Vereinsschild verschwunden

Beim Volksfest ist das Vereinsschild des Gesangvereins „Germania“ verschwunden. Beim Volksfesteinzug war das Schild noch vorhanden. Das Schild ist über 50 Jahre alt.

Der Verein rätselt, was dahinter steckt. „So etwas ist kein dummer Streich, sondern eine Beleidigung des Vereins“, heißt es in einem Appell zur Rückgabe.

Bei einer Rückgabe bleibe die Aktion anonym und ohne Strafverfolgung. Kontaktaufnahme über vorstand@gesangverein-schleissheim.de oder Tel. 315 12 28 bei Hans-Ulrich Dassler.

Ein Lesermail

  1. Das ist kein Aprilscherz, sondern Diebstahl eines für den Verein wichtigen Stücks.

    Vielleicht ist man ja sogar bereit, bei Rückgabe die Tafel z. B. mit einem Kasten Bier auszulösen.

Schreibe einen Kommentar zu Uta Menzer Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.