Vhs-Vortrag: Vortrag: Testamentsgestaltung Wie sind die „letzten Dinge“ am besten zu regeln?

Datum/Zeit
22.11.2021
19:00


In nächster Zukunft wird eine Unzahl von Vermögenswerten in die nächste Generation übergehen. Nicht zuletzt aufgrund moderner Lebensformen und erbschaftssteuerrechtlicher Aspekte ist eine vorsorgende erbrechtliche Gestaltung oft von entscheidender Bedeutung. Eine rechtzeitige Information über die richtigen, insbesondere steuer- und kostensparenden erbrechtlichen Schritte und die „Kunst“ der Testamentsgestaltung zur Sicherung des „Letzten Willens“ ist daher zu empfehlen.

12 €, München

Anmeldung erforderlich bei der VHS, begrenzte Plätze, anmeldung@vhsosh.de, 089/3153806, www.vhsosh.de