Meistertitel und Quali-Tickets

Der Bayerische Meistertitel im Kunstrad-Zweier Schülerinnen ging bei den Titelkämpfen in Bechhofen an Lea Steger und Emily Brenner vom RSV Schleissheim. Einen nahezu perfekten Tag erwischte Markus Wechner. In seiner Einer-Disziplin fanden die Kampfrichter kaum Kritikpunkte, sodass er mit 73,30 ausgefahrenen Punkten Vize-Meister wurde.

In der Zweier-Disziplin mit Alexander Stadler (Bild ob.) wurde Wechner erneut Zweiter. Damit hatten alle vier RSV-Sportler auch die Qualifikationspunkte für die Deutsche Schülermeisterschaft eingefahren.

Im Einer der Mädchen erreichten Emily Brenner Platz 4 und Lea Steger Platz 7. Der erst 9jährige Henrik Heilemann radelte bei seinem Debüt auf den 8. Rang.

Das RSV-Team: (v. li) Emily Brenner, Markus Wechner, Henrik Heilemann, Alexander Stadler und Lea Steger.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.