Ab in die Heide

Das neue Veranstaltungs-Programm des Heideflächenvereins Münchener Norden für 2020 ist online und als Heft verfügbar, unter anderem im Tourismusbüro. Ab März geht es mit fachkundigen Referenten an der Seite hinaus in die weite Heidelandschaft – zu seltenen Pflanzen und Tieren, die hier besonders schützenswerte Lebensgemeinschaften bilden.

Die Exkursionen führen durch das gesamte Natura-2000-Gebiet „Heideflächen und Lohwälder nördlich von München“. Dazu gehören unter anderem: Garchinger Heide, Mallertshofer Holz, Echinger Lohe, Fröttmaninger Heide und die Panzerwiese.

Neben zahlreichen Naturführungen zu Fuß und mit dem Radl werden auch Kräuter- und Kreativ-Seminare angeboten, Ferienprogramme für Kinder, Kasperltheater, Aktionsnachmittage und ein buntes Sommerfest an der Umweltstation HeideHaus.

Das Programm steht online unter www.heideflaechenverein.de/service/termine.php, Infos unter heidehaus@heideflaechenverein.de, Tel. 46 223 273.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.