Treue zu den Berglschützen

Bei der Weihnachtsfeier der Königlich privilegierten Feuerschützengesellschaft Bergl wurden langjährige Mitglieder geehrt. Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurde Rosi Schechinger ausgezeichnet, für 25 Jahre Alexander Mühl, Peter Mühl und Felix Thalhammer.

Schützenmeister Wolfgang Asanger überreichte Urkunden und Ehrennadeln des Deutschen und Bayerischen Schützenbundes sowie des Gaues München Nord und dazu vom Verein eine kleine Aufmerksamkeit.

Bei der Ehrung: (v. li.) Peter Mühl, Schützenmeister Wolfgang Asanger, Rosi Schechinger und Felix Thalhammer.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.