400 Euro für „Luzia Sonnenkinder“

Die Autorin und PR-Beraterin Silke Brügel hat dem Verein „Luzia Sonnenkinder“ am Sonntag einen Spendenscheck über 400 Euro übergeben. Der 2008 gegründete Verein übernimmt Therapien für Kinder mit Behinderungen, die die Krankenkassen nicht übernehmen. Dazu gehören beispielsweise Reit-Therapien.

Brügels Redaktionsbüro „inspire pr“ mit Sitz in Ottobrunn ist heuer beim ‚Run for Life‘ in München angetreten und hat das Geld an die „Sonnenkinder“ gespendet. Übergeben wurde der Scheck auf ‚Monis kleiner Farm‘ in Garching mit Monika Posmik, Leiterin des Zentrum für tiergestützte Pädagogik, Therapien und Fördermaßnahmen, Vereinsgründerin Brigitte Scholle (li.) und Silke Brügel (Mi.).

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.