Lesung und Vortrag von Kristina Vaillant: „Die verratenen Mütter. Wie die Rentenpolitik Frauen in die Armut treibt“

Datum/Zeit
21.03.2019
19:30


Jugendfreizeitstätte „Planet ‚O‘“

Sieben Millionen Frauen aus den geburtenstarken Jahrgängen gehen in den
nächsten Jahren in Rente. Ein Drittel dieser Frauen, vor allem den Müttern unter
ihnen, droht ein Leben auf Hartz-IV-Niveau, obwohl sie gut ausgebildet sind und
berufstätig waren. Kristina Vaillant beschreibt in ihrem neuen Buch das Ausmaß
dieses Renten-Skandals und nennt die Ursachen der kommenden weiblichen
Alters-Armut: eine Renten-Politik, die die Unterschiede zwischen Frauen und
Männern nicht verringert, sondern systematisch vergrößert.

Kristina Vaillant war von 1999 bis 2005 wissenschaftliche Mitarbeiterin beim
Deutschen Bundestag. Heute arbeitet sie als freie Journalistin und schreibt über
Themen aus Wissenschaft und Forschung.

Eintritt frei