Kleinode von Schleißheim

Kleinode von Oberschleißheim zeigt der „Schleißheimer Kalender“ für 2020, den der Förderverein St. Wilhelm jetzt zum 17. Mal herausgibt. Das Team des „Schleißheimer Kalenders“ hat eine bunte Mischung von Gebäuden, Plätzen und Flecken der Schlössergemeinde zusammengestellt, die das Gesicht des Ortes nachhaltig prägen.

Der „Schleißheimer Kalender“ 2020 kostet 8 Euro und liegt aus im Pfarrbüro St. Wilhelm, im Tourismusbüro sowie bei Schreibwaren Heckenstaller, Optik-Partner Kloske und Jürgen Malich Orthopädietechnik.

Am 27. Oktober, nach dem Sonntagsgottesdienst gegen 11.30 Uhr wird er bei einem Weißwurstfrühstück im Pfarrheim St. Wilhelm vorgestellt. Der Erlös des Kalenders, der auch dieses Jahr von der ortsansässigen Druckerei „rk Medien“ hergestellt worden ist, kommt der Gemeindearbeit der Pfarrei St. Wilhelm und ihren sozialen Einrichtungen wie dem Kindergarten St. Wilhelm zugute.

 

 

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.