‚Fusion‘ von Geld und Kunst

Zum 160. Geburtstag der Münchner Bank präsentieren Künstler der „Art Unterschleißheimer Künstlerpalette“ ihre Exponate zum Thema „Fusion“. Die Vernissage fand beim großen Jubiläumsfest statt, die Ausstellung ist bis Ende September zu den Öffnungszeiten der Bank zu sehen.

Unter dem Motto „Fusion – wie Geld und Kunst zusammenfließen“ hat jeder der teilnehmenden Künstler seine persönliche Handschrift kultiviert, so dass Vielseitigkeit und Kreativität entstanden sind. Der Unterschleißheimer Kunstverein mit Teilnehmern auch aus Oberschleißheim besteht seit 31 Jahren und hat sich in vielen Ausstellungen präsentiert. Zur Zeit sind die Ergebnisse der schöpferischen Tätigkeit auch im Rathaus Allershausen und im Mehrgenerationenhaus Eching zu sehen.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.