Drei Könige fürs Oktoberfest

Gleich mit drei Königen war „Hubertus“ Lustheim beim Schützen- und Trachtenumzug anlässlich des Oktoberfestes dabei, eine absolute Premiere. Bis 2022 mussten die Schützenkönige von 2019/20 warten, ehe sie nun teilnehmen durften.

Dabei waren (v. li.) Isabell Pleynert, Bezirksschützenkönig Luftgewehr Christoph Pleynert, Claudia Wagner, Max Lederer, Vereinsschützenkönigin Hildegard Wagner, Albert Müller, Traudl Lederer, Gau-Schützenkönig/Auflage Helmut Wagner und Bernadette Huber.

Mit Schützenbögen, mit Blumen geschmückt, gingen am Sonntag die drei Könige von „Hubertus“ Lustheim mit ihren Begleitern im Schützenblock des Bezirks Münchens über die sieben Kilometer lange Strecke durch München auf die Theresienwiese. In der Schützenfestzelthalle wurde angestoßen.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.