Distanzierte Action im ‚Planet O‘

Die Jugendfreizeitstätte „Planet ,O‘“ ist seit Dienstag wieder eingeschränkt geöffnet. Stattfinden werden zunächst nur einzelne Aktionen auf Anmeldung. Das Programm ist tagesaktuell auf www.planet-osh.de.

Neben einer limitierten Teilnehmerzahl gilt auch ein Hygiene- und Schutzkonzept, unter anderem mit Schutzmaskenpflicht, Einlasskontrolle und Mindestabstand ohne körperlichen Kontakt. „Trotz der Maßnahmen wird es bestimmt spaßig“, verspricht das Betreuerteam.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.