Laufen und spenden

Mit einem Spendelauf hat die Therese-Giehse-Realschule 3500 Euro für den Verein „Luzia Sonnenkinder“ erlöst. Der Lauf mit über 600 Schülern hatte im Herbst stattgefunden, der Scheck wurde nun – noch vor den „Corona“-Restriktionen – übergeben.

Rektorin Karin Lechner und Sportlehrer Georg Schmuker (beide li.), der zusammen mit Kollegin Sonja Guggemos den Lauf initiiert hatte, übergaben den Spendenscheck an „Sonnenkinder“-Vorsitzende Brigitte Scholle und Stellvertretende Vorsitzende Juliana Scholle (beide re.).

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.