Neues Semester, neuer Look

Mit einem komplett neuen Layout präsentiert sich die Volkshochschule zum Start ins Frühjahrs-/Sommersemester. Sowohl das Programmheft als auch die Website wurden von der neuen Leitung in neuem Look gestaltet. Das Semester startet am 25. Februar, alle Kurse gibt es online, zudem wird das Programmheft gerade an alle Haushalte verteilt.

Auch in diesem Semester legt die Vhs einen Schwerpunkt auf gesunde Ernährung, ausreichend Bewegung und Entspannung im stressigen Alltag. Hierzu gibt es verschiedene Vorträge, Seminare, Workshops und fortlaufende Kurse. Vorträge rund um das breite Thema Verbraucherbildung bietet der Themenbereich Gesellschaft und Beruf mit Infos über Versicherungen, Patientenverfügung oder das Internet.

Kultur- und Naturbegeisterte können sich zu den seit Jahren beliebten Schlossführungen und der Brennereiführung oder auch zu verschiedenen Führungen in und um Schleißheim und München anmelden. Teilweise sind sie für Familien mit Kindern geeignet. Im Kreativ-Bereich kann wieder unter professioneller Anleitung mit Keramik oder Metall experimentiert und Neues geschaffen, alte Perlenketten auf Vordermann gebracht oder eine Patchworkdecke kreiert werden.

Neben den Deutschkursen mit Beratungstermin vor Kursbeginn sind Sprachkurse „Italienisch intensiv“ oder ein Englischkurs „Academic Essay Writing“ im Programm. Neu im Angebot ist auch in spanischer Sprache ein Buchclub für Literaturinteressierte.

Beim Instrumentalunterricht kann jederzeit neu eingestiegen werden. Am 31. März präsentieren sich die Instrumentallehrer der Vhs bei einem Konzert im Bürgerzentrum. Anmeldung und Infos zu allen Veranstaltungen über www.vhsosh.de,, telefonisch unter 315 38 06 oder in der Geschäftsstelle, Montag und Donnerstag von 9 bis 12.30 Uhr. An zwei Mittwochabenden, 13. und 20. Februar, jeweils von 18 bis 19 Uhr besteht die Gelegenheit, sich telefonisch oder persönlich in der Geschäftstelle anzumelden oder sich beraten zu lassen.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.