: Open Air mit der Express-Brass-Band

Freitag, 17. Juli, 20 Uhr: Open-Air-Konzert am Bürgerplatz:

Express-Brass-Band: „Who’s Following Who“

Seit 20 Jahren ist das Münchner Kollektiv Express-Brass-Band nun schon mit rund 20 Musikern im internationalen Musik-Kosmos unterwegs: als Straßen-, Hochzeits- und Beerdigungsband, in Konzerthallen, Clubs und auf Festivals. Die Vielzahl der Instrumentalisten und Stile – von Jazz, Soul, Afrobeat, New Orleans Brass und Latin bis zu funkigen Maghreb-Tunes – trägt dazu bei, dass der Sound der wechselnden Formationen schwer einzuordnen und dennoch unverwechselbar bleibt.

Das vierte Album „Who’s Following Who“ erschien im Juni 2019 bei Trikont und folgt diesem Konzept der Diversität. Mit 13 neuen Stücken, 11 Eigenkompositionen und 2 Traditionals, begibt sich das Ensemble abermals auf eine musikalische Weltreise: im Gepäck lyrische Popsongs, satte Bassgrooves, Percussion-Exzesse, rockige Gitarrenriffs, orchestrale Bläsersätze, Free-Jazz-Einlagen, Balkan-Swing und Gnaoua-Beats.

Freier Eintritt. Bei Regen wird das Konzert verschoben, Infos unter www.oberschleissheim.de. Zu diesem Konzert sind nach den Corona-Regeln nur 200 Personen zugelassen. Kostenlose Karten sind personalisiert und sitzplatzbezogen im Vorverkauf erhältlich bei Schreibwaren Heckenstaller und Schreibwaren am Schloss.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.