Bunt und in allen Formaten

Ob Online oder in Präsenz, mit Maske oder ohne – das Herbst-/Wintersemester der Volkshochschule beginnt mit neuen Kursformaten, neuen Kursleitungen, neuen Themen.

Angeboten werden neue Kurse vom Workshop für alleinerziehende Mütter oder Fotokursen über Hula-Hoop-Dance, Kinderkreativkursen bis hin zu Themen wie Nachhaltigkeit, Klima- und Umweltschutz und Digitalisierung. Es gibt Führungen durch die Pathologie oder über die Wiesn oder den Christkindlmarkt, Kurse für junge Mütter/Väter mit Baby, für Schwangere, Kinder oder Senioren.

Auch im Gesundheitsbereich werden viele Einzeltermine, etwa Yoga, für die Gelenke, für Schultern und Nacken, Sehtraining, Meditation oder QiGong an Wochenenden angeboten.

Anmeldung ist wie bei allen Vhs-Veranstaltung erforderlich. Die Anmeldung zu Kursen, die bereits angelaufen sind, ist auch nach Beginn möglich zu anteilig berechneter Kursgebühr, sofern Plätze frei sind. Neuanmeldungen zum Instrumentalunterricht sind jederzeit möglich.

Kontakt zur Geschäftsstelle an der Prof.-Otto-Hupp-Str. 26c, direkt neben dem Hallenbad, unter Tel. 3153806, anmeldung@vhsosh.de oder unter vhsosh.de.

Die Vhs sucht auch dringend nach Kursleitungen für Pilates, Wirbelsäulengymnastik und Fitnesskurse.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.