Dixie und Schlager im Repertoire

Nach einem viel beachteten Auftritt mit neuem Repertoire beim Festabend „100  Jahre FC Phönix“ verabschiedet sich die Blaskapelle Oberschleißheim jetzt in die Sommerpause. Weiter geht es am 08.09. beim „Tag der Vereine“.

Die Musikanten unter der Leitung von Harald Kirch sind bislang unter anderem beim Starkbierfest des RSV Schleißheim aufgetreten, beim „Schleißheimer Frühling“ des Tourismusvereins, beim „Tag der Blasmusik“ des Landkreises München, im Frühlingsfest, beim Fischerfest, bei der Fronleichnamsprozession und mit den anderen Gruppen der Musikvereinigung beim „Kaffeekonzert“.

Für das Vereinsjubiläum des FC Phönix hatte die Kapelle mit einem neu gegründeten Saxophonsatz Dixie, Tiger Rag und Schlager der 1970er Jahre geboten.

Wer Interesse hat, bei der Blaskapelle mitzuspielen: Infos bei Harald Kirch,
Tel. 315 3012 oder harry.kirch@t-online.de. Proben sind immer montags von 19 bis 21:30 Uhr. Die erste Probe nach der Sommerpause findet am Montag, 26.08., statt.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.