Vhs-Virtuelle Führung online per Zoom: Frauenbilder in der Münchner Kunst

Datum/Zeit
07.02.2021
19:00


Georg Reichlmayr lädt Sie ein zum Vortrag „Frauenbilder in der Münchner Kunst“ – Online per Zoom am Samstag 07.02.2021, ab 18:45 Uhr / Beginn des Vortrags 19:00 Uhr

Amazonen, Walküren, Göttinnen, Lustobjekte und Poker im politischen Mächtespiel und selbstbewusste Künstlerinnen: Es geht um Frauenbilder von der griechischen Klassik bis zur Moderne und darum, was sie uns heute zu sagen haben. Der virtuelle Vortrag möchte ganz unterschiedliche Aspekte und die Bedeutungsebenen mancher Werke beschreiben. Und es sind ganz sicher einige sehr starke Frauen dabei!

Um dabei zu sein, benötigen Sie die kostenlose Zoom Meeting App auf Ihrem Gerät – das kann das Handy oder Tablet sein, ein Computer, Laptop oder sogar der TV. Sie sollten unbedingt einen Lautsprecher haben, Kamera und Mikrophon sind optional perfekt. Eine stabile Internetverbindung ist ebenfalls nötig. Nach der Anmeldung erhalten Sie die Meeting-ID und das Passwort zum Mitmachen.
Bei erstmaliger Nutzung von Zoom: Probieren Sie die Technik vorab doch mal mit Freunden oder Bekannten oder in der Familie. Macht viel Spaß und erleichtert die Nutzung!

Gebühr 10 €, den Zugangslink erhalten Sie nach der Anmeldung bei der Vhs.

Anmeldung erforderlich bei der VHS, anmeldung@vhsosh.de, 089/3153806, www.vhsosh.de