„Schnee“ im Juni

Heftige Gewitter mit Sturmböen, Starkregen und Hagel (Bild ob.) wüteten am frühen Montag Abend über Oberschleißheim. Im Stadtgebiet München, insbesondere im Westen, meldeten die Feuerwehren rund 550 Einsätze, im Landkreis über 100. Die S1 war wegen eines umgestürzten Baumes außer Betrieb.

In Unterschleißheim musste das Lohhofer Volksfest geräumt werden, die Besucher kamen vorübergehend in einer Schule unter. Schwerste Schäden gab es um Germering und Puchheim. Auf dem Ammersee und dem Starnberger See kenterten mehrere Boote.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.