Vorreiter in Zukunftstechnologien

Bei der jährlichen Konferenz der europäischen Selbstklebeetiketten-Branche im norditalienischen Baveno wurde die Schreiner Group mit vier „Finat-Awards“ ausgezeichnet. „Bei den Zukunftstechnologien RFID und gedruckte Elektronik sind wir ein Vorreiter in der Branche“, kommentierte Geschäftsführer Roland Schreiner das Ergebnis.

Das „Robust RFID-Label“ des Geschäftsbereichs Schreiner MediPharm wurde nicht nur mit dem ersten Platz in der Kategorie Innovation ausgezeichnet, sondern erhielt darüber hinaus sogar den Hauptpreis in der Gesamtgruppe Innovation & Electronic Printing.

Was das Hightech-Etikett so außergewöhnlich macht, ist die innovative Konstruktion, die den integrierten RFID-Chip vor Beschädigungen schützt, welche beispielsweise durch mechanische Belastungen oder Stöße ausgelöst werden können.

Außerdem erhielt das Light-Protection-Label, das hilft, lichtempfindliche Arzneimittel vor UV-Strahlung und blauem Licht zu schützen, in der Kategorie Pharmaceuticals den ersten Preis.

Der erste Preis in der Kategorie Electronic Printing ging zudem an die Heizfolie für Fahrerassistenzsysteme von Schreiner ProTech. Dieses „Electronics in Films“-Produkt ermöglicht die zuverlässige und dauerhafte Enteisung der Sensoren von Kamera-, Radar- und LiDAR-Systemen.

Lesermail verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.