Helden einer Epoche

Zwei Tage nach dem jährlichen Sommerempfang des Bayerischen Landtages war der Schlosspark erneut Kulisse für einen Staatsempfang. Der Bayerische Landtag und die Staatsregierung würdigten mit einem Empfang „Corona-Helfer“.

An die 3000 Krankenpflegerinnen, Ärzte, Altenpfleger, Labormitarbeiterinnen oder Einsatzkräfte von Hilfs- und Rettungsdiensten aus ganz Bayern waren in den Schlosspark eingeladen. „Der Landtag und die Staatsregierung verneigen sich vor Ihnen“, sagte Landtagspräsidentin Ilse Aigner.

Neben Verköstigung mit Spezialitäten aus allen sieben bayerischen Regierungsbezirken gab es ein buntes Musikprogramm mit den „CubaBoarischen 2.0“ als Live-Band. Bei einer kostenlosen Tombola wurden unter den Besuchern auch noch wertvolle Geschenke verlost.

Ministerpräsident Markus Söder würdigte bei den Helfern „eine einzigartige Leistung von Mitmenschlichkeit, Wärme und Solidarität“. Er prophezeite, „die nächsten Generationen werden Sie als Helden titulieren“.

Hunderte Gäste nutzten die Gelegenheit zum Erinnerungsfoto mit Aigner und Söder vor Schlosskulisse. Zum Empfang der Besucher spielten die Schleißheimer Schloßpfeiffer.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.