Zehn Jahre im Einsatz für die Heide

Für jeweils 10 Jahre Betriebszugehörigkeit hat der Heideflächenverein Münchener Norden Walter Hilger und Silke Plass gewürdigt. Plass ist seit 2008 als Allrounderin in der Geschäftsstelle, Hilger unterstützte den Verein maßgeblich beim Bau des HeideHauses und ist weiterhin beratend tätig.
Der Heideflächenverein, dem auch Oberschleißheim angehört, beschäftigt mittlerweile 14 Mitarbeiter. Bis 2008 war Geschäftsführerin Christine Joas noch zusammen mit einem Zivildienstleistenden als hauptamtliche Kraft allein. Aber nun betreut der Verein neben dem europaweit bedeutsamen Naturschutzgebiet „Garchinger Heide“ auch den Südteil der Fröttmaninger Heide und das Mallertshofer Holz sowie die Umweltbildungsstation „HeideHaus“.
Bei der Ehrung: (v. li.) Geschäftsführerin Christine Joas, Silke Plass, Walter Hilger und Vorsitzender Dr. Dietmar Gruchmann, Garchinger Bürgermeister.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.